PDF-Exploit funktioniert ohne konkrete Sicherheitslücke

Dieses Thema im Forum "PC News" wurde erstellt von t_om__h___, 31. März 2010.

  1. t_om__h___

    t_om__h___ Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    2
    Quelle heise.de
    Mehr Infos hier :

    heise online - PDF-Exploit funktioniert ohne konkrete Sicherheitslücke
     
  2. t_om__h___

    t_om__h___ Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    2
    Foxit hat auf die Sicherheitslücke reagiert und ein Sicherheitsupdate bereitgestellt nur Adobe hat noch nichts mit einem Sicherheitsupdate reagiert.

    Quelle heise.de
    heise online - Neue Foxit-Version schließt Executable-Sicherheitslücke
     
  3. John Locke

    John Locke Mitglied

    Registriert seit:
    25. Aug. 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir den Sumatra Reader mal auf meinen schwächlichen Laptop installiert. Das Ding ist echt klein, flott und erwartungsgemäß sehr einfach gehalten.

    Hab von dem Programm erst durch diese News erfahren und als simples Anzeigeprogramm gefällt es mir wirklich gut. Dagegen ist der Foxit Reader schon ein dicker Brocken.
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Der Foxit Reader brauch eigentlich nich mal 3MB aufn Rechner, also von Schwergewicht kann nicht die Rede sein ;)
     
  5. John Locke

    John Locke Mitglied

    Registriert seit:
    25. Aug. 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Mach den Vergleichstest (Stichwort Schwuppdizität) der beiden Reader auf nem 500 MHz Rechner mit 128 MB RAM, dann spürst du, was ich meine ;)
     
  6. t_om__h___

    t_om__h___ Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    2
    Quelle heise.de
    heise Security - Offizieller Workaround von Adobe für PDF-Lücke
     
  7. an-dy25

    an-dy25 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Jan. 2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
Die Seite wird geladen...