Sonstige Pc fährt sich runter ohne Grund

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Tugi, 23. Dez. 2007.

  1. Tugi

    Tugi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    0
    mein pc fährt sich ohne grund runter ohne vorwarnung -.- das fuckt so ziemlich ab -.- dachte bei energiesparmodus war was an... aber ne alles gescheckt alles auf aus... was kann ich noch machen?
     
  2. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    schonmal geprüft ob er heiß wird?
    CPU / Graka / Board, irgendwas?
    Da mal Temperatur checken!
    Dann noch was: Wann genau fährt die Kiste runter?
    Einfach so? Oder wenn du spielst, oder gerade was aufwendiges machst?
     
  3. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Virenscan, Temperaturen prüfen, Netzteil checken, ebenso alle Steckverbindungen.

    mfg
    csmulo
     
  4. Tugi

    Tugi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    0
    jungs ich werde gleich zum pc-killer :@... der pc ist gut gekühlt wie eh und jeh und mein pc ist mit kaspersky (full) geschützt -.-* kabelverbindungen gecheckt und der fährt sich immer noch runter als wäre nix geschehen :@ grrr... danke für jede hilfe
     
  5. michael_dugan

    michael_dugan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. Sep. 2007
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Hast du nen geplanten Task drin mit runterfahren ;) oder einen eifrigen Timer oder die Aufnahmefunktion eines Programmes die nach fertigem Vorgang runterfährt? Abstüezen tut er aber nicht, sondern richtig runterfahren oder?
     
  6. Tugi

    Tugi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    0
    uff :S muss mal checken... jo fährt ganz gechillt runter -.-*
     
  7. josef

    josef Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Okt. 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    das mit dem alleine Runterfahren ohne Warnung war auch bei mir.
    Hab dann ein Arbeitspeicher abgemacht (gewechselt) und dann wurde das Problem behoben.
     
  8. Autarkis

    Autarkis VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Nov. 2007
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Virencheck ist in einem solchen Fall auch mein erster Gedanke.

    Am besten ein bootfähiges Knoppix nehmen.
     
  9. multimedia

    multimedia VIP Mitglied

    Registriert seit:
    16. Sep. 2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    27
    Eventuell mal die Lüfter Reinigen,da sich nach einer gewissen Zeit etwas Staub ansammeln kann.
    Oder ein defekter Arbeitspeicher?


    cu
    multimedia
     
  10. lars1975

    lars1975 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dez. 2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte das auch gehabt. Bei mir war das Netzteil kaputt.

    MfG
    Lars
     
  11. calvera

    calvera VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    4
    Schon im Prozess-Manager geschaut ob irgendwelche .exen aktiv sind, die du nicht zuordnen kannst?

    Wenn Komponenten heiß werden, oder fehlerhaft sind - Startet der Rechner sofort neu ( wie bei nem druck auf die "Reset-Taste" ) - also nix mit " gechillt ".
    Meistens liegt n plötzlicher Neustart ( was auch wirklich n Neustart dann is ) an nem Trojaner den du dir eingefangen hast. Bevor dur dir jetzt ne Platte wegen Hardware machst - Würd ich erstmal das System neu aufsetzen. Is ne Sache von nich mal ner Stunde.. Und wenn du n Festplatten Image hast, nur 15 - 20 Minuten ;)

    Aufjedenfall SP2 und andere Microsoft Updates installieren - Da du dir sonst höchstwahrscheinlich gleich wieder was einfängst.

    Und bevor du jetzt sagst " Ich hab aber Kaspersky.. " ..
    Virenscanner sind gut, aber auch nicht perfekt ..

    gruß
    calvera

    *edit*
    Es kann natürlich dennoch an der Hardware liegen, was aber laut deiner "dürftigen" Beschreibung des Problems eher unwahrscheinlich is.. Aber die Variante wär doch erstmal die einfachste..
    Und wenns dann wirklich daran liegt... Passts doch?
    In sonem Fall kannste nich mehr als " rumtesten "..
     
    #11 calvera, 24. Dez. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dez. 2007
  12. Tugi

    Tugi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    0
    pc neu aufgesetzt.. platte KOMPLETT formatiert... pc saubergemacht... kein staub... nix.. aber FÄHRT IMMER NOCH herunter ohne ankündigung :( irgendwas löst die schei*e aus -.-
     
  13. lars1975

    lars1975 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dez. 2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Das hatte ich auch alles gemacht. (Außer die Festplatte formatiert)
    Windows neu draufgespielt etc. Dachte erst das bei mir der CPU platt war.
    Hatte die Kiste dann abgegeben und da stellte sich dann halt raus das es (nur) das Netzteil war.

    MfG
    Lars
     
  14. calvera

    calvera VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    4
    Gut, somit weißt du, das es sicherlich an der Hardware liegt..
    Ich tippe auf dein Netzteil..

    Hast du in letzter Zeit irgendwelche neue Komponenten eingebaut?
    Grafikkarte, Arbeitsspeicher.. irgendwas?

    Wieviel Leistung hat dein Netzteil? Also.. Watt..

    *edit*
    Ne Sekunde nach Lars :))

    Sorry wegen der unnötigen Arbeit die ich dir gemacht hab, durch meine falsche " Diagnose " - Aber es hätte ja was helfen können..
     
    #14 calvera, 24. Dez. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dez. 2007
  15. Tugi

    Tugi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    0
    mein altes netzteil ging leider am ar*ch und dann hab ich von nem freund nen neuen bekommen :) mit schalter -.- aber der zeigt natürlich auf 230 volt.. womit es vorher auch kein problem gab -.- und jetzt auf einmal fährt der sich immer ohne ankündigung runter -.- verdammte sch*iße... danke für jede antwor :)
     
    #15 Tugi, 25. Dez. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dez. 2007
  16. lars1975

    lars1975 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dez. 2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Voltzahl ist ja klar.
    Die Wattangabe ist wichtig. Mein altes hatte 350.
    Gibt ja jetzt schon richtige Power Teile mit bis zu 900 Watt oder so.
    Ich hab jetzt glaub ich n 450 Watt drin. Und bis jetzt keine Probleme damit.
    Bei mir war das auch auf einmal kaputt gewesen.
    Versuchs einfach mal.

    MfG
    Lars
     
  17. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    also mich würde mal interessieren was du für ein Netzteil bekommen hast!
    Wieviel Watt, welcher Hersteller?
    Wenn du son billig-teil für 5€ bekommen hast, dann les hier mal im Forum ein wenig dazu, die kannst wegwerfen!
    Neues und gutes NT gekauft und schon geht alles....

    gruß
     
  18. Tugi

    Tugi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    0
    den hat mein freund aus SEINEM "alten" pc eingebaut... sie funkt schon seit nem halben jahr -.- warum fuckt die dann genau jetzt ab????

    edit: mir ist was aufgefallen :confused: meine 2 pc's sind vernetzt.. und auf meiner 2. partition D (wo alle meine wichtigen sachen sind) sind videoclips... wenn ich sie abspiele, egal ob mein oder daddys pc :S die pcs fahren runter??? meint ihr es liegt an diesen video dateien :confused::confused::confused::confused: aber die sind wivhtig für mich ich darf die 2. partition nicht formatieren :confused:

    ps2: mein dad greift natürlich auf meine freigegeben videoclips zu von diesem pc... ich verdächtige diese videos :S
     
  19. calvera

    calvera VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    4
    Dann nimm bei der Partition mal die Netzwerkfreigabe raus, taste die Videos nicht an - und schau ob das Problem weiterhin besteht..
    Wenn es wirklich daran liegt.. Viel Spass beim löschen...

    Sind es .Avi files?
    Falls nein.. welche sinds denn ?
     
    #19 calvera, 25. Dez. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dez. 2007
  20. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    @Moto-Razr:
    Technik verabschiedet sich nicht, die stirbt einfach!
    Von einem auf den anderen Moment!
    Also die Frage, warum das Teil ein halbes Jahr ging und jetzt hinüber ist, die darfst du dem Teil selber stellen - ob es antwortet ist allerdings die andere Frage ;)

    Tausch einfach mal das NT und du wirst sehen es wirkt wunder!
    Ich bezweifle das des an den Videos liegt...des liegt dann daran das die Kiste beansprucht wird und genau da geht dir's NT in die Knie *behaupt*
     
Die Seite wird geladen...