N900 Nokia N900 Hilfe bei Fehler + Komplett Backup machen wie?

Dieses Thema im Forum "Nokia Forum" wurde erstellt von rafnix007, 10. Sep. 2011.

  1. rafnix007

    rafnix007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    So mein n900 hat jetzt wieder Problem mit der simkarte und Empfang. habe jetzt mehrere versucht immer das gleiche. und alle simkarten in mein n96 funktionieren Einwand frei.
    zum Fehler selbst es erscheint immer wider diese Meldung.

    [​IMG]
    [​IMG]



    muss Handy mehrmals Neustarten bis es geht, oder er fragt mich hin und wider nach der PIN, telefonieren geht dann auch nur mit mehren versuchen, Handy wirkt extrem langsam.

    hatte schon mal den Fehler da musste die Platine ausgetauscht werden, lief alles über Garantie.
    jetzt frage ich mich ist das schon wider die Platine und woher kommt wider der Fehler?

    wenn es wieder ein Garantie Fall ist, wie kann ich am besten ein Komplett Backup machen vom Handy, so das ich später nicht alles wieder von vorne installieren muss.
    so wie Desktop, Menü, und die ganzen Sachen was ich mir selber eingestellt habe, umgeschrieben, ist alles sehr zeitaufwendig.

    kann man nicht irgend wie alles einfach weg kopieren und dann wieder einkopieren? bzw. das Handy so auslesen das man ein Image vom System,MYDoc und da wo die apps installiert sind, und dann wieder einfach nur Flashen?

    danke für eure Hilfe schon im voraus.
    rafnix007
     
    #1 rafnix007, 10. Sep. 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Sep. 2011
  2. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Kopie kannste nicht mehr machen.

    Wenn die beim ersten Mal schon die Platine ausgetauscht haben kannste davon ausgehen das es wieder so läuft. Is natürlich ärgerlich... ich würde im Nokia-Service auch mal Nachfragen. Wenns regelmässig passiert haben die evtl. mehr Infos.
     
  3. rafnix007

    rafnix007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    und eine Lösung wie ich am besten noch ein backup machen so das ich später nicht alles von handy- installieren muss, bzw. vom Internet erst herunterladen und installieren über den Programm Manager? kann man sich kein komplett Image vom Handy ziehen?

    das ich wider zu nokia bringen muss habe ich leider schon befürchtet. aber hoffe das es diesmal keine 5wochen wieder dauert.
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Platinentausch macht Nokia übrigens nicht mehr. Einschicken kannst du es, aber du bekommst definitiv das N900 nicht zurück, sondern bekommst ein E7 als Austauschgerät.

    Wobei hier wahrscheinlich ein Backup garnichts bringt. Versuch doch einfach mal, die Firmware komplett neu aufzuspielen :)
     
  5. rafnix007

    rafnix007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    wie ich bekomme ein e7 im Tausch?? will ich aber nicht, dann lieber mein n900. bin sehr zufrieden damit, einzige hacken ist jetzt das der Fehler da ist. bevor ich einfache neu zu flashen will ich ein richtig gutes Backup machen, so das ich in nicht wider sämtliche Sachen von Hand machen muss. habe nicht die zeit und lust dazu.
    mit backupmenu, kann ich so was erreichen? bzw. von was wird dort genau alles ein backup gemacht? dort kann man so wie ich sehe ein ssh server starten nur wie verbinde ich mich drauf. wenn ich die ip bei winscp eingebe findet er nix. bzw. muss ich dann mein Passwort dort eingeben was ich mal im Handy eingestellt habe oder ein anderes?
     
  6. Russe89

    Russe89 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2009
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    6
    per backupmenu kannst du den gesamten Inhalt deines Handys sichern, das funktionert schonmal, wiederherstellen klappt auch, aber leider gibt es da immer wieder irgendwo kleine fehler, die dann das ein oder andere programm unbrauchbar machen, sodass du im endeffekt genauso lange, wenn nicht sogar länger dran sitzt, alles zu reparieren, als ein backup manuell zu erstellen, das dann auch 100% funktioniert und dein Handy sauber lässt.

    Wenn du aufschreibst, von welchen programmen du ein backup brauchst, also die desktop-widgets, dann können wir dir helfen die wichtigsten dateien davon zu sichern und danach wiederherzustellen.
    So mache ich meine backups, das handy ist dann nach dem flashen und dem wiederherstellen der daten trotzdem sauber und schnell, es ist genauso wie wenn du deinen pc austauscht durch einen komplett neuen, wo du nicht mal eben die festplatte einbauen kannst, und diese startet sofort.
    Hatte dieses problem gestern :fresse hab nach 2 1/2 stunden rumkloppen mit 2 festplatten, die aus meinem notebook ausgebaut wurden und in ein pc sollten festgestellt, es wäre einfacher die dokumente etc auf eine saubere platte zu schmeißen, in der zwischenzeit windows zu installieren und die ganzen programme wieder draufschmeißen...

    Russe
     
  7. rafnix007

    rafnix007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    naja bei Windows kannst einfach die Treiber löschen und dann die platte in ein anderes System rein. neue Treiber drauf und Windows wieder aktivieren. geht ja ohne weiteres. wird in vielen Firmen auch so gemacht. aus zeit gründen, zumindest wenn das System keine Probleme hat.

    mir geht es hauptsächlich um die apps, von ein paar apps die gespeicherten Sachen und von mein menu was ich erstellt habe mit appmefo. rest kann ich mir so machen.

    aber andere frage wie kann ich bei backupmenu denn ssh server starten, bzw. mich drauf verbinden?? geht das nicht mit winscp? wenn ja wie muss ich den einstellen, oder was muss ich am handy einstellen?
     
    #7 rafnix007, 10. Sep. 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Sep. 2011
  8. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Um ssh nutzen zu können, müsstest du auf deinem Rechner einen ssh Server installieren und das wäre für einmal Backup bisschen zu oversized. Zumal du kopieren eh besser dran bist ;)
     
  9. rafnix007

    rafnix007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    warum auf mein Rechner ein ssh Server installieren? das Handy soll der Server sein. und ich verbinde mich drauf über winscp als Client und kopiere mir alles weg. wenn dann mein neues Handy da ist kopiere ich alles drauf wieder. könnte vielleicht sogar gehen. zumindest wer es mir ein versuch wert. das bei backupmenu die Verbindung über USB statt findet müsste es auch schneller gehen als über wlan. nur ist die frage wenn ich denn server beim n900 über backupmenu starte. wie ich mich drauf verbinde. die IP Adresse zeigt er mir an. die Treiber sind auch installiert, bzw. das was dann kommt installiert sich ohne Fehler.
    ssh ist ja schon auf mein n900 drauf damit ich über wlan drauf kann. Passwort ist mir auch bekannt (hab ich ja mir ausgesucht). nur nicht wie das jetzt über backupmenu funktionieren soll?
     
    #9 rafnix007, 10. Sep. 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Sep. 2011
  10. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Naja, eigentlich müsstest du bei WINSCP nur die WLAN IP vom N900 eingeben.

    Als User: root und passwort das was du vergeben hast.

    Hat zumindest damals bei mir funktioniert. Geht aber nicht, wenn der ssh server nicht auf dem N900 läuft, bzw gestoppt wurde ;)
     
  11. Caffeineshock

    Caffeineshock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Feb. 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    da ich selber erst gestern wieder geflasht habe:
    1. anleitung aus dem forum suchen, wie man flasht
    2. mithilfe des programms "backup" (standart) ein backup erstellen, mit kontakten, kalendereinträgen und programmliste (überflüssig, russe hats beschrieben ;) )
    3.dein backup natürlich auf ein adneres medium schmeisen
    4.flashen (dauert 5 minuten, wenn überhaupt)
    5. alles wieder aufspielen. alle programme die du brauchst wirst du selbstständig wiederfinden. den was man nuzt, kennt man.
    (P.S. hatte auch ein problem mit telefonieren, wurde die simkarte immer wieder nicht angenommen. flash, problem weg)
     
  12. rafnix007

    rafnix007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    das geht ja bei mir auch wenn das Handy normal betrieb ist sage ich mal. aber mir gehts darum das über diese backupmenu hinzu bekommen. dort gehts nicht, zumindest bekomme ich das nicht hin.

    wie man flashen tut weiß ich, ist ja kein Hexenwerk. geht auch schnell, nur dann danach alles so wieder einstellen, installieren, bearbeiten das mein n900 so ist wie er jetzt ist das dauert.
     
  13. Caffeineshock

    Caffeineshock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Feb. 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    da kommst du nicht drum rum.
    ausser, wie gesagt, mit dem prog backup alles backup'en und alles wiederherstellen. werden auch alle programme wieder installiert und programmeinstellungen auch.
    nur wo ist dann der sinn vom flashen?
     
  14. rafnix007

    rafnix007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    da bei mir der Fehler schon mal war und ich jetzt davon ausgehe das es wieder ein Hardware Fehler ist. will ich mir ersparen das ganze von vorne zu machen. wenn mein Austausch gerät, bzw. repariertes n900 wieder da ist. ich es schnell wieder so habe wie es jetzt ist, nur ohne diesen Fehler.
     
  15. Russe89

    Russe89 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2009
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    6
    Wie ich es schonmal geschrieben habe.. wenn du ein backup brauchst, das 100% funktioniert (oder eher 99%, 100% gibt es nie :fresse ), dann musst du per hand sichern.
    Es ist zwar ein wenig mehr arbeit, aber die lohnt sich, weil viele widgets etc werden nurnoch so genutzt, wie du diese eingestellt hast, zb die sache mit dem übertakten: die konfigurationsdateien die du selber erstellt hast, die liegen alle im /home/user/.kernel verzeichnis.
    Ich habe bei mir auf meiner festplatte am PC dafür folgenden ordner erstellt: D:\Nokia_N900\home\user\.kernel und dort habe ich eben diese konfigurationen eingespeichert, sprich mein D:\Nokia_N900 verzeichnis ist das Rootverzeichnis am Handy, und per SSH sind diese dateien dann schnell wieder auf dem Handy! das ist wirklich kein Hexenwerk, deshalb meinte ich auch, du sollst uns die programme nennen, wo du ein richtiges backup von brauchst, zb liegen die widgets vom Queen BeeCon Programm in der Datei /home/user/.queen_beecon
    und nach diesem Schema baust du dir dein komplett eigenes backup, das kannst du noch erweitern, und ein skript basteln, das dir dann die dateien in das zielverzeichnis nachher am handy verschiebt...
    Sei ein bisschen kreativ, ein vollständiges backup, was dir das gesammte root-verzeichnis sichert kann dir vermutlich nur nochmehr probleme einfahren, hab das ganze 2x ausprobiert, und war beide male enttäuscht (2x funktionierte der power-kernel überhaupt nicht, startete nurnoch den stock-kernel, musste power-kernel nachinstallieren. Mit cssu hatte ich das zweite mal schwerwiegende probleme, durfte danach das handy nochmal flashen und das backup manuell wiederherstellen...)

    Russe
     
  16. rafnix007

    rafnix007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    naja jetzt ist auch egal hab mal so alles mir ein Backup gemacht was ich brauche von Hand.
    Handy ist jetzt wieder frisch geflasht + vanila damit der Speicher für die Programme auch wider auf 2gb ist.
    Ergebnis Fehler ist immer noch da. zwar kommt nicht mehr die Fehlermeldung, aber jetzt fragt er jede 10 bis 20 Minuten nach der PIN, oben kommt eine durchgestrichene simkarte. denke ist wieder ein Hardware Fehler. habe jetzt drei simkarten probiert, keine Veränderung.
    letztes mal wo der Fehler da war ging es ein Tag oder zwei gut nach dem flashen und dann wieder alles wie davor. diesmal gleich nach flashen ohne jegliche apps.

    man man man hoffe das Nokia da schnell mal ist mit Austausch, Reparatur.
    kann man nicht im Handy nachlesen was da genau nicht geht? also ein Fehlerprotokoll welches Bauteil genau fehlerhaft ist?

    danke euch alle für eure Hilfe.
    rafnix007
     
  17. Russe89

    Russe89 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2009
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    6
    ist möglicherweise was mit deinem sim-schacht los? evtl ist da einer bisschen verbogen oder so?
     
  18. rafnix007

    rafnix007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    der sieht gut aus... zumindest sieht er nicht verbogen oder kaputt aus.
    komisch jetzt kommt seit über einer Stunde kein Fehler mehr.
    ich weiß nicht ob ich jetzt einschicken soll oder doch noch mal versuchen soll.
    mich würde voll interessieren woher der Fehler kommt, bzw. was da genau kaputt geht/ist.
     
  19. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Wenn du dein N900 behalten willst, dann schick es nicht ein, denn wenn es tatsächlich die Platine betrifft, siehst du das Gerät nie wieder. Ich hab meins selbst eingeschickt, weil die USB Buchse rausgebrochen war und ich hab kein N900 bekommen, sondern ein E7 als Austauschgerät.

    Warum? Weil Nokia keine N900 Ersatzteile mehr hat.
     
  20. rafnix007

    rafnix007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    naja e7 kommt nicht in frage. symbian ist mir zu veraltet mittlerweile. dann werde ich versuchen mein Geld zu bekommen und mir ein Samsung Galaxy s2 holen.
    aber ein Handy dabei habe wo man nicht telefonieren kann, und surfen über UMTS bringt mir nichts. und zwei dabei haben geht auch nicht. daher werde ich es einschicken müssen denke ich mal. mal schauen was der Support von Nokia mir morgen sagen wird am Telefon.

    aber so rein aus neugier wie ist das e7 im vergleich zum n900?
     
Die Seite wird geladen...