Sonstige Q6600 - Gefahrlos übertakten?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von RussianAlex, 4. Feb. 2012.

  1. RussianAlex

    RussianAlex VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab nach kleiner Suche im Internet einen super Guide für das Übertakten eines Q6600 gefunden.

    Meine Wunschfrequenz wäre 2,80 oder 2,88, da ich jetzt ein Gamepad hab und Spiele am PC spielen möchte.

    Leider reichen meine 2,4 GHz nicht aus. Es gibt Ruckler usw.


    Darf ich gefahrlos auf 2.80 / 2.88 GHz übertakten? Natürlich mit dem Standard EQ was mein PC schon besitzt.

    Paar Details:

    Mainboard: Fujitsu Siemens
    Model: MS-7379VP
    Chipset: Intel P35/G33/G31
    RAM: DDR2 4 GB (2x 2 GB)
    Max. Bandwidth: PC2-5300 (333 MHz)

    GraKa: NVIDIA GeForce 9500 GT
    256 MB

    Liegen diese Ruckler am CPU oder an der Graka?
     
  2. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    0
    Gefahrloses Übertakten gibt es nicht :D

    Mach mal folgendes: hol Dir ein Tool das Temperaturen von CPU usw. anzeigt, z.B. HWMonitor. Dann lässt Du Prime95 mindestens eine halbe, besser noch eine Stunde laufen und schaust wie sich die Temps entwickeln. Poste dann mal die höchsten Temperaturen der CPU und Festplatte. Du kannst auch etwas grafiklastiges, z.B. Furmark laufen lassen und schauen wie die Temperatur der Grafikkarte aussieht.

    Eventuell sieht man dann schon ob da noch Luft ist oder ob Du bessere Kühlung brauchst.

    Ob die Ruckler von der CPU oder Graka kommen ist schwer zu sagen, kommt aufs Spiel an, aber in diesem Fall würde ich auf die Grafikkarte tippen, die ist schon arg lahm für die CPU...
     
  3. RussianAlex

    RussianAlex VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Also es geht mir um folgende Spiele:

    Assassins Creed I & II / Brotherhood und Revelations
    Mirrors Edge

    Da muss ich die Auflösung runterschrauben (von 1650x1080 auf 1200x800 / 1280/720) damit es ohne Ruckler spielbar ist.

    Ich werd das mal im Laufe der Zeit durchführen und die Ergebnisse posten.
     
  4. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Also, wenn das ruckelt, dann ist es wer weiß was, aber mit SICHERHEIT nicht dein Quadcore, das Spiel läuft mit nem 2,4 GHz Dualcore in FullHD flüssig...
    Wenn bei dir was limitiert ist es die GraKa, 256 MB Grafik-RAM ist auch arg wenig.
     
    #4 pommesmatte, 4. Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5. Feb. 2012
  5. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.326
    Zustimmungen:
    216
    die Spiele können mit 4 Kernen garnichts anfangen ;) definitiv ist die grosse Bremse die doch recht arg schlappe Grafikkarte
     
  6. Cheater_200

    Cheater_200 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    19
    Richtig, es liegt an der Grafikkarte. Übertakten ist mit dem Standart Kühler unmöglich
     
  7. RussianAlex

    RussianAlex VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Gut, dann muss ich wohl nicht übertaken.

    Ich bin davon ausgegangen, dass meine Graka ausreichend ist.

    Könnt ihr mir eine gute empfehlen? Möglichst von Nvidia. Sollte noch ein VGA-Ausgang besitzen und einen DVI/HDMI.

    Meine aktuelle Graka besitzt nämlich beides.

    ____________________________________________________________________________________________________

    Edit: Nachdem ich auch mal in einem Hardware-Forum für PC's nachgefragt habe, haben sie bestätigt, dass das Übertaken nichts bringen würde.

    Edit2: Würde diese hier ausreichen? Also auch für kommende Spiele.Nvidia GeForce 8600 GT.
    Diese hat 1 GB Speicher, meine nur 256 MB und besitzt jeweils 1 DVI und VGA, und ein Schüler kann sichs leisten :D

    Edit3: Oder doch diese hier? Nvidia GeFroce 9800 GT 1GB oder Nvidia GeForce 9800 GT 2GB
     
    #7 RussianAlex, 5. Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5. Feb. 2012
  8. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    0
    Dachte Du wolltest Dich verbessern..... :D

    Nee im ernst, da kannst Du gleich Deine drinlassen, ist das Geld nicht wert.

    Aber schau mal hier: Gainward GTS 450 1024 MB damit fährst Du deutlich besser.

    In der Grafikkarten-Rangliste kannst Du mal vergleichen wie die im Vergleich zur 9800GT dasteht.... ;)

    Abgesehen davon: alle Grafikkarten die leistungsmäßig zu Deinem Prozessor passen liegen weit oberhalb 150 Euro, den könntest Du also sogar UNTERtakten :fresse
     
  9. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Also wenn, dann eher eine 9800GT, dort aber Green Version. Die frisst nicht ganz so viel und hat noch normalen Speed und reicht für die Spiele auch aus. ABER: Sie ist eben nicht mehr die neueste. Bei den aktuellen Grafikkarten kann man leider nicht wirklich auf Nvidia verweisen, da das Verhältnis zwischen Leistung und Leistungsaufnahme nicht stimmt. Hier würde ich eher auf AMD setzen.
     
  10. RussianAlex

    RussianAlex VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Würde dann diese hier passen? Diese sollte halt aus zu kommenden Spielen kompatibel sein.

    ATI HD 6570

    Ich find den Preis gut, sie hat 3 Ausgänge, und auf dem Ranking ist sie auf Platz 59.

    Ich hab leider keine Ahnung, ob die dann in mein PC passt, ist diese kompatibel?
     
  11. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    LOL, ich glaub da hat jmd keine Ahnung was er schreibt, also der bei Amazon :fresse

    Leistung: 400 Watt...wie 400 Watt? Das Doch keine Boxe :D

    Aber das ist völlig egal, schneller ist sie in jedem Fall.

    Reinpassen tut sie, oder gabs etwa von der 9500GT eine AGP Version? :fresse
     
  12. RussianAlex

    RussianAlex VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    @ Protector

    Ist mir auch aufgefallen.
    BTW: Es gibt doch gar kein GDDR3? Laut AMD AMD RADEON HD 6570 gibts nur DDR3 (2GB) oder GDDR 5 bis 1GB. Oder hab ich etwas falsch verstanden?

    Weil unten in der Beschreibung steht wieder DDR3 und nicht GDDR3 wie im Titel.
     
  13. Cheater_200

    Cheater_200 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    19
    Es gibt sowohl Karten mit DDR1, DDR2, DDR3, GDDR3 so wie GDDR5. Worauf du halt achten solltest ist auf jeden Fall das Netzteil. Da solltest du mal nachsehen wieviel Watt und Ampere es auf der/den 12V+ Schienen hat. Ansonsten ist mit empfehlen nicht viel drin.
     
  14. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Ob da nun DDR oder GDDR steht, ist eigentlich völlig Wumpe. Das "G" steht halt für Graphics ;)
     
  15. RussianAlex

    RussianAlex VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Laut GPU Z läuft meine Graka mit 68°C
    Ich nehm jetzt entweder die Erste oder die Zweite.

    Beide scheinen recht gut zu sein, zumindest besser als meine. Ich hab auch nicht wirklich viel Geld zu Verfügung. Ich hab max. 80 Euro vorgesehen. Diese scheinen doch recht gut zu sein.

    Sind die beiden okay?

    Und hiermit danke ich euch allen für die große Hilfe, ich hab halt mit Graka's nicht viel am Hut. :)
     
  16. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    0
    Naja da scheiden sich wieder mal die Geister... ich würde keine der beiden nehmen, lieber noch einen Monat sparen ;)

    Die Karte die ich gepostet hatte ist wesentlich schneller, und hat GDDR5 statt GDDR3, ist ja nur die doppelte Datenrate :D

    Etwas besser als Deine jetzige sind die beiden anderen aber auch...
     
  17. RussianAlex

    RussianAlex VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
  18. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    0
    Auch eine gute Wahl :) und sogar sehr sparsam, die müsste ohne extra Stromstecker auskommen...
     
  19. RussianAlex

    RussianAlex VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal bei dieser Seite den Verbrauch ausgerechnet. 8 Watt weniger will die Karte und ist deutlich besser.

    Somit heißt es nur noch sparen. :D
     
  20. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Nur zur Info, bei Karten mit 2x DVI kannst du mit nem Passiv-Adapter problemlos auch VGA anschließen.
     
Die Seite wird geladen...