PIN von Simkarte vergessen , was nun ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk" wurde erstellt von thr3es1xty, 9. Jan. 2009.

  1. thr3es1xty

    thr3es1xty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Aug. 2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    hi leute ich habe ein großes problem...
    ich hab meine pin vom zweithandy vergessen... ich brauchte die ja sonst niie da das handy immer, wirklich immer, an war...
    nun habe ich ein probglem... der akku war alle weil ich laden vergessen hatte und jetzt mussich die pin eingeben... ich weiß sie aber nichmehr und hab auch diesen brief nichmehr wo pin, pin2 puk puk2 usw drinnestand

    hab schon zwei mögliche pins eingegeben, beide falsch :( den dritten versuch wollte ich nicht wagen weil die karte ja dann unbrauchbar is weil puk weißich halt nich...:(

    gibt es eine möglichkeit die pin und/oder puk auszulesen?

    wäre sehr erfreut über antworten...
    egal ob über pn oder hier im tread

    mfG und in hoffnung... thr3es1xty
     
  2. Canök

    Canök VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    0
    Vll hilft beim provider anrufen.
    Pin so auslesen ist unmöglich.
    grus alex
     
  3. thr3es1xty

    thr3es1xty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Aug. 2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    nja die sagen mir nur das das alles in dem brief steht.. wenn der nicht mehr vorhanden ist dann pech gehabt -.-
    ist es denn möglich die kontakte usw zu kopieren?
     
  4. Canök

    Canök VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    0
    es gibt so sim auslese geräte um kontakte und so zu verwalten, aber kp ob man da den pin eingeben muss
     
  5. maverick_1977

    maverick_1977 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Einfach bei deinem Anbieter anrufen.
    Die fragen dich dann nach deinen Daten: Name,Vorname,Geburtsdatum usw, und wenn das richtig ist bekommst du von denen den SuperPin auch PUK genannt!
     
  6. kangoobiturbo

    kangoobiturbo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Aug. 2006
    Beiträge:
    9.432
    Zustimmungen:
    445
    hilft nur sich an den Provider zu wenden , hast du dich registriert und deine Registrierungsdaten noch?

    hatte ich grade , eine meiner Töchter hat ihren PIN 3mal falsch eingegeben , bei blau.de angerufen , Geburtsdatum genannt , PUK bekommen - Karte wieder frei (waren noch 8 €uronen drauf ^^)
     
  7. thr3es1xty

    thr3es1xty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Aug. 2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    ja dasproblem is dases ne callya karte is sprich prepaid und die schon fast ein jahr gut läuft und man da (noch?!) keinen nmen usw angeben musste sonder einfach rein ins handy und telefoniern :(
     
  8. kangoobiturbo

    kangoobiturbo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Aug. 2006
    Beiträge:
    9.432
    Zustimmungen:
    445
    ja dann - pP :D
     
  9. maverick_1977

    maverick_1977 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Na dann hast du ein Problem!

    Weil normal MUSS eine Person hinterlegt sein.
     
  10. thr3es1xty

    thr3es1xty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Aug. 2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    nja vor nem jhalben jahr oder so hamses ja erst eingeführt das JEDE karte auf namen gereggt sin muss...

    **

    verdammt :( gibs nich n paar "nicht ganz legale" möglichkeiten
     
    #10 thr3es1xty, 9. Jan. 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Jan. 2009
  11. Canök

    Canök VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    0
    nicht ganz legales gibt es auch nicht und durfte hier net besprochen werden^^
     
  12. kangoobiturbo

    kangoobiturbo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Aug. 2006
    Beiträge:
    9.432
    Zustimmungen:
    445
    es gibt weder legale noch illegale Möglichkeiten , du kannst weder PIN noch PUK auslesen
     
  13. thr3es1xty

    thr3es1xty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Aug. 2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    schade ... na gut ich danke euch für eure ntworten ... nja neue karte is nich die welt aber 50 euro frisch aufegaldenes guthaben is hart :( zum vergleich... ich krieg 15 euro taschengeld im monat :/

    ok willich ma nich weiter rumheulen... kann closed werden :D
     
  14. Sir. Tobi

    Sir. Tobi Top-Supporter

    Registriert seit:
    2. Nov. 2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    das problem hatte ich auch einmal, einfach wie schon oft gesagt provider anrufen situation schildern fragen beantworten und dann solltest du deinen PIN oder PUK bekommen, falls nicht noch einmal anrufen oder die Geschäftsleitung verlangen.
     
  15. Rhtz

    Rhtz Gesperrt

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Ich geh in Laden, nehm mir nen Callya-Päckchen und geh an die Kasse zahle 10€ und fertig....von wegen Namen angeben :fresse Du musst absolut gar keine persöhnlichen Daten abgeben und die können nichtmal anhand der Handy Nummer den Besitzer ermitteln, das find 9ich einfach arm bei vodafone.:D
     
  16. thr3es1xty

    thr3es1xty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Aug. 2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    was bei vodelfone callya muss man keinen namen hinterlegen? muss man das nich mittlerweile bei jederkarte? vor nem jahr oder so noch nich aber heute doch immer oder? oder du musst die erst iom internet freischalten oder so...
    ...??
     
  17. Sir. Tobi

    Sir. Tobi Top-Supporter

    Registriert seit:
    2. Nov. 2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    genau, das ist doch für den zweck, wenn so vögel bei der polizei anrufen sagen du w***** und dann auflegen, dann kann die nummer ja niemandem zugeordnet werden
     
  18. thr3es1xty

    thr3es1xty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Aug. 2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    eigentlich ja nich nur deswegen sondern auch wegen internet betrugs und so :D

    kriegt man heute noch karten OHNE namen zu hinterlegn und OHNE aktivierung?
     
  19. Neo

    Neo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    13. Sep. 2006
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Auch bei Vodafone muss man die Callya Karten registrieren sonst bucht sich die Karte nicht ein. (Mache derzeit Praktikum im Vodafone Laden um die Ecke von daher. ;) )
     
  20. Ruuuub

    Ruuuub Guest

    also zum nahemn hinterlegen:
    schon vor 3 jahren oder was,als ich mit meinem vater ein handy gekauft hab,mussten wir denen nen personalausweis geben,um die karte überhaupt aktivieren zu können!

    ich hate mal sone jamba karte..beim provider brauchte ich nur diese simkartennummer,die drauf steht sagen,und die ham mir puk und pin usw sagen können
     
Die Seite wird geladen...