Beratung Notebookberatung

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Richie89, 21. Juni 2010.

  1. Richie89

    Richie89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dez. 2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    Ich bin auf der suche nach einem Notebook! Leider gehen die Meinungen über Notebooks auseinander und daher find ich kein richtiges bzw. eins wo für meine belangen reicht. Hier mal der Rahmen in dem es sein sollte.

    1. Nicht mehr wie 600€
    2. Leistung sollte so sein das ich Software wie Inventor (3D-CAD) mit kleinen Bauteilen gut laufen lassen kann und das die "eher" neueren Spiele flüssig laufen.

    Das ist eigentlich alles.......

    Wär cool wenn ihr mir helfen könntet :cool:
     
  2. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Ich verweise immer gerne auf Dell, kostet zwar meist (minimal) mehr bietet aber auch entsprechende Qualität gegenüber anderen Herstellern. Oberklasse wäre natürlich Apple oder Sony, jedoch ist das wohl nicht das was du suchst. Schau einfach mal auf der Homepage nach...
     
  3. Richie89

    Richie89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dez. 2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Da war ich auch schon aber ich kann net einschätzen welchen Preis ich für die Leistung zahlen kann/soll die die für mich richtig ist!
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Vorteil bei Dell direkt: Du kannst dir ein Grundsystem aussuchen und des nach deinen Wünschen direkt einstellen ;) Preis Variiert dann natürlich.

    Gibts übrigens auch bei Apple, aber da bezahlst du unverschämte Preise für diverse Upgrades.

    Allerdings wirst du für knapp 600Euro kein Notebook finden, welches eine gute NATIVE Grafikkarte hat. Die fangen erst bei ca 1000Euro an.