Symbian Nokia Messaging for Email - Mail Account auf dem Nokia

Dieses Thema im Forum "Weitere Anwendungen & Widgets" wurde erstellt von logofreax, 1. Apr. 2009.

  1. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Nokia bietet mit Nokia Messaging einen Service an, mit dem von einem beliebigen Mailaccount seine Mails an das Nokia Handy weiterleiten lassen kann.

    Von dort lassen sie sich dann wie gewohnt beantworten usw.

    Homepage & Download: Nokia Messaging for Email 10.02.26

    Kurzanleitung: Nokia Deutschland - Kurzanleitung - Nokia Messaging

    cu
    logofreax
     
    #1 logofreax, 1. Apr. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2010
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    #2 logofreax, 2. Mai 2009
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2010
  3. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Mit der Version Nokia Messaging 10.0.0.2 ist es nun offiziell auch für das 5800 XM kompatibel.

    cu
    logofreax
     
  4. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Nokia baut weiter fleißig an seinem OVI Portal weiter und erweitert jetzt das Nokia Messaging noch um einen Messenger, der denm Yahoo!® Messenger und Ovi unterstützt.

    Um diesen nutzen zu können, muss man sich zunächst kostenlos auf der unten verlinkten Seite anmelden.

    Leider gibt es diesen Messenger derzeit nur für das E75, soll aber in Zukunft auch für viele andere Modelle erscheinen:

    [​IMG]

    Homepage & Download : Nokia Messaging 10.1.0.13

    cu
    logofreax
     
    #4 logofreax, 30. Juni 2009
    Zuletzt bearbeitet: 6. Sep. 2009
  5. ChrisBosse

    ChrisBosse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Wieso sollte man denn dann nicht einfach nimbuzz nehmen oder fring? Die bieten ja auch allerhand......
     
  6. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Weil Nokia sowas halt auch mal anbieten möchte :D

    Dieses Nokia Ovi wird langsam richtig interessant. Muss da wohl mal ein Review schreiben.

    cu
    logofreax
     
  7. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Böö Yahoo wer nutzt denn sowas...
    Da kann ich mir auchn Knopf an die Backe nähen und ein Klavier dranhängen!

    Wo bleibt der ICQ, MSN und GoogleTalk Support? :fresse
     
  8. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.563
    Zustimmungen:
    393
    Update war heute noch nicht fürs E75 verfügbar.

    LG
     
  9. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    @pommes

    cu
    logofreax
     
  10. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Das kostenlose Nokia Messaging, auch unter dem Namen Nokia Mail bekannt, bietet eine einfache und bequeme Möglichkeit einen oder mehrere Mailaccounts auf dem Handy zu verwalten.

    Zum testen habe ich meinen googlemail Account eingerichtet, was wirklich ein Kinderspiel ist, denn die Software erkennt anhand der Mailadresse den Anbieter und lädt sich die passenden Einstellungen direkt auf das Handy. Große Einstellarbeiten entfallen somit komplett und innerhalb einer Minute ist alles eingerichtet.

    Das Postfach erscheint dann im Menüpunkt "Mitteilungen" auf dem Handy und führt direkt in den Posteingang.

    Nokia Messaging unterstützt wirklich alles, was ein mobiler Mailclient bieten muss.Egal ob Signaturen, HTML Mails, Dateianhänge, verschiedene Unterordner im Mailpostfach, Spam. Alles ist vorhanden und sehr einfach zu bedienen.

    In den Einstellungen kann man zudem festlegen ob, wann und wie oft Nokia Messaging die Mails abholen soll, wobei man auf POP3 oder IMAP setzen kann.

    Sogar Pushmail ist möglich.

    Aber einen riesigen Nachteil hat das Programm...es frisst Akku wie verrückt.

    Obwohl ich im Test das Manuelle Abholen von Mails aktiviert habe ist eine ständige Verbindung ins Internet zu sehen. Es werden zwar in 24 Stunden nur wenige kB übertragen aber der Akku ist damit beim N97 nach weniger als 2 Tagen leer...

    Wen das nicht stört bekommt einen tollen Mailclienten der sich nicht vor den kostenpflichtigen wie Profimail oder Emoze verstecken muss.

    Erhältlich ist Nokia Messaging für viele S60 Modelle.

    Bei vielen Nokia kann man es sich direkt über den Menüpunkt "Aktualisieren" runterladen und installieren.

    Homepage & Download: Nokia Messaging 10.1.0.13

    FAQ: Nokia Messaging FAQ

    cu
    logofreax
     

    Anhänge:

    #10 logofreax, 30. Juli 2009
    Zuletzt bearbeitet: 6. Sep. 2009
  11. speeddemon

    speeddemon VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Apr. 2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    also, habe ich das richtig verstenden, im moment ist das noch kostenlos??
    (bei internet-flat)
     
  12. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Ja und wird wohl auch so in Zukunft bleiben.

    cu
    logofreax
     
  13. Mr. Nice

    Mr. Nice Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Aug. 2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Denk nicht, dass es kostenlos bleiben wird, denn in Österreich, Spanien kostet es bereits.
     
  14. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    Ich nutze den Client jezz mit all meinen 7 Adressen (Web.de, Yahoo, Ovi, Gmail, und andere) und er funktioniert einwandfrei :)
     
  15. Molt

    Molt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Wollte das nun auch mal probieren, aber nachdem ich des online eingerichtet habe und den Link geschickt bekommen, es heruntergeladen und installiert habe ... kommt beim Öffnen des Programms nach ca 2-3 Minuten (dauert echt ewig) nur "Systemfehler".
    Das Konto hat er zudem ganz normal unter MItteilungen gehängt.

    Jemand ne Idee?

    N79 => S60v3
     
  16. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Weiß jemand was das Ding an Traffic verbraucht? Weil bei mir wird im Protokoll überhaupt nix angezeigt, mir scheint fast als berücksichtige das Protokoll den Traffic durch Nokia Mail überhaupt nicht...
     
  17. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    Nokia Mail ist afaik ein Push-Service ;)
    Verbraucht also nur dann Traffic, wenn ne neue Mail kommt, oder wenn du auf "Aktualisieren" klickst :D

    ---EDIT---

    Relativ wenig, kommt auf den Inhalt der Mails an.
    EIne volle HTML-Mail mit Flash etc. von Nintendo zieht mir knapp 500 KB ;)
     
  18. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Ich empfange die Mails vom Forum darüber. Pro Tag sind das bei knapp 100 Mails keine 20 kB.

    cu
    logofreax
     
  19. Wolfswerwolf

    Wolfswerwolf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Über die Update-Funktion wurde mir das Nokia Messaging-Programm angeboten, welches ich auch installiert habe.
    Nach der Installation werden zwei Icons im Menü Programme angezeigt:
    1. E-Mail
    2. Einstell

    Einstell habe ich angeklickt.

    Dann kommt folgende Meldung:
    Nach Bestätigung wird die Netzverbindung getestet.

    Danach erhalte ich folgendes Fenster:
    Nach Anwahl von "Optionen" ->"Nur diesmal akzeptieren" erscheint diese Fehlermeldung:
    Desweiteren wird jetzt nach jedem Neustart des Handys immer gefragt, ob Daten über das Netzwerk gesendet oder empfangen werden sollen. (Siehe oben)

    Handy ist ein N97 mit FW 11, Prepaidkarte von Smobil.

    Ich möchte schon eine andere Emailverwaltung auf dem N97 haben, da die jetzige mir nicht so gefällt.
    Man kann Mails z.B. nicht auf dem Handy löschen und auf dem Server belassen. Ich möchte aber, wenn ich die Mail gelesen habe, sie vom Handy runter haben und trotzdem noch auf dem Server belassen.
    Hat da jemand einen Tipp?
     
  20. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Nokia Mail läuft meines Wissens nach nur mit IMAP Accounts. Was du suchst ist eine Software, die auch POP3 unterstützt.

    Da kannst du Mails auf dem Handy löschen und die bleiben dann trotzdem noch auf dem Server.

    Das kannst du in den Einstellungen der Mailbox ändern.

    Das Problem mit dem verbinden stellt mich vor ein Rätsel. Vor allem wenn du sonst im Netz mit dem Handy surfen kannst.

    Eine Alternative wäre vielleicht:

    ProfiMail - mehrere Mailaccounts verwalten
    MujMail - vielseitiger Mailclient
    iMobileMail - ein weitere E-Mail Client

    cu
    logofreax
     
Die Seite wird geladen...