Allgemein Nokia geht vor die Hunde.

Dieses Thema im Forum "Nokia Forum" wurde erstellt von pommesmatte, 20. Sep. 2012.

  1. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    So ich muss jetzt hier mal was loswerden.
    Ich bin dermaßen sauer inzwischen, bei Nokia klappt echt NIX mehr.

    Fing alles damit an, dass ich mal wieder massive Probleme mit dem Store hatte (beim Update schlug die Installation zu Beginn immer gleich fehl) und ein Feedback über die Store App schicken wollte.
    Also Text eingetippt und wollte absenden, klappte nur wieder mal nicht ("Bitte hervorgehobenes Feld überprüfen", war natürlich nix hervorgehoben, sind ja auch nur zwei Felder...)
    Also auf die Store Webseite,aber da gibts kein Kontaktformular und auch keine Kontakmail.
    Der Support-Link führt nur auf die Supportseite, wo einem absolut nicht geholfen wird, ein Link für persönliche Kontaktaufnahme gibts da nicht.
    Also in meinem Mailpostfach gekramt und die Mail an store.support@nokia.com geschickt.
    Kommt ne automatische Mail zurück, dass man nicht direkt an die Mailadresse schreiben kann, sondern über die Store App Kontakt aufnehmen soll (siehe oben) oder folgenden Link http://www.ovi.com/services/support/care nutzen. Der Link ist leider tot und führt einfach nur auf Nokia Maps (?!).
    Gut ab in die Beta Labs zur Nokia Store QML Client Beta und Feedback hinterlassen.
    Also "Write a review" Text rein, absenden und "Serververbindung zurückgesetzt". Wieder der Text verschwunden und kein Stück weiter.
    Also frage ich mich, was zur Hölle da bei Nokia los ist.
    Scheint so, als wenn da für Symbian niemand mehr was tut, programmiert oder mal repariert.
    Support bis 2016 sieht echt anders aus.
    Na super, nochmal genauer auf der Supportseite geschaut und gesehen, dass man sich wohl da erst nochmal anmelden muss. Getan und dann gibts tatsächlich ein Kontaktformular.
    Ausgefüllt und endlich klappt das absenden mal.

    Hier mal der Text zuletzt formuliert für das Beta Labs Feedback und dann über das OVI Kontaktformular losgeworden.

     
  2. Malte_Mcdonald

    Malte_Mcdonald Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Nov. 2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hej Pommesmatte

    Deine Mail ist eine wenig strange. Wenn auch nachvollziebar. Wut ist halt doch ein schlechter Berater. :D
     
  3. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    Ich hab mich schon mit dem Tod von P2K, P2K05, Dragonfly, WebOS, EZX, Qtopia und Openmoko abfinden müssen. Den von Symbian bedaure ich genau wie die anderen Systeme aber auch das werde ich überleben. Die ganze Firma ist kurz vor dem verrecken da werden sie kein Geld mehr irgendwo reinstecken was sie eh auf der Abschussliste haben.
    Sad but true :(
    Ich hätte denen mehr zugetraut...
     
  4. imagomundi

    imagomundi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Feb. 2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Damit allerdings bist Du auf nem völlig falschen Dampfer!
     
  5. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.554
    Zustimmungen:
    393
    Hat aber gedauert, bis du gemerkt hast, dass sie vor die Hunde gehen.

    Wie die Gerüchte um WP aufkamen, war der Untergang klar.

    Und ich bin mir sicher, dass Nokia sein Store einfach bluten lässt. Egal ob Symbian oder S40. Weil beide haben den Nokia Store.

    Bei WP muss sich Nokia um nichts kümmern, macht alles MS. Deswegen, Nokia will nicht mehr an Symbian oder S40 festhalten!

    Nur noch WP, so wie es aussieht.

    LG
     
  6. SymbianFan

    SymbianFan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ich fürchte, du hast leider Recht. :(

    Nokia hat sich von Microsoft kaufen lassen. Microsoft's Ex-Manager Stephen Elop sorgt brav für Nokia's Untergang. :(

    So wie es aussieht, produziert Nokia nur mehr die Sch**ß Lumia's. Sehr hohe Display-Auflösung, Dual-Core-Prozessoren und und und.. gibt es nur für die Lumias!!
    Ich denke, das Nokia 808 ist das letzte Symbian-Handy. *heul*
     
  7. peterleinchen

    peterleinchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    3
    Hi pommes,

    hat echt lange gedauert bei Dir. Aber nun hat sich da einiges aufgestaut und wollte raus. Gut so, nur leider erreichen solche mals nie die Richtigen.
    Und die anderen "Ausbader" fühlen sich durch den aufgebrachten, aber verständlichen, Text natürlich angegangen.
    Einen Elop (oder wie auch immer diese austauschbare Marionette heißen wird) erreicht so etwas nicht. Es sei denn als er Meltemi gekillt hat und die Leute vor seiner Haustür standen.

    Es gibt fast keinen technisch versierten Support mehr, nirgendwo (meine Erfahrung: DSL, Mobilprovider, Handyhersteller, ...). Ausnahmen ausgenommen.

    Entweder du findest dich mit NOKIA's Ausscheiden aus deinem Umfeld ab (dies habe ich getan und mir 3 (drei) N900 auf Lager gelegt) oder du akzeptierst einfach klaglos alle Entscheidungen und Fehler dieses Konzerns.
    Wie sagte Tom: traurig aber wahr.

    P.S.: und wie habe ich Symbian geliebt!
     
  8. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    ich bin raus... langsam nervts.
     
  9. Malte_Mcdonald

    Malte_Mcdonald Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Nov. 2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dodger

    Eigentlich sind solche Aussagen komplett überflüssig und kontraproduktiv in einem Forum.

    Wenn man sich hier zu einem Produkt (Symbian) oder Firma (Nokia) bekennt und auch noch zufrieden damit ist und nicht zur Masse der IPhone oder Samsung Benutzer gehört, werden die Meinungen gleich abschätzig als "Fanboygelaber " deklariert deren Meinung oder Überzeugung antiquiert ist. Warum sperrt man nicht gleich Nokia-User im Forum.

    Muß das sein?

    Muß man sich hier schon entschuldigen, wenn man nicht zum "erlauchten" Massenkreis gehört und einem Modeprodukt huldigt?

    Für meine Bedürfnisse reicht mein Symbian Smartphone. Ich brauche für mein Ego kein überteuertes und technisches Minimalprodukt. Ich definiere meine Zugehörigkeit zu einer Gruppe nicht über Äusserlichkeiten.Aus dem Alter bin ich raus.

    Das sollte jeder halten dürfen wie er will, ohne gleich abschätzig deklariert zu werden.
     
  10. Stefan_Duisburg

    Stefan_Duisburg VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Uu ui ui Malte, Nokia- oder Symbian-Botschafter? Les dich mal hier durchs Forum, nur damit du merkst, dass deine "Symbian-Freunde" ebenfalls "geile" (Achtung: Ironie) Sprüche gegen Apple und Co. loslassen, so siehts aus, und dann sollen die "Fanboys" von Apple den Mund halten? Im Leben nicht


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #10 Stefan_Duisburg, 21. Sep. 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Sep. 2012
  11. @pommes, respekt das du bis zu einem Installationsabbruch kommst, ich kommen nicht mal soweit, ich kenne nur diese Meldung: "Warten auf Verbindung" was soll der *******, egal ob über WLan oder Datenverbindung, immer das selbe. Zum Glück gibt es noch das www, wieso soll ich mir dann was ausm Store hohlen ;)

    Ich denke nicht das es Nokias schuld ist das die Nokia Symbian Geräte so schlecht gehen. Schaut euch doch mal um bzw. fragt warum die Jugend kein Nokia mehr nutzt? Keiner kann es gescheit argumentieren ausser das sch wort zu sagen kommt nich mehrt, meine Berufschulklasse umfasst mit mir 27 Schüler, darunter bin ich der EINZIGSTE mit einem Nokiagerät. Auf Arbeit haben (haltet euch fest wir sind 15 Personen) 3 Personen ein S3. Warum???? Die Jugend will dem Trend folgen mit Apple und Samsung, immer die neusten Geräte. Bei mir schauen alle mittlerweile blöd aus der Wäsche wenn ich ein Gerät mit einem Nokia schriftzug raushohle und fragen WARUM Nokia? Ganz einfach es hat nicht jeder, ich will nicht wie jeder sein, ein Freund von mir hat zur Zeit mein 5800 mit C6 FW und hatte davor ein Samsung, er ist zufrieden ich bin mal gespannt ob ich es zurückbekomme, so schlecht sind die Dinger nämlich nicht, nein sie wurden nur schlecht geredet.
     
    #11 Stephan020793, 21. Sep. 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Sep. 2012
  12. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.554
    Zustimmungen:
    393
    Nokia 5800, des war der Untergang von Nokia!!!

    Sie haben S60v5 falsch gemacht!

    Einfach S60v3 als Touch mit "Doppelklick", keine Widgets oder mehrere Homescreens, dann führte eins zum anderen.

    Apple hatte einfache Bedienung und Apps, Andriod die Widgets, Homescreens und die Apps.

    Nokia hat zu lange einfach gebraucht auf den Zug aufzuspringen. Erst mit Symbian^3 FP2 spielt Nokia mit in der Liga und da war schon längst alles zu spät.

    Ich habe von Symbian S60 von JEDER Version, ein Smartphone hier, ich hab über Symbian ein Referat in der Schule gehalten, des sagt wie sehr ich zu den System stand.

    Für Geräte ohne Touch, ist S60v3 das beste System was man haben kann! Weil es einfach angenehm zu bedienen ist, nur mit Touch, da zieh ich einfach Andriod vor!!!

    Selbst der Store macht mit den N9 Probleme gerne mal mit Updates. Also um noch ein Gerät ins Boot zu holen. :D

    LG
     
  13. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Nokia hätte Symbian ganz neu aufsetzen müssen... aber das is Schnee von gestern...

    @Malte_MCDonald: das is besonders lustig da ich selbst ein Nokia nutze.

    Nokia war früher genauso ein Modeprodukt wie andere Marken heute. Nokia hatte immer das beste und neueste... nur hat irgendwann die Konkurrenz überholt... und zwar massiv. Heute ist Nokia nur noch ein Hersteller unter vielen.

    Ich finde das ganze rumgehetze gegen den Massenmarkt auch lächerlich. Heute is nunmal der Markt anders. Hier rennen 60-Jährige mit SMartphones rum... na und?!

    Und die Frage nach dem "brauch ich das" kann ich genauso bei fliessend Wasser aus der Wand stellen.

    Nokia mag am Support bei Symbian sparen... aber wen wundert es, wenn man damit nicht mehr viel Geld verdient. Nokia muss schauen das sie überleben... es wäre schade, wenn Nokia ganz verschwindet
     
  14. thomas700

    thomas700 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    11
    Jammern hilft leider nicht, es ist eben so. Nokia wird m.E. wirtschaftlich wohl den gleichen Weg gehen wie vorher schon Siemens oder Ericsson mit ihren Handysparten. Man hat eben einfach Trends verschlafen und Hard und insbesondere die Software nicht konsequent weiterentwickelt.

    Und Symbian? Auch Video2000 von Grundig war damals das bessere Videosystem. Und was hat es geholfen? Nichts. Würde man es völlig freigeben, dann könnte es wieder eine gute Alternative zu Android werden.

    Wird Windows 8 ein guter Ersatz und dritter Spieler neben Apple und Android? Solange es keine offline Outlooksynchronisation geben wird hoffe ich, dass mein C5-00 und C7-00 hoffentlich noch lange ihren Dienst tun.
     
  15. MobileMen

    MobileMen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Feb. 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Gerade WIndows 8 finde ich eine gelungene Neuerung im Bereich der Smartphonebranche. Das Kachelsystem mit den einzelnen Zugriffen, die man individuell anpassen kann, sind schon eine gute Sache. Die Geräte laufen auch ziemlich schnell. Besonders das 920 klingt cool. Ich habe mir hier Nokia Lumia 920 Test
    mal die Bewertungen angeguckt und wenn die Stimmen, dann überlege ich mir wirklich das Handy zu holen :)
    Ich würde also sagen, dass Nokia zu einem ordentlichen Kampf gegenüber den anderen Anbietern geblasen hat...Nokia hat da eine gute Chance, meiner Meinung nach...
     
    #15 MobileMen, 19. Feb. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 19. Feb. 2013
  16. peterleinchen

    peterleinchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    3
    Yes, Sir! Mr. Elop, Sir!
     
  17. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    Nokia wird nur noch als Marke im MS Konzern weiterleben aber der Geist von Nokia und die Innovationsfreudigkeit (die es ja mal gab) heisst jetzt Jolla ;)
     
  18. Russe89

    Russe89 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2009
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    6
    Das ist leider auch nur Spekulation, Bada sollte ja auch ganz groß werden - wurde nix draus..

    Daher nur abwarten und Tee trinken :fresse
     
  19. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Jolla is genauso heisse Luft... wenn ich schon immer vom xten Linux-Clone lese... darauf hat echt die Welt gewartet.

    Bei Firefox-OS oder auch Ubuntu4Phones seh ich noch nen gewissen Markt. Allerdings seh ich dann eher potential für NOkias neuen Coop. Wenns wirklich vollwertige WP8-Geräte für unter 200 Euro Strassenpreis gibt, dann frage ich mich wo noch Platz für Billigsmartphones sein soll. Für unter 200 Euro Neupreis muss man ja heute noch deutliche Abstriche machen in vielen Belangen... aber mal abwarten...

    Das es von Jolla mehr als paar Videos und paar Screenshots gibt... evtl. paar Samples und dann is wieder ruhe... ein gutes System braucht mehr als ne gute Idee. Oder habe ich was verpasst?! Was soll an Jolla neu/anders sein?!

    Ubuntu4phones oder FirefoxOS sind ganz andere Konzepte. Ubuntu verfolgt die Strategie ein auf einem Device erfolgreiches Produkt auf ein neues Device zu portieren... FirefoxOS will sich wohl eher bei Provider anbiedern für günstigere Geräte (was mit Nokias Strategie kollidieren könnte :))... die Frage ist, ob die Leute noch Bock haben auf Geräte mit Intensivbranding (darauf dürfte es wohl rauslaufen) haben.

    Ich denke das Nokia seine neue Position langsam findet. Im WP8-Segment (letztendlich schon unter WP7) ist Nokia DER Hersteller. Keiner bietet bessere Hardware und besseren Mehrwert. Das die aktuelle Entwicklung am Markt nicht jedem gefällt ist mir klar. Aber wir sind im Leistungsbereich der Hardware in einem Bereich anbelangt, wo es kaum noch nach oben geht. Aber mal schauen wohin die Reise geht... auf alle Fälle reist NOkia wieder mir :D
     
  20. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    Ich muss da Haupt beugen und ehrlich zugeben dass ich meiner Liebsten ein Lumia 900 gesponsort habe. Das Teil ist der nakte Wahnsinn... Alles funktioniert wie es soll. Alles ist dort wo man es instinktiv erwartet und es ist sauschnell. Das habe ich in der Form noch nie bei einem Smartphone erlebt. Es ist ehrlich gesagt perfekt. Asche auf mein Haupt.
     
Die Seite wird geladen...