N8-00 Nokia N8 Symbian Anna wie Alben im Player anzeigen

Dieses Thema im Forum "Nokia Forum" wurde erstellt von alex61074, 3. Sep. 2011.

  1. alex61074

    alex61074 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dez. 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hallo wie werden bei firmware Anna die einzelnen Alben angezeigt? bei mir sehe ich jedes Lied einzeln. praktisch so wie es vor anna war geht wohl nicht mehr?:confused:
     
  2. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
  3. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Wie teleoase schon verlinkt hat, siehst du jetzt jede Interpreten-Alben Kombination einzeln, das heißt für Sampler hast du für jeden Interpreten einen eigenen Eintrag.

    Totaler Müll, aber leider nicht zu ändern.

    Vor S^3 gabs noch separate Interpreten und Albenansicht, dann die kombinierte und seit Anna praktisch nur noch Interpreten.
     
  4. pirol430

    pirol430 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich lässt sich das ändern. Ich hab das schon quer durch sämtliche N8-Foren gepostet, nun also auch noch mal hier:

    Man installiere sich das kostenfreie Programm mp3tag und fülle für die entsprechenden Alben die Felder "Album" und "Album-Interpret" aus. Schon werden auch Sampler mit verschiedenen Interpreten wieder richtig im Player angezeigt. Nokia hat halt mit dem Update die Abfrage der mp3-Tags geändert. Hat man seine Musiksammlung ordentlich organisiert und die Titel entsprechend getagt, gibt es auch keinerlei Probleme mit der Sortierung.
     
  5. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Das ist aber höchstens ein Workaround. Wie wäre denn der Album-Interpret für einen Sampler?

    Aber du hast recht, dass man es damit notdürftig flicken kann.
    Ich sehe halt nur nicht ein, warum Nokia mal wieder Dinge verschlimmbessert.
     
  6. pirol430

    pirol430 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    ... der jedoch mit geringem Aufwand zu einer praktikablen Lösung führt. Meine mp3-Sammlung auf dem Handy umfasst ca. 1500 Titel. Die neu zu tagen, hat mich weniger als eine halbe Stunde gekostet. Mp3Tag bietet da jede Menge Möglichkeiten der hilfreichen Filterung.

    Na so wie das Album halt heißt. Bravo Hits Vol. 74, The Dome Vol. 58, Best Of Hastenichgesehn ...

    Ich gebs ja zu, dieser Tag ist gerade bei Samplern etwas irreführend. Albumtitel wäre besser gewesen. Lässt man das Feld aber frei, legt der Player das Album automatisch als "Interpret unbekannt" an, und alles kommt wieder durcheinander.
     
  7. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Das kann ich so nicht bestätigen, meine Alben werden ganz normal angezeigt, obwohl nur knapp die Hälfte das Feld Albumartist gesetzt hat.
    Ich hatte nur das Problem dass Alben doppelt erschienen, wenn einige Tracks das Feld dann doch gesetzt bzw. nicht gesetzt hatten, aber das ist ja klar.

    Albumartist für Sampler fiel mir grad ein "Various Artists" wird da in der Regel genommen.

    Auf jeden Fall Danke für den Hinweis.
     
  8. C--Man

    C--Man Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich stehe vor dem gleichen Problem.
    Im vergleich zum Player meines alten 5800 ist dieser wirklich extrem unübersichtlich.

    Seis drum.
    Ich verwende mp3tag auch schon lange, aber das Feld "Album-Interpret" habe ich nicht.
    Ich habe "Album" und extra "Interpret".
    Man kann sich neue Spalten selbst anlegen, aber ich bin nicht sicher wie diese auszusehen hat damit es auch so klappt.

    Bei einer neuen Spalte kann man den "Namen" den "Wert" und das "Feld" eingeben.

    Ev könnte mir ein Wissender auf die Sprünge helfen.

    Dank auch schön!
    lg
    C


    Einen recht praktikablen Workaround habe ich bereits gefunden:
    Wenn das Handy am PC angeschlossen ist im Explorer zum Ordner und dann alle Dateien die man in einer Playlist haben will markieren --> rechtsklick "Wiedergabeliste erstellen" und dann einen Dateinamen geben.
    Damit habe ich wenigstens die Möglichkeit wieder nach Alben zu sortieren ohne die Tags zu verändern.
    Und schnell geht es auch.
    Wenn man jetzt Songs aus verschiedenen Ordnern will ist es auch kein Problem, einfach mal eine Playlist erstellen und dann öffnen, jetzt kann man reinhaun was man will
     
    #8 C--Man, 2. Okt. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 2. Okt. 2011
  9. pirol430

    pirol430 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Einfach von hier die aktuelle Version downloaden. Dort gibts auch "Album-Interpret".
     
Die Seite wird geladen...