GraKa, Monitore, TV PCI Grafikkarte shared Memory

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mrot2321, 18. Feb. 2010.

  1. mrot2321

    mrot2321 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Jan. 2009
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    kann es sein das sich meine Grafikkarte unter Windows 7 64bit noch Speicherplatz vom Arbeitsspeicher wegnimmt? Wenn ja Wie kann ich das ausschalten? Sie zeigt unter dxdiag 2GB Speicher an, Obwohl sie nur 1GB Hat.
    Danke
    mrot2321
     
  2. sssnae

    sssnae Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ja so ist es.. und nein das kannst du nicht ändern... der Speicherplatz wird reserviert.. und nein es hängt nicht mit der alten x86 Problematik zu tun das Windoofs nur 3,5 Giga adressieren kann...

    je mehr Speicher die GraKa hat desto mehr wird vom arbeitsspeicher 'geklaut'..da kan man mache nix ausser auf Linux umsteigen..
     
  3. samurif

    samurif VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Nov. 2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    das heißt, das die Grafikkarten mit aktuell bis zu 2GB eigentlich nur unter 64Bit zu gebrauchen ist - bei 3,5GB 2GB reserviert für die Grafikkarte - heftig...
     
  4. Skyrider3450

    Skyrider3450 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    6
    reserviert ist das nicht.
    Dein PC kann schon noch darauf zugreifen, aber eben deine GraKa nimmt sich dann den Ram weg, wenn er benötigt wird.
    Du kannst mal unter Computer dann auf Systemeigentschaften bei Ram schauen, da müsste dein gesamter Ram stehen und der, der verwendet werden kann.

    @samurif
    Nein, 1GB hat sie ja an eigenem Speicher, nimmt also nur 1GB vom Ram.
     
Die Seite wird geladen...