Symbian CFW Nokia E7 Belle - Ovi Music Icon aus eigener cfw entfernen

Dieses Thema im Forum "Nokia Forum" wurde erstellt von lazy_frog, 19. Feb. 2012.

  1. lazy_frog

    lazy_frog Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ich komme einfach nicht weiter:
    ich bastel an meiner ersten Fimware, hab mit Nokia Cooker die mir ungeliebten vorinstallierten Programme (Nat Geo, Cnn, Youtube (eh nur ein Link) entfernt - soweit so gut, doch dieses dämliche Ovi Music Icon will und will nicht verschwinden.

    Nokia Firmware Cleaner bringt nur Probleme, dann lieber in mühevoller Kleinarbeit, doch die Mühe soll sich ja auch lohnen.

    Den Wolf hab ich mir schon gesucht, doch entweder das entscheidene übersehen oder einfach nicht g

    Ich hoffe auf eure Hilfe.
     
  2. Youtube ist eine App nur so, haste das Handy schon resetet, ab und zu muss man das Handy hardreseten damit die änderungen angezeigt werden.
     
  3. SymbianFan

    SymbianFan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Hast du die Dateien "nmmusicshopapp.mif", "nmmusicshopdownloaduilib.mif" und "musicstore_aif.mif" gelöscht?

    Ja, der Nokia FW Cleaner ist Dreck und für nichts zu gebrauchen. ;)
     
  4. Der Nokia FW Cleaner ist ja auch für Symbian^1 mit schwerpunkt C6 / N97 FW und nicht für S^3.
     
  5. SymbianFan

    SymbianFan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Dieses Tool habe ich auch bei Symbian^1 angewendet, aber das Ergebnis war jedesmal negativ! Es ist ein völlig dummes Tool!! ;) Deshalb entferne ich die Apps mit mühevoller Handarbeit. ;)
     
  6. lazy_frog

    lazy_frog Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für die prompten Antworten!

    Ich hab seit gestern mindestens 20 mal gelasht, mehrfach den Hardreset durchgeführt, jedoch einzig und allein in Bezug auf Ovi Music mit negativem Ergebnis.
    Das Icon bleibt, auch wenn das Programm an sich nicht funktioniert.

    Mit allen anderen (Cnn, Nat Geo, Youtube) hab ich ja auch keine Probleme.
    Die "nmmusicshopapp.mif", "nmmusicshopdownloaduilib.mif" und "musicstore_aif.mif" hab ich aus der UDA entfernt, ebenso die sisregistry-Einträge gelöscht.
    Allerdings hab ich eben noch eine "musicstore_reg.rsc" in private/10003a3f/import/apps entdeckt.
    Die lösch ich jetzt noch mal.

    Jetzt weiß aber wenigstens was für ein Aufwand das Erstellen einer CFW!
    Ich glaub, ich flash wohl doch lieber eine cfw von jemandem, der sich damit auskennt. :)

    Für weitere Vorschläge wegen des Ovi Music Icons bin ich trotzdem weiterhin dankbar.
     
  7. Es gibt noch keine Belle CFW fürs E7, die bei DMF interressieren sich kaum fürs E7 und meine ist noch im Betastatus, die ist noch nicht fertig.
     
  8. lazy_frog

    lazy_frog Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    auf genau diese hab ich angespielt...
    solange probier ich selbst noch mal n bißchen rum.

    das löschen der "musicstore_reg.rsc" aus private/10003a3f/import/apps hat jedenfalls auch nichts gebracht.

    Edit: Doch genau die war's. Hatte bloss vergessen, die neue uda auch in den entsprechenden Ordner zu schieben.
    Aber generell gilt für das Bauen der cfws: watn aggewas!
     
    #8 lazy_frog, 19. Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 19. Feb. 2012
  9. harry_krause

    harry_krause Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Nov. 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt frag ich hier auch einfach mal nach. Such schon länger danach wie man in Belle die Ordner Icons in einer CFW ändern kann. Finds nen bisschen ätzend das da beim neu Flashen alle Programme usw. im Menü sind und nichts mal sortiert wie z. B. in Musik, Office usw. Vielleicht weiß ja jemand wo dafür ne Anleitung ist. Ich hab schon in mehreren Foren geschaut aber noch nicht so recht was gefunden
     
  10. lazy_frog

    lazy_frog Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
  11. es ist kompliziert, das Menülayoutmodding beherrschen nur eine handvoll personen, es ist kompliziert, ich empfehle als Grundbasis zum Modden HTML zu lernen und zum Menümodden dann noch zusätzlich XML. Dann sollte nix schief gehen, ich habe allerding XML weggelassen und kann trotzdem ohne Probleme das Menümodden, ich habe z.B. folgende Ordner im Menü (darin werden auch ein paar Apps eingeteilt): Videos & TV, Musik, System, Office, Spiele, Internet, Navigation und Programme und alle mit einem eigenen Icon.
     
  12. harry_krause

    harry_krause Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Nov. 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Genau das meinte ich. Hab ich schon in deiner CFW von Belle gesehen und fand ich wirklich super. Hatte die von dir vor der Offiziellen von Nokia drauf und war dann schon etwas von der Offiziellen enttäuscht, als ich das kaos im Menü sah. Daher dacht ich das ich meine OFW nen bisschen umbauen könnte. Wollte noch den Energiesparmod und den Protokollfix mit rein nehmen. Aber das scheint wohl doch recht kompliziert zu sein.
     
Die Seite wird geladen...