Galaxy Note 2 Probleme beim Zugriff auf die SD-Karte

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note 1/Note 2 Forum" wurde erstellt von OLLI_S, 9. Aug. 2014.

  1. OLLI_S

    OLLI_S Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    ich habe auf meinem Samsung Galaxy Note II LTE das Update auf Android 4.4.2 installiert.
    Das Telefon ist nicht gerootet.

    Im Telefon ist eine 32 GB SD-Karte, auf der unter anderem folgende Daten gespeichert habe:
    • Musik (\Externer Speicher\Music\)
    • Dokumente (\Externer Speicher\My Documents\)
    • KeePass Datenbanken (\Externer Speicher\KeePass\)
    • Fotos (\Externer Speicher\DCIM\Camera\)
    • Fotos (\Externer Speicher\DCIM\Photo\)
    • Videos (\Externer Speicher\DCIM\Video\)
    Diese Daten synchronisiere ich mit MyPhoneExplorer vom PC auf das Handy.
    Seit dem Update auf Android 4.4.2 bekomme ich Fehlermeldungen, wenn ich mit MyPhoneExplorer Dateien auf die SD-Karte kopieren möchte.

    Ich habe in einem Artikel gelesen, dass Google mit Android 4.4.2 den Zugriff auf die SD-Karte sperrt und dass Anwendungen nur noch in ihrem eigenen Verzeichnis auf der SD-Karte schreiben dürfen.

    Was kann ich in meinem Fall tun, damit ich die Daten mit MyPhoneExplorer auf die SD-Karte synchonisieren kan?
    Der interne Speicher ist relativ voll, da passen die Daten nicht mehr drauf.

    Danke für Eure Hilfe!

    Gruß

    OLLI
     
    #1 OLLI_S, 9. Aug. 2014
    Zuletzt bearbeitet: 9. Aug. 2014
  2. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Du kannst es rooten (für dich wohl am einfachsten), oder dich mit Android beschäftigen.

    Google hat eigentlich nur das Rechtemanagment etwas ausgebaut (schon seit Android 3.x). Eigentlich ist es an Samsung dieses Problem zu fixen (also die Bereitstellung der externen SD-Karte an Windows... das Problem ist das fast alle Hersteller es verschlafen haben bzw. das Problem nicht erkannt wurde.

    Falls die SD-Karte garnicht angezeigt wird, kannst du bei FJSoft eine Beta runterladen, die dir ermöglicht wenigstens von der Karte zu lesen... Schreiben geht aktuell nur mit Root.
     
  3. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    393
    Schreiben geht mit 4.4.2 auf der Karte auch ohne Root.

    Es können nur nicht alle Dateimanager bzw Programme auf die Karte schreiben.

    Wenn du CWM hast, kannst du ein SD-Fix über die Recovery flashen und es damit fixen des Problem, Root brauchst du dann nicht mal.

    LG
     
  4. OLLI_S

    OLLI_S Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    ich habe den Entwickler von MyPhoneExplorer angeschrieben und er hat das Problem in der neuen Version gelöst.
    Das nenne ich mal klasse Support!
    Synchronisation funktioniert!

    Gruß

    OLLI
     
Die Seite wird geladen...