Vodafone PUK von Sim-Karte auslesen (D2/debitel)

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von Kinzal, 15. Dez. 2010.

  1. Kinzal

    Kinzal VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    heute habe ich mir einen BASE Vertrag gemacht und habe die Karte mit meiner D2 Karte vertauscht und den BASE Pin auf der D2 Karte eingegeben, hab mich schon gewundert warum der 3x den Pin nicht annimmt, naja jetzt ist es passiert und die Karte ist gesperrt, PUK ist erforderlich, den finde ich natürlich nicht mehr, dann habe ich bei debitel angerufen und die verlangen 15€ damit die mir den PUK am Telefon sagen kann.

    Das sehe ich mal überhaupt nicht ein.

    Gibt es die Möglichkeit den PUK irgendwie auszulesen?

    Danke
     
  2. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Mir ist da leider keine bekannt außer dem kostenpflichtigen part den du gemacht hast!
    mfg
    csmulo
     
  3. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    nope. Das is wie mit deiner PIN von deiner EC-Karte. Die Mitarbeiter wissen den Pin auch nicht. Dafür kriegst du das papierle und wenn du es verbummelst dann musste leider in den sauren Apfel beißen :/
    Sei froh dass des mittlerweile so geht. Vor Jahren hättest die Karte wegwerfen können und hättest ne neue Simkarte beim Anbieter bestellen müssen. Kosten ~30€
     
  4. Aurea

    Aurea VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2008
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Du wirst die 15 € hinlegen müssen, wenn du deine Unterlagen nicht zusammen hälst.
     
Die Seite wird geladen...