Nokia N8 und Samsung Galaxy S - Gleiches Ladegerät nutzbar?

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk" wurde erstellt von Rasagal, 4. Aug. 2011.

  1. Rasagal

    Rasagal VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Wir haben ein N8 und ein Galaxy I

    bin nicht ganz so fit mit Elektrik

    Können beide mit dem sleben Netzteil geladen werden ?

    N8 Netzteil ->
    Input - AC 100/240V / 50-60Hz / 160mA
    Output - DC 5.0V / 1200mA

    Galaxy I Netzteil ->
    Input - AC 100/240V / 50-60Hz / 150mA
    Output - DC 5.0V / 700mA


    Ich würde jetzt behaupten das beim N8 mehr Strom(stärke) durchgeht

    daher weiß ich nicht wie das Galaxy das verkraftet

    und mit dem Galaxynetzteil würd ich meinen,das das laden des N8 länger dauern würde

    Beide Telefone sind reecht neu, daher mag ich es nicht testen


    Geht im in erster Linie darum nur ein Netzteil hier rumliegen zu haben
     
  2. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.550
    Zustimmungen:
    393
    Sagen wir mal so, kannst beide Ladegeräte nutzen.

    Der Unterschied ist wirklich rein, wieviel Leistung an Akku abgegeben wird.

    Und da kannst du das Schnellladegerät von Nokia nutzen oder nicht.

    Selbst bei billig Nokias ist meist ein schwächeres dabei, nur mit den stärken Ladegerät gibt es auch nie Probleme.

    LG
     
  3. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Ist vollkommen wumpe von welchem Hersteller der Lader ist, solange die Ladebuchse identisch ist ;)
     
  4. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.309
    Zustimmungen:
    214
    in diesem Fall ja Prot aber denk mal an die alten P2K Modelle .... da ging auch nicht einfach jedes Netzteil mit Mini USB.
     
  5. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Doch, klar :) V3 Lader ging dicke am U6 zb. Aber nur wenn der Akku nicht vollständig runter war :fresse Wobei man da aber Glück haben musste :)

    Ich hab mein U6 auch via Datenkabel und Stromadapter geladen, aber auch nur wenns an war lol. Sonst ging das auch nicht.

    Bei MicroUSB hat sich einiges geändert, da sollte in der Regel jeder Lader mit jedem Gerät zurechtkommen.
     
  6. maduuto

    maduuto VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Sep. 2008
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Es sind alle Miniusbkabel nutzbar, a) Die die entsprechende Spannung (V) liefern und B der Strom (mA) nicht niedrier ist als der Akku aufnimmt. Mehr macht nichts :=)
     
  7. amigafriend

    amigafriend Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Aug. 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn es hier nicht so richtig passt...

    Ich habe das Ladegerät meines Razr V8 an mein Galaxy mini angeschlossen. Passte ohne Probleme, aber der Akku machte viel schneller schlapp...

    (deadman)

    Das kann ich absolut unterstreichen!

    Immer schauen, wie die technischen Daten der Ladegeräte aussehen. Ich nehme nur noch das "originale"...
     
  8. riep16

    riep16 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Okt. 2009
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist inzwischen schon egal welches ich nehme hab drei Handys hier mit dem selben Anschluss (Dienstlich, Privat, und eines ohne wirklichen Sinn) ^^ und ich nehme einfach das was mir entgegen kommt :D Weil länger als einen Tag hält sowieso keins und am Abend kann ich sie immer laden. ^^
     
  9. Tugi

    Tugi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ein Dhd und meine Freundin das Sgs und wir laden beide mit dem htc ladekabel (Stecker+Datenkabel Kombi) und es ist kein unterschied zum Samsung Ladegerät festzustellen in bezug auf Leistung.

    Sent from my HTC Desire HD using Tapatalk
     
  10. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.550
    Zustimmungen:
    393
    Ich sag mal soviel, bei Nokia gibt es auch verschiedene Ladegeräte für den gleichen Anschluss. Des eine ist halt nur ein Schnellladegerät und gibt mehr Strom an den Akku ab als das andere. Somitist der Akku schneller voll.

    Bezüglich auf die Länge, wie lange der Akku hält hat sich sowas noch nie bei mir ausgewirkt. Ob ich da nun ein HTC Kabel nutzte, oder von BlackBerry oder halt Nokia.

    LG
     
Die Seite wird geladen...