Sonstige Nokia C5-00: Wie per Bluetooth Termine vom PC (Outlook) zum Handy schicken?

Dieses Thema im Forum "Nokia Forum" wurde erstellt von highQfan, 5. Aug. 2011.

  1. highQfan

    highQfan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Für die im Betreff genannte Aktion soll also keine Synchronisation stattfinden, sondern nur in der Richtung PC -> Handy übertragen werden. Wenn ich das an meinem geschäftlichen und an meinem privaten PC durchführen könnte, hätte ich wunschgemäß

    a) alle Termine auf dem Handy, würde also auch unterwegs an alle Termine erinnert :)
    b) keine privaten Termine im Outlook meines Geschäfts-PC's :)
    c) keine Geschäftstermine im Outlook meines Privat-PC's :)
    d) keinen abgenutzten/defekten USB-Stecker :)
    e) weniger Kabelsalat :)

    Folgende Versuche waren bisher erfolglos:

    1) Ovi Suite: Die automatische Verbindung mit Outlook per Aktivieren des Bluetooth am Handy funktioniert zwar, jedoch ist mit der Ovi Suite nur Abgleich in BEIDE Richtungen möglich, dementsprechend wird weder a) noch b) noch c) erfüllt :mad:

    2) Mobile Master: Hier kann man zwar die Übertragung der Termine auf die gewünschte Richtung PC -> Handy beschränken, jedoch reagiert Mobile Master nicht, wenn ich das Bluetooth am Handy aktiviere, stattdessen muss man immer aufs neue nach dem Handy suchen. Der Grund dafür ist wohl, dass sich das C5-00 nicht für eine vom Computer initiierte Bluetooth Verbindung konfigurieren lässt, wie von Mobile Master hier beschrieben oder auch hier im Forum. :banging:

    Warum es mit meinem Nokia C5-00 nicht funktioniert: hier

    Hat das schon jemand mit seinem C5-00 hinbekommen!? Wenn, ja, mit welcher Software?
     
  2. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.874
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    das könnte aber auch an deinem BT Stuck liegen welchen verwendest du Blue Solei oder Widcomm ??

    mfg
     
  3. highQfan

    highQfan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ich verwende den Microsoft Windows Bluetooth Stack, so wie er in Windows XP SP3 enthalten ist. Der Bluesoleil Stack war beim Bluetooth-Dongle dabei, hat aber auch nicht funktioniert, habe ich daher wieder deinstalliert. Das war eine ältere Version, die aktuelle kostet Geld. Wenn jemand bestätigen kann, dass das C5-00 mit einem der "non-Windows" Bluetooth Stacks die Richtung "(Ausgehend) Computer initiiert die Verbindung" beherrscht, dann wäre das super, weil ich dann Mobile Master verwenden kann :rolleyes:
     
    #3 highQfan, 6. Aug. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 6. Aug. 2011
  4. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.874
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    in der 'Regel funktionieren die Widcomm treiber am besten !

    mfg
     
  5. highQfan

    highQfan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    danke für den Tip, werd ich versuchen. Habe bei Amazon 2 Sticks mit Widcomm Treiber gefunden.
    Außerdem ergab eine Beratung im Nokia Store Stuttgart, dass auch die akt. Ovi Suite nur in beide Richtungen synchronisieren kann und dass man PC Suite installieren soll, wenn man nur vom PC zum Handy übertragen will.
     
  6. highQfan

    highQfan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Der Tip vom Nokia Mitarbeiter ist die Lösung. Schon merkwürdig, dass die dem Handy beiliegende neue Software (Ovi Suite) schlechter ist als ein älteres Programm. Jedenfalls hab ichs jetzt hinbekommen, genauso wie im ersten posting gewünscht, ohne zus. Software oder Hardware zu kaufen:
    • Es genügt der Microsoft Bluetooth Stack, der in Windows XP SP3 enthalten ist, d.h. man braucht keinen "Fremd Bluetooth Stack" zu installieren. Die ggf. dem USB-Bluetooth Dongle beiliegenden CD's braucht man also nicht.
    • Den Dongle einstecken => im Gerätemanager erscheint (spätestens jetzt) das Bluetooth-Symbol und ein zus. COM-Port für die serielle Verbindung, bei mir heißt die "Standardmäßige seriell-über-Bluetooth-Verbindung (COM3)"
    • PC Suite 7.1 installieren, dazu hier unten auf der Seite auf den Link "Deutsch" klicken, in meinem Fall wurde das die Version "Nokia PC Suite 7.1.62.1"
    Der Download ist viel kleiner als die angedrohten 290MB, dauerte nicht mal 1 Minute (2Mbit/s Anschluss). Das Programm findet das Handy (dort Bluetooth einschalten) über Bluetooth sofort.
    Vor der ersten Synchronisation musste ich u.a. die Übertragungsrichtung einstellen, gem. Wunsch in meinem ersten Posting. Dazu muss man rechtzeitig auf den Schraubenschlüssel klicken, sonst gibts Datensalat. Am Handy sollte man die Verbindung zum PC über die Optionen dieser Verbindung "autorisieren" um unnötige Abfragen beim Verbinden zu vermeiden.

    Danach funktioniert alles perfekt: :respekt:
    • Synchronisation erfolgt schnell und mit ausführlichem Bericht, was auf dem Handy alles geändert wurde.
    • Deaktivieren des Handy Bluetooth wird von PC-Suite erkannt
    • Nach PC Restart reagiert die PC-Suite, sobald man das Handy Bluetooth aktiviert, synchronisiert automatisch (Synch Tray-Icon dreht sich währenddessen) und schnell. Dafür braucht nicht mal Outlook geöffnet zu sein.
     
  7. peterleinchen

    peterleinchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    3
    PC Suite besser als OVI Suite. Welche Überraschung! ;)

    Aber im Ernst:
    Danke für die Rückmeldung.

    Nur schade, dass Nokia bei vielen neueren Modellen die Unterstützung der PC Suite absichtlich rausnimmt/blockiert. Und nur noch die (in meinen Augen auch noch jetzt ungare lieblose blinkende) OVI Suite unterstützt. die all das nicht kann!
     
Die Seite wird geladen...