Sonstige Platine beim V3 zerstört?

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von kingdima2, 10. Mai 2009.

  1. kingdima2

    kingdima2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Und Zwar hab ich das Problem das ich beim aufschneiden des Blechs das beschödigt hab

    Und jetzt weiss ich nicht ob es daran liegt oder an was anderem, denn bei Unlocken mit Testpoint händt sich P2K auf und geht erst weiter wenn ich das Handy rauszieh, aber dann kommt eine Fehlermeldung.
    Kann einer Helfen?

    [​IMG]
     
    #1 kingdima2, 10. Mai 2009
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2009
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Punkt 1: große Schrift ist unnötig
    Punkt 2: !!!HILFE!!! ist schon ein wirklich kreativer Thementitel...

    Nun zu deinem Problem.

    Offensichtlich hast du beim öffnen des Blechs die beiden Bausteine auf der Platine zerstört. Denn genau da musst du den Testpoint setzen.

    Hast du mal probiert, das Handy wieder zusammen zu bauen, ob es überhaupt noch startet? Vermutlich eher nicht, denn das ist mir am Anfang auch passiert.

    Das Handy konnte ich dann in den Müll werfen...

    cu
    logofreax
     
  3. kingdima2

    kingdima2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    das handy geht noch an aber ist der lock drin und der testpoint geht auch noch aber hängt sich das programm auf
     
  4. Dumba

    Dumba VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2007
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    26
    Warum brauchst du denn einen Testpoint fuer das V3 zum entsperren? Oder ist es ein v3r, dann hast du sowieso den falschen punkt gewaehlt. Der im Netz oft beschriebene fuer das V3r, der mit Blech drauf, ist bloed. Gibt nen anderen ohne Blech drueber. Welche S/W ist den nun drauf?
     
  5. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Was mir gerade einfällt...das Handy ist doch sicher älter als 2 Jahre oder?

    Wenn ja, bekommst du den Code zum entsperren kostenlos beim Provider.

    cu
    logofreax
     
  6. kingdima2

    kingdima2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Software Version: R4515_G_08.BD.B3R
    Flex Version: SE6770AXXF1165
    Bootloader Version: v0x000A52

    Und ist ein V3 Razr.
    Ich glaub nicht das ich den Code noch krieg weil ich nicht mehr den Originalen Flash draufhab oder?
     
  7. California

    California VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    3
    Das ist für den Unlock Code egal...
     
  8. kingdima2

    kingdima2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab jetzt geguckt und wenn ich die SIM-Karte reischtecke steht da: "Kontaktieren Dienst Provider"
     
  9. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Du hast doch sicher die IMEI zu dem Handy. Dann gehst du auf die Internetseite deines Providers und forderst den Code an. Diesen gibst du dann im Handy ein.

    Dazu einfach das Handy eingeschaltet liegen lassen. Irgendwann kommt das Fenster zur Eingabe des Codes.

    cu
    logofreax
     
  10. kingdima2

    kingdima2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auf der Webseite wird ein Kundenkennwort gebraucht und ich hab die ganzen Papiere vom Handy nicht mehr?Was nun?
     
  11. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Dann geh einfach auf die T-Mobile Seite, dort kannst du auch einen anfordern und brauchst kein Kennwort ;)
     
  12. Dumba

    Dumba VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2007
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    26
    Das mit dem Code ist die beste Idee, :)
    Und es ist uebrigens ein v3r, also such lieber nach R4515 V3r Infos, die fuer das R374 V3 nuetzen dir nichts.
     
Die Seite wird geladen...