Sonstige Q9h Flash Problem

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von freak.vt, 29. Mai 2009.

  1. freak.vt

    freak.vt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Halli Hallo Hallöchen mal an alle! =)

    Bin ein absoluter newbie hier bei euch und auch gleich mal richtig froh, dass ich euer forum gefunden hab!

    denn... ähem:

    hab' bei ebay (ja...ich weiß - selbst schuld) ein motorola q 9h um ein paar euronen ersteigern können!
    das teil ansich ist ja echt klasse...zumindest erfüllt es all meine anforderungen
    sofern es denn funktionieren würde!
    die ROM, die drauf ist - ist nämlich eine offenbar sehr veraltete und da das ding auch noch ein
    "engineering" teil ist (is sicher falsch geschrieben) - hat microsoft eine zeitbombe eingebaut!
    bedeutet - dass die testphase beendet ist!
    jetz bekomm ich nur noch einen weißen bildschirm gestartet wo sich ms bedankt, das produkt getestet zu haben
    und blablabla...
    geht auf alle fälle nix mehr...
    (this concluded the tesst of this....)

    naja...jetz dachte ich mir, flash ich mal mit rsdlite den neuesten norman-eboot!
    funzt ja soweit auch alles recht ok!
    das programm erstellt die mirrors, danach ram aufs moto q
    ABER
    dann is' vorbei!
    wartet auf eine gewisse re-enumeration des telefons! tut aber nix!
    meldet mir dann (also das programm), dass das telefon keine enumeration macht/hergibt was auch immer!

    hab so ziemlich alle flashfiles ausprobiert!

    msu funzt auch nicht, weils bei 49% hängen bleibt und mir sagt, dass die verbindung verloren ging!

    jo...BITTE,BITTE,BITTE! HILFE!
    ich flehe euch an! ihr seit hier die koriphäen! ihr wisst soviel, was mir schon soweit geholfen hat, dass ich
    sogar schon beim flashen eines telefons bin! hätt i mir nie erträumt!
    euer forum is echt klasse!
    nur jetz steh i an!
    so eine chance das teil für so wenig geld zu bekommen möcht i ned in den sand setzen!

    hoffe, ihr wisst rat!
    freue mich schon sehr auf eure antworten!
    danke schon mal im voraus!
     
  2. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Diesen Flashabbruch bei MSU hatte ich auch schon. Du kannst den Vorgang jederzeit wiederholen. MSU versucht dann, an der Stelle fortzusetzen, wo es zum Abbruch kam.
    Wenn das wieder passiert, mach folgendes:

    MSU in jedem Fall gestartet lassen!!! Ganz wichtig!
    Gehe in dem Programmordner von MSU. Dort findest Du unter "Firmwares" genau dieses Flashfile, was sich MSU geladen hat. Dieses Flashfile mit der rechten Maustaste anklicken, kopieren und an anderer Stelle im Rechner wieder einfügen. Dieser Flash würde nämlich bei beenden von MSU wieder gelöscht werden.

    Flashen selber solltest Du dann mit RSD-Lite. Am besten Version 3.9.

    Beim einschalten des Handys die Tasten "Stern / Y", "Raute / B" und die Einschalttaste drücken. Damit startet das Handy in den Bootloader. Danach auf dem Rechner RSD-Lite starten und den Flash auswählen.
    JETZT erst Handy mit dem Rechner verbinden.

    Flashen...

    Es sollte dann durchlaufen. Bitte achte darauf, das der Akku voll geladen ist.
     
  3. freak.vt

    freak.vt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ok...probier ich doch geich mal aus...
    vielen dank für die schnelle antwort!
    ich werde dann natürlich umgehend berichten, ob erfolg oder nicht =)
    danke meiner einer!
    bis denn...

    nix gebracht!

    hab es genau so gemacht, wie du gesagt hast...aber leider wieder das problem mit
    re-enumerate!

    hab sogar die version von rdsLite runtergeladen...

    was soll ich nur machen!?

    kann es vielleicht ein problem von windows sein?

    PHONE(0011): Phone did not re-enumerate after RAM-downloader was sent. FAIL

    erhalten ich bei RDS Lite und RadioComm...

    *edit*

    ich pack das voll ned!
    hab bis jetz (vier stunden) geflasht was das zeug hält!

    irre bitte!
    was mach ich falsch?
    ich muss wohl der volle dödl sein!

    bitte,bitte,bitte...HILFE!!!!!!!!!!!
     
    #3 freak.vt, 29. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Mai 2009
  4. Dumba

    Dumba VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2007
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    26
    Ich hab solch ein Handy nicht, aber nur mal als Zwischenfrage, hat deine Batterie, also der Akku, noch Saft nach 4 Stunden? Mach nichts kaputt, der Akku laed nicht waehrend des Vorgangs, und mitten drin ohne Saft dastehn, ist meistens mit viel Aerger verbunden.
     
  5. freak.vt

    freak.vt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    jo...3682MV =) steht zumindest im bootloader menü =)
    denke das dürfte also noch funzen =)

    aber eh egal...ich steh so und so dumm da!

    aber danke für den hinweis!...bin ja schließlich schon für alles dankbar! =)
     
  6. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Jetzt wird es in der Tat ein wenig schwierig...

    Zuerst mal, welches OS verwendest Du? Denn mit Deinem Mac OS X, wie es in Deinem Profil steht, wirst Du wohl kaum RSD-Lite und MSU zum laufen bekommen.
    Du solltest also XP ab SP2 verwenden oder Vista.

    Möglicherweise "beißen" sich aus irgendeinem Grund die Treiber. Normal installiert MSU seine Treiber ja gleich in "einem Rutsch" mit.
    Bei RSD-Lite dagegen werden ja sowohl RSD als auch die Mototreiber separat installiert. Und auch beim (ersten) Flashen kommen dann während des Flashens selber noch die Meldungen von Win, das Treiber xyz nachinstalliert wurde, bevor es dann weitergeht. Auch mittendrin, wenn der Wechsel vom B zum A-Flash kommt.

    Ich persönlich kann es so allerdings nicht wirklich nachvollziehen, da ich RSD-Lite auf einem anderen System draufhabe als das MSU.

    Versuche mal, MSU zu deinstallieren. Ebenso schau in der Systemsteurung unter Software oder Programme nach, ob noch Mototreiber davon vorhanden sind und deinstalliere diese auch. Dann Neustart des Rechners und dann erst die Mototreiber und RSD-Lite installieren.
     
  7. freak.vt

    freak.vt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ja du hast recht...in der tat schwierig!

    also: ich verwende zwar des öfteren meine apple aber nicht mit rds lite =)
    würde auch ein bisschen schwierig werden... *gg*

    also um mein moto q zu flashen nehme ich doch meinen pc... ein hummer notebook mit win xp sp2
    ging ja sogar schon soweit gestern nacht, auf meinen apple virtualbox zu installieren und win xp sp2 draufzupacken!
    hat auch funktioniert und das allerbeste...ich kann sogar flashen damit!
    kaum zu glauben...
    ABER: PHONE DID NOT RE-ENUMERATE!
    auch beim virtuellen windows!

    hab sogar radiocom ausprobiert...gleiche meldung!

    weißt du was ich glaube? ich denke, dass das phone einfach im eimer is!

    hab nämlich rausbekommen, dass wenn ich die verbindung kurz trenne und neu anschließe
    zeigt mir radiocomm an, dass das phone ein superfile benötigt!
    denke mal, dass das daran liegt!
    was denkst du, meiner einer?

    lg
     
  8. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Das Moto Q9h benötigt normal ein sogenanntes "Multiflashfile".
    Die Meldung von Radiocomm ist schlichtweg falsch. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob Radiocomm überhaupt mit Multiflash umgehen kann (hab es nie ausprobiert).

    Ich selbst käme auch frühestens Montag oder Dienstag dazu, das zu testen.
     
  9. freak.vt

    freak.vt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hey meiner einer....keinen stress machen!
    ich hab's abgedreht, in die ecke gelegt und mir meinen qtek 9100 genommen und lass mich nun von ihm trösten =)
    da funktioniert wenigstens alles und ich komm mir von den ebayern auch wenigsten nicht veräppelt vor! *gg*
    was soll man machen!?... wollt halt nicht sein!

    ich werds jetzt mal wieder auf ebay reinstellen und versuchen an den mann zu bringen!
    gibt sicherlich gscheitere köpfe als mich!
    wenn du lust hast meiner einer oder du jemanden kennst, der es haben will, dann sag bescheid!
    trete es für sagen wir 50 euronen ab!
    ist glaub ich ein fairer preis...was sagst du?

    lg und danke nochmal
     
  10. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Es ist natürlich auch gut möglich das da irgendwas drin kaputt ist. Also schlicht Hardwarefehler.

    Wenn es bei Re-Enumerate fehlschlägt, kann RSD Lite das Handy nicht aus einem bestimmten Modus holen.

    Wie gesagt, nur eine Theorie. Siehst du eigentlich auch welcher Bootloader installiert ist? Eventuell macht der auch Zicken.
     
  11. freak.vt

    freak.vt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ich schreib immer zu so später stunde...mah!
    arbeiten, moto q beweinen, arbeiten moto q beweinen, arbeiten .... =)

    naja...bootloader ist norman e_bootloader 1.00.24...und noch irgendwas...
    also der erste, der ersten, der ersten!
    glaubst echt, dass das daran liegen könnt?
    bekomm ich da leicht einen anderen drauf irgendwie? :confused:
     
Die Seite wird geladen...