Sonstige Problem V3r Testpoint

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von DaKira, 8. Juli 2009.

  1. DaKira

    DaKira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi Jungs...
    Vorweg: ich habe schon ca. 100-200 V3r entsperrt mit Testpoint usw...

    Aber heute habe ich ein V3r mit Bootloader 0A.52, dass ich einfach nicht in den Testmode bekomme...

    Ich habe ganz normal den Testpoint (den beim flexkabel) angesteuert, mit masse verbunden und dann Akku rangehalten. Normalerweise kommt immer ein dingdong bei windows xp und dann wird das S Flash Neptune LTE2 erkannt und ich kann es normal per P2K_easy_tool_v3.9 unlocken.

    Diesmal jedoch kommt von Windows XP immer eine Fehlermeldung:
    USB-Gerät konnte nicht erkannt werden.
    Im Gerätemanager steht: "Unbekanntes Gerät"
    Ich versuche dann die P2K treiber zu installieren, aber er nimmt die nicht an.

    Habt ihr evtl. eine Idee?
     
  2. joyshome

    joyshome VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    78
    Das Handy wird nicht richtig erkannt, soll heißen das du den masse punkt nicht richtig angelegt hast oder es muss ein andere tp genommen werden... akku voll laden und mehrmals probieren... kenne das problem nur zu gut...
     
  3. Dumba

    Dumba VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2007
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    26
    Oder der chip neben dem TP hat Saft bekommen, dann ist er hin, ist aber der Flashchip, und ansonsten ziemlich wichtig.
     
  4. DaKira

    DaKira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde mal versuchen, das ganze über meinen Laptop zu machen...

    ---

    Funzt auch nicht... Habe ganz kurz einmal S Flash Neptune LTE2 von Windows aufpopen sehen, aber dann war es auch schonwieder weg...
     
    #4 DaKira, 9. Juli 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Juli 2009
  5. Malokon

    Malokon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn dus ganz normal startest? Also wieder zusammenbauen? Oder mit #-Taste und *-Taste starten? Hatte das gleiche Problem, als ich das versucht hatte, konnte ich die Treiber installieren.
     
  6. DragonMS

    DragonMS Mitglied

    Registriert seit:
    1. Feb. 2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    @ DaKira

    vielleicht sagst du denjenigen die sich hier die Mühe machen dir zu helfen womit du den Testpoint setzt usw...;)


    MFG
     
  7. rog

    rog Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Also Flash Neptune wäre falsch nur mal so nebenbei. Da muss Blank Neptune stehen, sonst wird das nie was. Problem ist nur: Liegts an dir oder dem Mist-tool? Da kann man keins von beiden ausschließen.
     
  8. Dumba

    Dumba VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2007
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    26
    Das V3r zeigt flash-neptune lte2, wenn es blank-neptune Lte2 zeigt ist es kaputt. Ist kein v3i, hat auch keinen Dual Boot. S-Blank kann man mit seinem eigenen Backup manchmal reparieren, meistens aber brauchts dann PDS Repair.
     
  9. rog

    rog Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Die hast echt null Ahnung. Natürlich muss es Blank Neptune zeigen wenn der Testpoint ordnungsgemäß gesetzt wurde, im Flash Modus kann ein 0A.52 nie entsperrt werden. Das ist doch gerade der Sinn am Testpoint, oder was denkst du denn??? Testpoint setzen, Akku oder geeignete Energiequelle verbinden, Software erkennt es als Blank Neptune xxx und dann Entsperren.
    Wenn es dauerhaft Blank zeigt, ist es entweder hardwareseitig kaputt (meistens Flash Chip) oder meist der bootloader gelöscht/korrupt, was aber dann softwareseitig leicht behoben werden kann.
     
    #9 rog, 11. Juli 2009
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2009
  10. BlackyP

    BlackyP VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    12
    @Dumba & rog
    Könnt Ihr bitte Eure privaten Meinungsverschiedenheiten, wie schon von @Protector in dem anderen Thema vorgeschlagen nicht per PN erledigen.
    Die User werden hier durch so eine Diskussion eher verunsichert, als an die Lösung des Problems geführt.
    Wir sind hier bitteschön nicht im GsmFree ;) :D

    Also ... haltet Euch bitte an die Forenregeln.
     
  11. rog

    rog Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Sry, das sind keine Meinungsverschiedenheiten und können es auch nicht sein. Hier werden technisch grob falsche Beiträge immer noch richtig gestellt für jedermann sichtbar. Das kann nur öffentlich erfolgen. Ansonsten müssten Dumbas Beiträge gelöscht werden.
     
Die Seite wird geladen...