PDF ???

Dieses Thema im Forum "Weitere Android Tablets" wurde erstellt von tomauswustrow, 30. Sep. 2013.

  1. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.350
    Zustimmungen:
    216
    So ich habs getan... ein ganz billiges Chinatablet in 10" soll jetzt endlich mal möglich machen meine Bücher zu lesen.
    Dummerweise sind 90% der Bücher als PDF und von OCR etc. will ich garnicht anfangen.
    Meisst sind es nur PDF Dateien die aus lauter jpg bestehen und seitenweise aneinandergereit sind.
    Welche PDF Viewer App ist empfehlenswert ?

    Probiert habe ich bis jetzt noch keine Kaufapps.
    Adobe Acrobat Viewer > schlecht
    FB Reader > will die PDFs nicht fressen
    APV PDF Viewer > siehe Adobe
    Aldiko > wie zum Henker importiert man eigene Bücher ???
    Ebooka > keine Erwähnung wert
    qPDF > stürzt ab... liegts daran dass nur 2.3 läuft ?
    UB Reader > doof
    Kindleapp > perfekt aber eigene PDF Dateien einlesen ist nicht möglich wie es scheint.

    Und nein ich habe keine Lust 20000 PDF durch die OCR zu jagen und dann umzuwandeln.

    Vorschläge ?
     
  2. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
  3. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.350
    Zustimmungen:
    216
    Schon mal versucht PDF die nicht in der Luxus einer OCR Behandlung kamen in Mobi oder epub umzuwandeln ? Versuch es und du wiesst wie hoffnungslos das ist.
     
  4. wolbax

    wolbax Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Sep. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst deine PDF auf der Mein Kindle Seite an die Kindle App schicken bzw es wird beschrieben wie das geht. Heißt glaube ich Meine Dokumente.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  5. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.350
    Zustimmungen:
    216
    gibt dasselbe Ergebnis wie die Umwandlung in Calibre... :( Muss ich mir wohl doch noch ne Eierplatte oder ein anderes Tablet kaufen.
     
  6. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Oder du musst ne andere Quelle für deine Bücher suchen.
     
  7. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.564
    Zustimmungen:
    393
    ezPDF Reader? Gab sogar bei Amazon die Pro Version mal kostenlos, finde den super.

    LG
     
  8. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.350
    Zustimmungen:
    216
    danke Deadman... ich probiers es aus :) Den hatte ich wohl übersehen.
     
  9. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.564
    Zustimmungen:
    393
    Und wie sieht der Test aus?

    LG
     
  10. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.350
    Zustimmungen:
    216
    blöd... am besten von allen ist noch der Acrobat Reader und der ist wie oben erwähnt schlecht.
    Am Wochenende hab ich mal einige Bücher auf dem Eierbrett meines Nachbarn ausprobiert und fange langsam an zu verstehen warum die Teile so beliebt sind.

    Also anbetracht meines Budgets hebe ich mir die ebooks für später auf und lese mich erstmal durch die Gratisbücher vom Kindle. Die Auswahl ist ja auch recht beeindruckend.
     
  11. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    tom schick mir mal ne PN mit der Liste der Bücher und in welchem Format du die brauchst.
    Ich grabe dann mal in unserer Bibliothek.
     
  12. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.350
    Zustimmungen:
    216
    csmulo es dreht sich um das Gesamtwerk von Israel Regardie und Aleister Crowley
     
  13. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Leute bitte haltet das Urheberrecht im Auge.

    In den beiden genannten Fällen dürfte das eventuell bereits abgelaufen sein, aber seht es als Hinweis.
     
  14. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    pommes, da achte ich schon drauf.
     
  15. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.350
    Zustimmungen:
    216
    ist abgelaufen aber die Bücher sind zu bekloppt als das Amazon sie ins Gratisangebot mit aufnimmt ;)
     
  16. skytoss

    skytoss Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Nov. 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    verstehe das problem mit dem pdf apps ehrlich gesagt nicht so ganz. was fehlt dir denn da genau?
     
  17. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.350
    Zustimmungen:
    216
    Alles... es gibt keine App die auch nur im geringsten meinen Ansprüchen genügt.
     
  18. BlackyP

    BlackyP VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    12
    @Tom
    Hast du schon folgende probiert ?
    * PDF to Go
    * Polaris Viewer
    * Kingsoft Office
     
  19. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.350
    Zustimmungen:
    216
    Jep... auch schon probiert.
    Ich hab aber jetzt die ultimative Lösung gefunden.
    Ausdrucken und dann lesen.
    Oder doch ein Eierbrett kaufen :( Hab die Dateien bei meinem Nachbarn draufkopiert und da ist alles super.
     
  20. Bitcrawler

    Bitcrawler Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dez. 2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich sogar absolut nachvollziehen. Für war PDF damals der einzige Grund, vom Android Tablet auf ein iPad zu wechseln.
    Es gibt vom Leistungsumfang und Usability nichts, was den iPad PDF Apps auch nur im geringsten nahe kommen könnte.
    Meine ganzen Hoffnungen ruhten damals auf iAnnotate PDF. Für das iPad klasse, die erste Android Version hatte damit nichts zu tun. Wie es mittlerweile ist, kann ich nicht sagen.

    Von PDF Expert für das iPad will ich erst überhaupt nicht reden, das ist ein Traum.