odin Flash vorgang fehler

Dieses Thema im Forum "Weitere Samsung Smartphones" wurde erstellt von DJ-Enzo, 30. März 2012.

  1. DJ-Enzo

    DJ-Enzo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Nov. 2006
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Habe das Problem das ich mein S2 n icht mehr Flashen kann es kommt immer Folgender fehler

    Kann es sein weil es gerootet war und ich erst den original Kernel flashen muss


    Code:
    <ID:0/013> Added!!
    <OSM> Enter CS for MD5..
    <OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
    <OSM> Please wait..
    <OSM> I9100XXLPQ_I9100OXALPQ_I9100XXLPQ_HOME.tar.md5 is valid.
    <OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
    <OSM> Leave CS..
    <ID:0/013> Odin v.3 engine (ID:13)..
    <ID:0/013> File analysis..
    <ID:0/013> SetupConnection..
    <ID:0/013> Initialzation..
    <ID:0/013> Get PIT for mapping..
    <ID:0/013> Firmware update start..
    <ID:0/013> boot.bin
    <ID:0/013>
    <ID:0/013> Complete(Write) operation failed.
    <OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 1)
    Gruß
    Enzo
     
    #1 DJ-Enzo, 30. März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2012
  2. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Nein, Du hast vermutlich einen geschützten Bootloader geflasht. Das ist nicht gut. wenn es tatsächlich so ist, dann hast du nur 2 Möglichkeiten.

    1. Das Gerät totflashen und als Garantiereparatur zu Samsung geben (und ich meine mit totflashen, richtig totflashen. Dann kann Samsung nichts mehr nachvollziehen)
    2. Beim http://www.faq4mobiles.de/f4m.php?do=handyservice nachfragen, ob dir dort einer per JTAG den Bootloader neu macht. Dabei geht dir alleridngs die Werksgarantie komplett verloren

    achja zuerst könntest du natürlcih den Flash mit einer 4-File-Firmware probieren. Vielleicht gehts ja (glaube ich zwar nicht, aber man soll ja nichts unversucht lassen;))
     
    #2 jomafi, 30. März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2012
  3. DJ-Enzo

    DJ-Enzo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Nov. 2006
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Okay werd es probieren
     
  4. Rainer50

    Rainer50 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Apr. 2011
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    @ Jomafi (& natürlich @ DJ-Enzo)

    Wenn er die o.g. 1-File-FW über "PDA" geflasht hat und sonst keine
    weiteren Häkchen gesetzt hat, dann hat er den original Bootloader
    wohl kaum überschrieben, oder?
    Sofern er noch in den Downloadmodus kommt, könnte er ja mal versuchen,
    einen original Bootloader (ebenfalls über "PDA", ja! genau!) "drüberzubügeln",
    was meinst Du?
    Ein Versuch wär's doch wert.

    Rainer
     
  5. DJ-Enzo

    DJ-Enzo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Nov. 2006
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    nur finde ich kein original bootloader
     
  6. Rainer50

    Rainer50 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Apr. 2011
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    ... hier ist er ;)

    ABER - bitte bedenke, dass das Flashen des Bootloaders IMMER ein
    großes Risiko darstellt und Du im schlimmsten Falle Dein Handy
    "bricken" könntest !!! Also - auf eigene Gefahr !!!
     

    Anhänge:

    #6 Rainer50, 31. März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2012
  7. DJ-Enzo

    DJ-Enzo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Nov. 2006
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    leuft wieder windows neuinstalliert und geflasht
     
  8. Subzero1612

    Subzero1612 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rainer,
    wenn ich das richtig in erinnerung habe enthält diese Firmware die er geflasht hat also die I9100XXLPQ schon den neuen Bootloader. Der ist nämnlich auch in der oneFile-FW enthalten. Häkchen muss man bei Odin dafür ja auch nicht setzen. (Odin erkennt automatisch dass es sich um den Bootloader handelt)
    Also hätte er ihn dann auch überschrieben.
    Ich habe das gemerkt weil ich immer den alten Bootloader drauf hatte, aber als ich dann diese Firmware geflasht habe funktionierte mein jigStecker auf mal nicht mehr. Also einmal wieder den alten Bootloader rüber und der Jig funktionierte wieder. Aber ich habe das auch schon beim flashen beobachtet, das der Bootloader geflasht wurde.
    Aber ist ja alles nochmal gut gegangen da es jetzt wieder funktioniert hatte er wahrscheinlich nur einen Treiberkonflikt am PC.


    LG Subzero:D
     

    Anhänge:

    #8 Subzero1612, 7. Apr. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 7. Apr. 2012
Die Seite wird geladen...