o2 o2 erhöht im März die Preise und reduziert das Angebot

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von DanJon, 28. Feb. 2009.

  1. DanJon

    DanJon Guest

    Ab dem 3. März 2009 erhöht der Mobilfunkanbieter die Gebühren für Gespräche, verlängert den Abrechnungstakt und reduziert das Angebot.
    Für Bestandskunden soll sich nichts ändern, solange sie ihren alten Vertrag behalten.

    • Minutenpreis bei Genion M und L steigt generell von 19 auf 29 Cent
    • Taktung wird bei Genion M, L und XL von 60/10 auf 60/60 erhöht
    • Bei den Inklusiv-Paketen werden die Gespräche ebenfalls Minutengenau berechnet
    • Folgeminuten kosten zukünftig 29 statt 19Cent
    • Außerdem stellt o2 das SMS-Pack S ein
    Quelle

    Und das bei immer weiter fallenden Preisen im Prepaid-Bereich... :crazy:
     
  2. Black_Snakes-Tobi

    Black_Snakes-Tobi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    2
    Also wer jetzt noch einen Vertrag abschließt,der ist für mich einfach nur dumm!
     
  3. m3ik79

    m3ik79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Jan. 2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    was soll der schei* denn ? und dann in 8 monaten werden se wahrscheinlich zu weihnachten wieder gesenkt...
     
  4. shadow2209

    shadow2209 Guest

    So hart es auch klingen mag, aber irgendwer muss ja den Netzausbau finanzieren...

    Gruss
     
  5. Hans Wurscht

    Hans Wurscht VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Zum Ausbau Ihres Netzes sollten sie vllt mal ihren Werbetat überdenken und dort umschichten.;) Mit Dieser Erhöhung schrecken Sie doch eher die Gewinnung von Neukunden ab.

    cu
    H.W.
     
  6. Mado92

    Mado92 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Feb. 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    total beschäuert ist das
    o2 war eigentlich ganz interessant für ich, internetflat noch für 5€ billiger und ich hätt da nen vertrag abgeschlossen, aber jetzt rückt für ich der vertragsabschluss in weite ferne
     
  7. Dulcinea

    Dulcinea Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Feb. 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Einspruch! Es kommt ganz auf das Telefonieverhalten des Einzelnen an. Ein Beispiel: Meine beiden Töchter haben genau gerechnet und ich habs nachgerechnet. Hier ihr "Täterprofil":
    monatliche Gesprächsminuten: max. 100 Minuten, fast alle Gespräche <1Minute
    max. 150 SMS

    Bei den versch. Billiganbietern (Prepaid) kostet eine Gesprächsminute oder eine SMS 9 Cent. Das macht bei bei dem o.g. Verbrauch 250 x 0.09€ = 22,50 Euro.

    Dieses kann ich bei o2 als Inclusiv-Paket für 10,00 Euro erhalten. Da sich eine meiner Töchter in der Berufsausbildung befindet und die andere studiert, kostet das Paket lediglich 8,00 Euro. Und für insgesamt 15,- oder 20,- Euro gibts das gleiche Paket mit Handy. Bei der 20,- Euro Variante sogar ein Top Handy wie beispielsweise das Nokia 5800 oder das Samsung F480.

    Fazit: Die Prepaid-Angebote sind nur für echte Wenigtelefonierer (Handymuffel) interessant. Das sind die, die das Handy als Notfalltelefon mit sich herumschleppen und denen jedesmal wenn sie telefonieren wollen die PIN nicht einfällt. :D
     
  8. canadianpower

    canadianpower Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Feb. 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    03. März, 10.00Uhr. Hab gerade die Seie von o2 besucht. Preislich und tariflich ist noch alles beim Alten. Wer also noch einen Vertrag zu den alten Bedingungen abschließen möchte...
    Oder ist die angekündigte Tarifänderung nur eine "Ente"?
     
  9. canadianpower

    canadianpower Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Feb. 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja, stimmt, jetzt ist es passiert. Da hab ich ja noch mal Glück gehabt. Ich habe kurz nach 10.00Uhr heute morgen auf die Schnelle noch einen Studentenvertrag für meine Frau über meine Tochter mit 100 incl. Minuten und 150 SMS zu den alten Bedingungen abgeschlossen. Noch mal Schwein gehabt! :)
     
    #9 canadianpower, 3. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2009
  10. MC QUEEN

    MC QUEEN VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    bei pre paid ändert sich nix oder ?
     
  11. HorstJensUwe

    HorstJensUwe VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Okt. 2007
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe momentan ein SMS PACK S das bleibt aber weiterhin bestandteil meines vertrags oder?

    cu HJU :)

    Ich sehe grad:
    BTW: Es tut mir Leid an der Einstellung des SMS PACKS S bin ich wohl schuld... habe über 6 Monate SMS im Wert von ~900€ geschrieben... :D
     
    #11 HorstJensUwe, 14. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2009
  12. dudelove

    dudelove VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    1
    mir alles egal solange der genion s in den konditionen so bleibt und die BB option bis zum 01.05 aktivierungsgebührenfrei bleibt ;)
     
  13. s3fn

    s3fn Mitglied

    Registriert seit:
    30. Jan. 2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Der Genion S ist auch teurer worden,kostet jetzt 25 cent die Minute.
    Ich habe ja schon ne weile den genion S,bleibt`s da dann bei den 19 cent oder wird das jetzt auch teurer?
     
  14. s3fn

    s3fn Mitglied

    Registriert seit:
    30. Jan. 2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    o2 Genion S Kunden ohne Handy sind ja von der Erhöhung ausgeschlossen,ändert sich bei mir also nichts.Danke für den Link.
     
  15. heinzpeter

    heinzpeter Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
Die Seite wird geladen...