Galaxy Note 4 Passwort beim Einschalten

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note 4/Note Edge Forum" wurde erstellt von OLLI_S, 26. Juni 2016.

  1. OLLI_S

    OLLI_S Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    auf meinem Galaxy Note 4 habe ich vor 2 Wochen ein Update auf 6.0.1 erhalten.
    Seit dem muss ich beim Einschalten nach der Eingabe der SIM-PIN auch ein Passwirt eingeben.
    Ab dann kann ich mit meinem Fingerabdruck das Telefon entsperren.

    Wo kann ich bitte einstellen, dass ich dieses Passwort nach dem Einschalten nicht mehr eingeben muss?

    Danke!

    Gruß

    OLLI
     
  2. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.573
    Zustimmungen:
    396
    Hi,

    meinst du das Passwort vom Gerät oder von einen Konto?

    LG
     
  3. OLLI_S

    OLLI_S Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    als ich das Handy nach dem Update eingeschaltet habe, habe ich erst meine PIN für die SIM-Karte eingegeben.
    Anschließend das Telefon per Fingerabdruck entsperrt.

    Jetzt habe ich die Meldung erhalten, dass beim Einschalten ein Sicherungspasswort eingegeben werden muss.
    Also habe ich eines festgelegt.

    Problem ist, dass ich bei jedem Neustart und Einschalten (also jeden Morgen) das Sicherungspasswort eingeben muss.
    Entsperren per Fingerabdruck ist nach dem Einschalten nicht möglich.

    Hier steht am Bildschirm folgende Meldung:
    Fingerabdrücke können nach Neustart des Gerätes nicht mehr verwendet werden.
    Geben Sie das Passwort ein.


    Wie kann ich diesen Unfug wieder abstellen?
    Danke!

    Gruß

    OLLI
     
  4. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.573
    Zustimmungen:
    396
    Hi,

    ah sei froh das nur des kommt.

    Es gibt Fehler in der FW die einen Fehler in die Richtung auslösen, da der Fingerreader Probleme macht.

    Andere Geräte wurde danach unbrauchbar.

    Schon versucht den Fingerabdruck neu zu hinterlegen?

    LG
     
  5. TMEAiAoE

    TMEAiAoE Guest

    Da steht doch, dass du eins festlegen MUSSTEST. Also wird es schon seinen Grund haben, dass der das nach jedem Neustart abfragt...

    Das Passwort wieder löschen und auch das Entsperren mit dem Fingerabdruckleser entfernen...
     
  6. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    217
    Ist beim iPhone auch so... immer wenn man das Gerät neu gestartet hat muss man einmal sein Passwort eingeben. Warum schaltet man denn das Gerät jeden Abend aus ???
     
  7. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Wahrscheinlich weil's ein Android-Gerät ist, welches den Akku so schnell leer saugt und das Speichermanagement nicht optimiert ist. :fresse:
    Mal im Ernst, ich würde auch probieren, das Passwort und den eingelesenen Fingerabdruck zu löschen, dann wird die Abfrage wohl nicht mehr kommen.
     
    teleoase gefällt das.
Die Seite wird geladen...