One Laptop per Child - Betriebssystem "Sugar" zum Download

Dieses Thema im Forum "PC News" wurde erstellt von feliciano, 29. Apr. 2009.

  1. feliciano

    feliciano Guest

    Die Initiative "One Laptop per Child", die es sich zum Ziel gesetzt hat, jedem Kind in Entwicklungsländern ein Notebook zur Verfügung zu stellen,
    hat ihre auf den XO-Notebooks zum Einsatz kommende Lernumgebung namens SOAS ("Sugar on a Stick") zum Download zur Verfügung gestellt.
    Das mit 368 MB recht klein ausfallende System ist Open Source.
    Es handelt sich um eine ISO-Datei, die Installation z.B. von einem USB-Stick gestartet werden kann.

    [Quelle] [Homepage von Sugar Labs] [direkter Download-Link]

    Ich habe es schon runtergeladen und werde mal schauen, ob das System zu was taugt.
    Da es aber bewusst "Lernumgebung" genannt wird, ist, denke ich, mit einem sehr schlanken Linux-Ähnlichem zu rechnen. Mal sehen... ;)

    cu
    feliciano
     
    #1 feliciano, 29. Apr. 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Mai 2009
  2. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Cool, ich installier es mir gerade direkt in Ubuntu, so muss ich mir nicht die Mühe machen die komplette ISO zu downloaden :D

    Denn der Sugar Emulator bewirkt scheinbar das gleiche;)
     
  3. feliciano

    feliciano Guest

    Protector, hast du es schon zum Laufen bekommen? Oder sonst wer?
    Ich habe einfach die ISO-Datei in die xVM Virtual Box eingebunden, startet aber nicht... :(

    cu
    feliciano
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Noch nicht, liegt bestimmt am Jaunty und dem alten Intel Grafiktreiber. Ich werd daher mal irgendwie auf nem anderen Rechner probieren mit Intrepid oder so ;)
     
Die Seite wird geladen...