Sonstige PC stürzt einfach ab, ohne Bluescreen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von handydealer, 17. Okt. 2009.

  1. handydealer

    handydealer VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich habe seit Gestern Abend ein Riesiges Problem mit meinem Pc! Nein ich will kein Neuen!
    K7VT4A
    Amd Sempron 2400+
    512 Mb Ram

    Er fährt bis zu dem Willkommen Bildschirm und dann stütz er ab! Manchmal kommt er auch weiter oder Stürtz früher ab.

    Woran liegt es. Ich komme jetzt garnichtmehr an meinem Betriebsystem bzw kann den Pc nicht benutzen
    Brauche ich eine neue Cpu



    Mfg
     
    #1 handydealer, 17. Okt. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 17. Okt. 2009
  2. Skyrider3450

    Skyrider3450 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    6
    war bei einem Kumpel von mir mal so, schau mal ob irgendein Kabel locker ist, evtl. an der HDD
     
  3. handydealer

    handydealer VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich werd mal danach schauen. Hab ne andere Cpu eingebaut der Pc nimmt einfach keine andere Cpu an..ich bekomme mit einer anderen Cpu kein Bild. Nur mit einer wo dabei war. Ich Habe auch schon die Mainboard Baterrie ausgebaut..immernoch so
     
  4. BastelWastel

    BastelWastel VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Was haste drauf? XP, Vista, 7?
    Haste in letzter Zeit Komponenten gewechselt? Software draufgespielt?
    Drücke mal beim hochfahren "F8" und wähle Windows im "abgesicherten" Modus starten.

    MFG


    ///
    Wenn du den CPU getauscht hast, haste auch dran gedacht die Wärmeleitpaste wieder drauf zu machen?
     
    #4 BastelWastel, 17. Okt. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 17. Okt. 2009
  5. handydealer

    handydealer VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe Xp
    Neu aufgespielt kam voher nicht vor.
    Ich habe die Wärmeleitpaste schon drauf...jetzt ist er Hochgefahren mal schauen wie lange er an bleibt
    Soll ich evtl. Xp neu aufspielen?

    Mfg
     
  6. BastelWastel

    BastelWastel VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    So, wie ich das Verstanden habe, hast du probiert nen anderen CPU reinzumachen, der ging aber nicht.
    Daraufhin hast du deinen alten wieder montiert, seitdem macht Windows Probleme?

    Check mal die Temperaturen mit "Speedfan" o.ä. weis nicht wie XP drauf reagiert wenn der SystemProzesser entfernt wird ohne Deinstallation.

    Aber die BIOS Batterie hast du wieder drinne? ^^ ... Das hat eigentlich nichts mit dem Windows "hochfahren" zu tun.

    MFG
     
  7. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Stop, das ist alles nen bisschen zu schnell wie soll sich den da einer mit deinem Problem auseinandersetzen.
    Du hattest ein Problem, dachtest es liegt an der CPU?
    Hast ne neue CPU rein und geht gar nichts mehr.
    Alte CPU rein, vorher ordentlich von alter Wärmeleitpaste befreit und neue WLP dünn ! drauf!
    Im Moment läuft er.
    Ist das so richtig?
    Wenn ja sorge ich dafür das du umgehend nen Job im IT-Bereich bekommst.
    Fehlersuche und Behebung mit Komponententausch innerhalb von 17 Minuten das ist nen Rekord.
    csmulo
     
    #7 csmulo, 17. Okt. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 17. Okt. 2009
  8. handydealer

    handydealer VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    0
    Nein ich habe die Alte Cpu drin und er ist Abgestürtz..dann habe ich versucht eine andere rein zumachen und mein Pc ging an aber ich bekam kein Bild..jetzt habe ich die Andere Cpu wieder drin und es läuft da ich jetzt wieder an meinem Pc bin..bis jetzt läuft er....Temeratur 45° Cpu 30° Mainboard
    Ich hab die Bios Batterie um das Bios zu resten rausgenommen

    Mfg

    ---------- Beitrag geändert um 22:36Uhr ----------

    Ja Wärmeleitpaste ist drauf schön dünn...Jetzt läuft er richtig...voher war ich an einem Anderen Pc Nein es war die Alte Cpu die läuft gerade richtig

    mfg
     
  9. BastelWastel

    BastelWastel VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Hatest du vorher irgend welche Hardware getauscht, bevor das Problem war?
    Bei XP hatte ich auch mal das Problem das es nicht richitg lud, das lag da an der BOOT.INI ...

    Hmmm...... *nachdenk
     
  10. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Welche andere CPU hast du denn überhaupt versucht einzubauen?

    Wenn er jetzt richtig durchläuft, dann frag ich mich, wieso er vorher abgestürzt ist, obwohl er, wie du geschrieben hast, davor noch richtig lief.
     
  11. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Das grübel ich auch gerade.
    mfg
    csmulo
     
  12. handydealer

    handydealer VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mein ganzen Rechner Zerlegt und wieder aufgebaut und jetzt läuft er..sowie es aussieht danke für euere Hilfe

    Mfg
     
  13. handydealer

    handydealer VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    0
    Nun ist das Problem gerade wieder aufgetreten dann habe ich es kurz von der steckdose entfernt und wieder angeschlossen jetzt läuft es mal schaun wie lange
     
  14. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Bluescreen oder irgendne Fehlermeldung, oder einfach nur ausgegangen?
    mfg
    csmulo
     
  15. handydealer

    handydealer VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    0
    Einfach nur ausgegangen...

    mfg
     
  16. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Netzteil austauschen und mal schauen ob er dann wieder ausgeht, leih dir aber erst eins, ist nämlich nur ne Vermutung. Oder maal Temperturen beobachten. Diese 2 Punkte fallen mir da erst einmal ein.
    mfg
    csmulo
     
  17. handydealer

    handydealer VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    0
    Ich beobachte schon nen Paar Tage die Gradzahlen

    Mainboard 34°
    Cpu 45-50°
    Netzteil hab ich heute schon gewechselt und kam trotzdem der Fehler
     
  18. AeroxXx

    AeroxXx Guest

    Ich glaube dein netz teil hatt zu wenig power für den neuen cpu und dein cpu kühler auch zu wenig power wen kein bluescreen kommt dann liegts meistens am netzteil oder ner überhitzung
     
  19. handydealer

    handydealer VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    0
    Das kann nicht sein sonst würde es ja auch voher ausgehen und dass war ja nicht so


    mfg
     
  20. Clusterhead

    Clusterhead Guest

    Naja, aber wenn ich mir die Temperatur von der CPU ansehe, kommen mir schon bedenken. Du solltest mal einen besseren Lüfter nehmen. Die meisten CPU`s haben es nicht so gerne, wenn die Temperatur über 45 Grad, auf Dauer, ansteigt!

    Gruss Clusterhead
     
Die Seite wird geladen...