Sonstige PC Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von weed-b0t, 2. Jan. 2007.

  1. weed-b0t

    weed-b0t Gesperrt

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich hab da ein problem mit mein rechner :(

    Wenn ich spiele Bleibt der pc hangen oder start einfach neu es kommen keine fahlermeldung u.s.w Temperatur ist auch ok ram test auch ok was kann das sein

    plz um hilfe

    Danke shon mal in vorraus !! :thank you:
     
  2. Bruce

    Bruce VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dez. 2006
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    3
    Haste genug RAM-Speicher?
    Wird ein Bluescreen angezeigt?
    Haste mal einen Viren-Komplettcheck gemacht?
    Sind Deine Lüfter (Grafikkarte, Netzteil etc.) sauber? (Ohne Staubflusen)
     
  3. weed-b0t

    weed-b0t Gesperrt

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ja 1GB RAM

    Nein Kommt kein Bleusceeen
    Ja hab ich Auch neu foramatirt
    Ja ist alles sauber :(
     
  4. Bruce

    Bruce VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dez. 2006
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    3
    Hmm,

    dann mach mal 'nen Update Deines Grafikkarten-Treibers und checke mal, welche Direkt-x-Version Du hast und besorge Dir ggf. die neueste...

    P.S. Schon mal geschaut, welche Anforderungen Dein Spiel an den PC stellt?
     
  5. Seraph

    Seraph Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Okt. 2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Man kann einstellen, dass er nicht sofort neu startet, sondern nen BlueScreen ausspuckt.

    Das machste hier:
    Systemeigenschaften -> Erweitert -> Starten und Wiederherstellen -> Automatisch Neustart durchführen haken raus.

    Dann gibts nen Bluescreen, wenn er neustarten würde. Mal sehen was da fürn Fehler kommt.

    gruß xee
     
  6. Bruce

    Bruce VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dez. 2006
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    3
    Jepp, gute Idee. Ich tippe mal ganz schwer auf die Grafikkarte oder irgendeinen IRQ-Konflikt... Vielleicht hat sich auch nur ein Staubklumpen unter dem Lüfterrad der Grafikkarte gebildet, so dass sie bei Beanspruchung (Spiele) wegen Überhitzung vorzeitig das Zeitliche segnet.:)

    Meine Kiste hatte das auch vor kurzem -> Staubsauger auf volle Lotte und den kompletten PC ausgesaugt. Der Lüfter war vollkommen verdreckt, nur konnte es man so nicht gleich sehen, da der Staub zwischen Lüfterrad und Kühlkörper war. Jetzt funzt es wieder tadellos...:p
     
  7. weed-b0t

    weed-b0t Gesperrt

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Habe Ich auch shon gemacht kommt immer noch kein bleuscren... :tschuldigung:
     
  8. Paulam Strand

    Paulam Strand VIP Mitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    9
    Dann kann die Kiste ja eigentlich nur noch zu warm werden.

    Lad dir doch mal ein Programm runter, mit dem man Daten wie Prozessorauslastung, -temperatur usw. aufzeichnen kann.

    Vielleicht kannste den kompletten PC auch mal mit TuneUp2007 untersuchen.
    Die Software findet eigentlich alle möglichen Fehler und berichtigt sie.
     
  9. Mæz

    Mæz Guest

    Ich würde auch mal das Netzteil säubern.
    Ich hatte mal das selbe Problem. Das Netzteil wurde wegen Dreck zu warm und hat nicht mehr die Leistung gebracht. Die Folge war, daß die 5 V-Leitung kurzfristig zusammenbrach und der Rechner aus unerklärlichen Gründen neu startete.

    Weiter kann es auch an einem unterdimensionierten Netzteil liegen, das die Leistung auf einer Leitung nicht bringt.
     
  10. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    evtl. mal die platte in nen anderen pc setzen und gucken obs wirklich ein softwarefehler ist
     
  11. cheetor2

    cheetor2 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    passiert das denn mit allen Spielen oder bei einem bestimmten?
    Du könntest auch mal einen Stresstest mit 3D Mark, ATI-Tool, CPU Toaster machen, um thermische Probleme auszuschließen
    Viele Grüße,
    cheetor

    P.S. Poste doch auch mal deine verbaute Hardware
     
  12. weed-b0t

    weed-b0t Gesperrt

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    IST EIN ADM 3200+ 64
    gforece 7600gs
    1gb ram
    80gb festplatte
     
  13. weed-b0t

    weed-b0t Gesperrt

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Andre Frage kann es sein da es am netteil ligen kann ich hab so ein gehose das das neztel auf den boden ist um der lufter saut nach unteren also net nach hinten sondern nach untern zu boden ?? kann auch das sein das er dan zu heiss wird `??
     
  14. Bruce

    Bruce VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dez. 2006
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    3
    Gib Dir mal ein wenig mehr Mühe mit der Rechtschreibung - ist ja grauenvoll zu lesen und korrigiere ggf. Deine Postings. Den Editier-Button kennste ja bestimmt schon.:rolleyes:



    Mach es doch mal so:


    - PC ausschalten und Netzkabel abziehen
    - mit dem Staubsauger das Netztteil (und alle anderen Komponenten) vom Staub befreien - gründlichst aussaugen!

    Dann sollte es normalerweise wieder funzen. Es sei denn, ein anderer Fehler liegt vor.
     
  15. Mæz

    Mæz Guest

    So langsam nähern wir uns der Sache. Hat Dein Mainboard eine Heatpipe für den Chipsatz verbaut? Und nachdem das netzteil bei Deinem PC am Boden (unten) ist, gehe ich davon aus, das auch das Mainboard auf dem Kopf stehend eingebaut wird. Wenn nämlich eine Heatpipe zur Chipsatzkühlung verwendet wird, kann diese Einbauart die Kühlung beeinträchtigen. Ergo: Chipsatz wird zu warm, PC steht (oder stürztz ab)
     
  16. cheetor2

    cheetor2 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    und eben deshalb soll er ja mal die Belastungstests machen:)

    OffTopice: Netzteil am Gehäuseboden - was ist denn das?
    Ich kenn zwar BTX als Formfaktor, aber meines Wissens nach ist da die CPU mitsamt Windkanal am Gehäuseboden.

    Viele Grüße,
    cheetor
     
  17. Nyze

    Nyze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Jan. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte das auch nal gehabt !! muss halt mal den lufter sauber machen bei ist in den luft ein haar von meine frau gewessen und hat das ging heiss gemacht :/
     
  18. Thomas

    Thomas Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    13
    Und was für ein Netzteil :confused:?? Sag jetzt nicht NoName :mad: !!

    Und sag mal ein Paar Spiele wo der Fehler Auftritt

    mfg
     
Die Seite wird geladen...