Nokia S60 mit Google synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Tutorials & FAQs" wurde erstellt von logofreax, 23. Aug. 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Nachdem ich seit einiger zeit einen Googlemail Account habe und nun auch den Google Kalender nutze habe ich nach einer Möglichkeit gesucht beides mit meinem Nokia zu verbinden bzw. zu synchronisieren.

    Es gibt zwar Programme dafür wie z.B. GooSync oder GCalSync, aber GooSync kostet Geld um es vernünftig zu nutzen und GCalSync produziert Fehlermeldungen.

    Nach kurzer Suche habe ich gesehen, das Google selbst in Verbindung mit der Nokia eigenen Software Mail for Exchange genau das macht, was ich suche.

    Hier der original Link (Englisch): Google Sync: Setup Instructions

    Die Anleitung müsste auf allen S60 Handys funktioniert. Hier in der Anleitung wird das N97 genutzt.

    Voraussetzungen:

    - Mail for Exchange muss auf dem Handy installiert sein (für das N97 kann man die Version vom 5800 nutzen oder einfach im Handymenü unter "Aktualisierungen" runterladen)
    - einen Google Account

    1.) Mail for Exchange (MfE) starten

    2.) bei dieser Abfrage "Ja" auswählen um ein Profil zu erstellen

    [​IMG]

    3.) Folgende Daten eintragen:

    * E-Mail Adresse: die eigene Mailadresse
    * Domäne: 0
    * Benutzername: Google Usernamen eintragen
    * Passwort: das Passwort zu Google
    * Zugriffspunkt: Internet auswählen

    [​IMG]

    4.) Das Handy versucht jetzt zu verbinden, wird aber mit einer Fehlermeldung abbrechen

    [​IMG]

    5.) Bei "Verbindung" folgendes eintragen:

    * Exchange Server: m.google.com
    * Sichere Verbinmdung: Ja
    *Zugriffspunkt: Internet
    * Synchronis. bei Roaming: muss jeder selber entscheiden
    * Standard-Port verw.: Ja

    Dann über "Optionen" auf "Speichern"

    [​IMG]

    MfE ist nun soweit eingestellt. Nun kann man noch die Sync-Optionen ändern.

    [​IMG]

    6.) In der Übersicht auf "Optionen" -> "Profil bearbeiten"

    [​IMG]

    7.) Bei "Sync-Zeitplan" kann man nun einstellen, wann und wie oft MfE die Daten synchronisieren soll.

    [​IMG]

    8.) Unter "Kalender" ändert man die Angaben, was genau synchronisiert werden soll

    [​IMG]

    9.) Unter "E-Mail" können die Googlemail Einstellungen geändert werden.

    [​IMG]

    MfE ist nun mit Google synchronisiert und man hat nun seine Mails und den Kalender jederzeit synchron.

    [​IMG]

    Sobald eine neue Mail ankommt wird man umgehend vom Handy darauf hingewiesen.

    Und das Beste...absolut kostenlos wobei natürlich Verbindungskosten für den Traffic anfallen.

    Aber...es verbraucht Akku wie verrückt.

    Urheberrechtshinweise:
    Alle auf dieser Website veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung des Anbieters. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Web-Seiten dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.
     
    1 Person gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.