Prognose: 2013 mehr Mobilgeräte mit ARM- als Intel-Prozessor

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk" wurde erstellt von Clusterhead, 26. Jan. 2010.

  1. Clusterhead

    Clusterhead Guest

    Hallo Zusammen!
    Laut diesem gerade gefundenen Bericht, könnte es in naher Zukunft sein, das Intel und AMD bei den Prozessoren, für alle möglichen Gerätetypen, ernsthaft Konkurrenz bekommen!

    In aktuellen Notebooks bis hinab zum Netbook arbeiten hauptsächlich x86-Prozessoren von Intel und AMD, die Smartphones laufen mit ARM-Prozessoren von Herstellern wie Marvell, Qualcomm, Samsung oder TI. Die Geräteklasse dazwischen entsteht gerade erst, und laut den Wirtschaftsforschern von ABI Research wird Intel hier keine so starke Marktdominanz entwickeln können. Die Anteile der ARM-Prozessoren steige ständig, 2013 würden erstmals mehr ARM- als Intel-Prozessoren in diesen Geräten zum Einsatz kommen, Tendenz auch danach weiter steigend – so lautet die Prognose der Analysten.

    Bislang profitiert Intel davon, dass die Anwender im Netbook-Markt nach Windows verlangen. Doch künftig könnten Betriebssysteme wie Chrome OS oder Android ausreichen, sodass kein Zwang besteht, einen x86-Prozessor einzusetzen. Auch verlieren x86-Argumente wie die Verfügbarkeit eines Flash-Player an Bedeutung, was beispielsweise Adobes Open Screen Projekt zeigt. Die ARM-Plattform verspricht billigere und leichtere Notebooks, erste serienreife waren auf der CES zu sehen.

    Für noch kleinere und tastaturlose Geräte – oder andersrum gesagt, für größere Smartphones – eignet sich Windows gar nicht. Egal, ob man diese schnuckeligen Geräte nun Tablet PC, Webpad, Internettablet, Surfpad oder sonstwie nennt – ABI Research fasst sie unter UMD (Ultra Mobile Device) zusammen –, verlangen sie nach einer Bedienoberfläche, die besser der Fingerbedienung angepasst ist. Hier haben vor allem Apples iPhone-Betriebssystem und das unter Google-Federführung entwickelte Android die Nase vorne, aber auch ein paar andere mischen mit. Ihnen allen ist gemein, dass sie hauptsächlich in ARM-Prozessor-Umgebung laufen.

    Abzuwarten bleibt also, ob Intel verstärkt UMD-Betriebssysteme wie Moblin vorantreibt oder ob dem Chip-Riesen Marktanteile durch Anwender reichen, die einfach nur ein möglichst kleines Windows-Notebook haben wollen. Klein wäre dieser Anteil wohl nicht – so sagt Senior Analyst Jeff Orr von ABI Research, dass momentan Notebooks und Netbooks einen weit größeren Anteil am UMTS-Datentransfer haben als Smartphones. (jow)


    Quelle: heise.online heise online - Prognose: 2013 mehr Mobilgeräte mit ARM- als Intel-Prozessor


    Gruss Clusterhead
     
  2. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Na, wird ja auch mal Zeit.

    Ich bin ja schon seit geraumer Zeit nach der Suche nach einem ARM (Net)Notebook ;) Aber die Dinger sind rar und auch noch teilweise sehr teuer.

    Bin ich mal gespannt wie sich das entwickeln wird.

    Der grösste Vorteil von ARM ist: Windows ist ARM untauglich. Gerüchten zufolge, soll Windows 8 zwar ARM Unterstützung haben, aber ich persönlich zweifle daran. :)

    IBM hat ja schon ein ARM Netbook vorgestellt: 'Smartbooks' Latest to Join Crowded Computer Market - WSJ.com

    Also könnte noch richtig interessant werden :)
     
  3. dudelove

    dudelove VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    1
    fanboy :fresse

    hauptsache klein,leicht und günstig :D
     
  4. AntiiHeld

    AntiiHeld ehm. kingstyler001
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. Okt. 2007
    Beiträge:
    3.667
    Zustimmungen:
    32
    Was ist den der unterschied zwischen arm und intel&amd?
     
  5. Skyrider3450

    Skyrider3450 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    6
  6. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    216
    kauft euch die letzte ct da gibts einige sehr schøne Artikel fuer die Interessierten
     
  7. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Was meinst du, woher ich das mit dem IBM weiß? :D
     
Die Seite wird geladen...