Pocket PC -Palm

Dieses Thema im Forum "Palm Forum" wurde erstellt von King_HBK, 2. Dez. 2007.

  1. King_HBK

    King_HBK Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Nov. 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    hallo ich wollte mir einen pocket pc oder einen palm anschaffen ich weiß jetz aber nich ob ich halt n palm oder n pocket pc holen soll könnt ihr mir einen guten ratschlag geben??:p:D
     
  2. michael_dugan

    michael_dugan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. Sep. 2007
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du mit Palm den Gerätehersteller oder das OS? Palm OS ist praktisch tot, nicht umsonst steigt Palm größtenteils auf Windows Mobile um bis die in einem jahrzehnt mal ihr Linux fertig haben...
     
  3. King_HBK

    King_HBK Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Nov. 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    ja ich meinte die :D dinger :D von apple
     
  4. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    Also ich persönlich würd einen PPC nehmen mit WinMobile....kriegste mehr Programme für und du kannst so ziemlich alles mit anstellen....
     
  5. Aleterocker

    Aleterocker Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Kann dir Darks Ratschlag wirklich nur ans Herz legen.

    Momentan bekommt man nur noch für Windows Mobile auch viele gute Programme für lau, die sind aber meistens für PPCs und nicht für WM-Smartphones ausgelegt.

    Bei Symbian sieht es momentan mager aus: Für S60 2. Edition gibt es auch noch viel gute Freeware oder die Kaufprogramme sind relativ günstig, bei Programmen für die 3. Edition (faktisch alle neueren Nokia-Smartphones) wurden die Programmpreise schon ordentlich angehoben und der Anteil an Freeware geht deutlich zurück. Genau so sieht es bei UIQ3 aus.

    Palm OS ist keine Option wenn es darum geht, das allerneuste auf dem Gerät zu haben oder generell ein sehr neues Gerät zu haben. Trotzdem gibt es hier auch noch massig Programme für lau.

    Tja, und Linux ist momentan noch recht abenteuerlich. Da wird Android im Frühjahr ordentlich Bewegung reinbringen.

    Ich würde mir so ein Gerät nicht unbedingt jetzt anschaffen. Wenn die ersten Geräte mit Android auf dem Markt sind werden die Preise für S60- und WM-Geräte erst mal ein wenig fallen, dann kannst du beim Zuschlagen sicherlich ein Schnäppchen ergattern.

    Ich würde mir grundsätzlich erst mal überlegen, was du zum Beispiel mit einem PPC machen möchtest bzw. wozu du den verwenden möchtest. Das sind Allrounder, entsprechend können sie deshalb nichts absolut gut und man muss kleine Einschränkungen immer in Kauf nehmen.
    Legst du Wert auf Unterhaltung mit Filmen oder Musik und hast mit der eigentlichen Stärke der Termin- und Kontaktverwaltung nix am Hut würde ich dir eher zu einem reinen Multimedia-Player raten, die PPCs kommen an deren Wiedergabezeiten nämlich nicht mal annähernd heran.
     
  6. Constantin90

    Constantin90 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    da hat er völlig recht...

    ich kenn nen guten ppc, der kostet ca. 80€uronen in ebay und hat sogar navigation

    außerdem hat das gerät 400mhz und 64 mb ram!

    das teil heißt md 40600 und ist von medion
    schaus dir mal an
     
  7. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    Rofl....is jetzt ned böse gemeint Consti....
    aber nur weil du son Teil aufm Müll gefunden hast ist es nicht gleich ein guter PPC!
    Du konntest das Teil ja nedmal testen!
    Die Hardware in dem Sinne, also 400MHz und 64MB RAM / Rom ham ja fast alle....also wo is jetzt der Unterschied?
    Hat des Teil WLAN?
    Wie schauts mit USB-Anschluss für externe Geräte aus?
    Ich denke sowas macht PPC's aus...nicht 400MHz und 64MB RAM und Rom ;)
     
  8. michael_dugan

    michael_dugan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. Sep. 2007
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du nen PocketPC mit USB Host Funktion suchst wünsch ich viel Spaß... die sind nämlich selten.
    (Alleine dadurch das fast alle PocketPCs mittlerweile von HTC kommen :D)
     
  9. Aleterocker

    Aleterocker Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt hast du aber einen ganz entscheidenden Punkt vergessen, nämlich was für ein System drauf ist. Der PPC kann technisch noch so toll sein, WM2002/2003 sind es aber net ;)

    Der Constantin hat auch ausdrücklich einen Richtpreis genannt, in der "Preisklasse" wird man kaum Geräte mit WLAN finden. Wenn man nicht mehr ausgeben will/kann geht der Medion vollkommen in Ordnung.
     
  10. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    Gut, BS ist natürlich auch noch ein wichtiges Kriterium!

    Klar - für 80€ isser ned schlecht, aber wie gesagt: Hat ihn jemand getestet?
    Consti kann ihn ja selbst nedmal testen....
    Is für mich Blindkauf!
    Ich hab den Loox 420 für knappe 100€ erstanden - WLAN, GPS Maus, etc. etc....

    Geht alles ;)
     
  11. Constantin90

    Constantin90 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    hab viele bewertungen gelesen
    ja aber testen konnte ich ihn wirklich nicht
    allerdings ist er meiner meinung nach toll

    wlan kannste erweitern das teil hat nämlich nen 1/0 sd port ;D



    p.s. ich bin dran^^
    bald funzt das teil wieder

    hoff ich jedenfalls^^
    ein touchscreen is teuer
     
  12. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    kostet mehr als n "neues" gebrauchtes Gerät
    Und - jep - WLAN Karte kannste nachrüsten, allerdings haste dann wenig Speicherplatz, da keine Speicherkarte drin steckt....
    Hat alles Vor- und Nachteile ;)
     
  13. Constantin90

    Constantin90 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    falsch

    es gibt von sandisk wlan einheiten mit speicher integriert,allerdins kosten die mit 256mb integriert schon 80€
     
  14. Aleterocker

    Aleterocker Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Das rechnet sich einfach nicht. Ältere Geräte mit integriertem WLAN wie die Loox oder nen neo bekommst du schon für Preise zwischen 100 und 200 Euro.

    Was man auch nie vergessen darf: Die SDIO-Karten fressen Rechenleistung, die Datendurchsätze für den Speicherkartentransfer sind bei den Kombilösungen viel zu gering, es kann schon bei der Wiedergabe von MP3 im Hintergrund zu Aussetzern kommen.
     
  15. Timops

    Timops VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab mir vor nem Monat ungefähr einen Vodafone VPA Compact II bei ebay zugelegt.
    Das Gerät war nur 1 Tag in Benutzung und funktioniert tadellos und hat keine Gebrauchsspuren (ist auch ne Displayfolie drauf).

    Der VPAcII hat zwar nur 200 MhZ, aber trotzdem kann man echt viel damit machen.
    Mehr als ich eigentlich bräuchte.
    Z.B.: W-Lan, die ganzen Business-Funktionen usw.

    Aber trotzdem ein super Gerät, auch für Multimedia.
    Ich kann damit über den Freeware-Player The Core Pocket Multimedia Player so gut wie jedes Dateiformat (also Audio & Video) flüssig schauen. (Natürlich bei Videos, wenn die Auflösung VPA-Bildschirm-gerecht ist.)

    Hab mir 2x2GB Mini-SD-Karten dazu gekauft eben für Videos und Navigationssoftware.
    Nutze zur Zeit Navigon Mobile mit einer Noname-Bluetooth-GPS-Maus, die ich ebenfalls von eBay habe und es funktioniert einwandfrei.
    Dauert zwar am Anfang etwas lang zum laden und orten des Standorts, funktioniert dann aber ohne Probleme.

    Also muss ich sagen, es ist wirklich ein kleiner Alleskönner, mit Touchscreen, W-Lan, BT, Infrarot, QWERTZ-Tastatur zum seitlichen Ausfahren, Telefonfunktion usw.
    Und für 130€ habe ich ihn bei eBay bekommen.
    Qualität muss also nicht immer sehr teuer sein.

    Das einzige Manko bei dem Gerät: Wegen den ganzen Features wiegt es recht viel und ist "klobiger", verglichen mit normalen Handys.
    Aber das nehm ich in Kauf.

    Also wenn du einen PPC (mit Windows Mobile 5) kaufst, der 400MhZ hat, würde ich schon sagen, dass das was taugt.

    Aber das kommt, wie gesagt, auf deine Interessen an.
    Wenn du die ganzen Business-Funktionen gar nicht brauchst, kannst du auch zu einem vielleicht älteren, etwas schlechteren, aber billigerem Gerät greifen.

    MfG Prinz Mopsi von der Vogelweide ;)
     
Die Seite wird geladen...