Ovi Maps - Zusammenspiel mit Google Maps und Blitzer

Dieses Thema im Forum "Handynavigation / GPS Logging / Tracking / Caching" wurde erstellt von locke-ry, 3. Jan. 2010.

  1. locke-ry

    locke-ry VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo logofreax, Du schreibst
    "Da es mit den Google Maps for mobile kompatibel ist, kann man sich über die Google Maps interessante Orte suchen, als Favoriten speichern und dann direkt in die Nokia Maps importieren und dorthin navigieren lassen."
    gibt es dazu schon irgendwo eine Anleitung, hab leider nix gefunden?
    Aber das wäre super.
    Kann man die importierten Dateien dann mit eigenen Icons anzeigen lassen?

    Und zu den Blitzern die man freischalten lassen kann hab ich leider auch nix gefunden.
    Das die Routinen dafür da sind hab ich in der F:\cities\diskcache\voices\german_f\common.lua gesehen die sich mit Proton (evtl. auch mit anderen Textbearbeitungsprogrammen) öffnen ließ.
    -----------------------------------
    -- Safety SpotWarner
    if trigger == "SAFETYSPOT_WARNER" then
    table.insert(result_list, misc[ "beep_sound" ] )
    if above_speed_limit == true then
    table.insert(result_list, misc[ "safety_camara_ahead_wav" ] )
    end
    end

    -- Speed Warners triggers
    if trigger == "SPEED_WARNER" then
    table.insert(result_list, misc[ "over_speed_limit_wav" ] )
    end
    ------------------------------------------
    und die Datei g5war_035e sagt ja auch "Blitzgerät voraus" (wenn man den Dateien im Ordner F:\cities\diskcache\voices\german_f\german_female\ die Endung *.wav anhängt kann man sie sich auch am PC anhören).

    Bleibt jetzt nur noch die Frage wie kann man die ganzen schönen Sachen zum laufen bringen und ggf. eigene Favoriten, Blitzer etc importieren, ansagen lassen und dann noch mit eigenem Icon versehen
     
    #1 locke-ry, 3. Jan. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 3. Jan. 2010
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Sorry, das ich erst jetzt schreibe.

    Habe mal ein bisschen nach deinen tollen Suchergebnissen gegooglet, kann aber leider nicht wirklich viel dazu finden.

    Aber ich habe ein Handbuch von Speedlimits gefunden, also muss man das aktivieren können, denn Speedlimit zeigt Blitzer bei den Nokia Ovi Maps an...

    Homepage: http://www.scdb.info/de/plugin-speedlimit-s60/

    http://www.scdb.info/dl/Handbuch_SpeedLimit_S60.pdf

    Das mit den Google Maps habe ich eher durch Zufall mal herausgefunden. Ich nutze öfter mal Google Maps und hatte mir dort ein paar Favoriten angelegt.

    Plötzlich hatte ich die auch in den Ovi Maps, obwohl ist dort keine angelegt hatte. Also danach gegoogelt und siehe da ich war kein Einzelfall. Nur von Nokia selber habe ich keine Antwort dazu erhalten :(

    cu
    logofreax
     
    #2 logofreax, 5. Jan. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 5. Jan. 2010
Die Seite wird geladen...