701 Nokia 701 - Firmware Update

Dieses Thema im Forum "Nokia Forum" wurde erstellt von Mani.G, 22. Nov. 2011.

  1. Mani.G

    Mani.G Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Feb. 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe ein Nokia 701 Prduktcode: 059L725, RM-774, Firmware: 111.010.1009,
    Navifirm Produktcode: 059L725: RM-774_CV_Germany_VAR187295_light_silver_V1
    Ein Update auf Firmware: 111.20.307 gibt´s für o.g. Firmware nicht.
    Kann ich dafür den Produktcode: 059G9P5: _eu_euro2_germany_light_silver nehmen?

    Gruß :confused:
     
  2. SymbianFan

    SymbianFan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ja, natürlich kannst du das. ;)
     
  3. Mani.G

    Mani.G Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Feb. 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Okay,
    gebe später ein feedback.

    thx :)
     
  4. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    das liegt an der CV-Germany Version warum du das Update noch nicht oder nicht bekommst !

    Wenn du die Euro2 FW flashst nur nicht vergessen das zukünftige Updates für den Productcode sind der im Gerät gespeichert ist und du dann immer über ein Flashtool die Updates machen mußt !

    mfg
     
  5. Mani.G

    Mani.G Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Feb. 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ist zwischen CV-Germany und Euro2 FW ein Unterschied?
    thx :)
     
  6. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    eigentlich nur der Productcode und die vorgespeicherten Inet- Einstellungen, falls vorhanden, mehr nicht !

    mfg
     
    #6 teleoase, 22. Nov. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 22. Nov. 2011
  7. @teleoase, Symbian^3 hat keine Vorgespeicherten interneteinstellungen mehr, das Handy bezieht sich die vom Anbiter automatisch.
     
  8. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    auch die CV-Geräte nicht mehr ??

    mfg
     
  9. jop auch die CV-Geräte, meins ist ein CV-Gerät und es hat sich die Einstellungen selbst geholt, es ist ja nicht von einem Anbieter abhängig, es ist ja eingentlich offen nur das ebend die Betreiber erst zustimmen müssen bevor die FW freigegeben wird.
     
  10. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    ja des weiß ich schon von einem CV-Gerät wegen der Updates und den Betreibern ist mir nur nicht aufgefallen das die Einstellungen nicht mehr gespeichert sind ;)

    Aber Mann lernt ja nie aus :cool:

    Danke für den Hinweis.

    mfg
     
  11. Mani.G

    Mani.G Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Feb. 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    um es vorwegzunehmen, es hat geklappt.
    Von Firmware: 111.010.1009 auf 111.020.307 upgedatet.
    Habe den Produktcode - von 059L725 auf 059G9P5 - wie hier
    von "logofreax" beschrieben geändert. Mit NSU ( Nokia Software Updater)
    aktualisiert.NSU hat zwar gezickt, aber nach dem dritten Versuch war´s geschafft.
    Daten und Voreinstellung sind geblieben, ein paar Navi-Widget sind
    hinzugekommen. Die Programme reagieren vielleicht etwas spontaner.
    Sonstige Verbesserungen ???
    Ob es bald eine finale Version gibt?

    thx@all :)
     
  12. linuxelo

    linuxelo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    0
    Das kann doch nicht wahr sein!!! :eek:

    Die sperre ist nicht mehr dabei, Nokia lässt wieder denn Produkt Ccode ändern???
    Ich glaub es nicht!!!

    mfg
     
  13. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Moin,

    na ja gebracht hat es nicht wirklich viel den PC zu sperren :cool:

    Mal abwarten ob noch mehr infos kommen !

    mfg
     
  14. linuxelo

    linuxelo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    0
    Joar, viel hat es nicht gebracht, aber das NSS auch mit 701 funktioniert und die sperre net dabei ist, das wundert mich ein bisschen!!!
     
  15. Mani.G

    Mani.G Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Feb. 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Up´s, hab ich was falsch verstanden?
    War das Newbie-Glück?

    thx :)
     
  16. DDK-Player

    DDK-Player VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2009
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Nein Nokia hat einfach die Sperre raus genommen. Man kann schon seid dem Nokia 6700 classic
    nicht mehr den Productcode ändern aber jetzt jetzt anscheint wieder
     
  17. Mani.G

    Mani.G Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Feb. 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Hab gerade gelesen, dass man den geänderten Produktcode zurückstellen sollte (NokiaDatenbank!?).
    Ist da was da dran? :confused:

    thx :)
     
  18. linuxelo

    linuxelo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    0
    Was Nokia sich einfallen lässt das wissen wir nicht!

    Aber nach einem PC Wechsel ist die Garantie weg, aber deswegen ein Hardreset machen wen man i-wann mal zum NSC will!

    Und auch des können die herausfinden, aber kaum jemand geht so Tief ins Handy!

    mfg
     
  19. Sobald ein Handy mit geändertem Productcode geflasht wird (mit NSU oder Suite), ist die Garantie futsch, das wandert sofort in die Datenbank von Nokia, da wird die IMEI zu dem Productcode zugewiesen und sobald was nicht stimmt ist die Garantie weg.
     
  20. DDK-Player

    DDK-Player VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2009
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Aber zurück flashen und Productcode ändern geht doch oder? Also kommt da dann die Garantie wieder?
     
Die Seite wird geladen...