5800 Nokia 5800 - Display zerkratzt - Was muss ersetzt werden

Dieses Thema im Forum "Nokia Forum" wurde erstellt von Püppilotta, 30. Mai 2011.

  1. Püppilotta

    Püppilotta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    habe mich nun extra angemeldet, weil ich mit meinem Latein nicht weiterkomme!
    Also, erkläre es mal auf "Frauisch" und hoffe auf Hilfe ;)
    Habe das Handy natürlich ohne Displayschutzfolie benutzt und es ist jetzt vollig zerkratzt und auch etwas abgesplittert.
    Nun meine Frage, muss ich das eigentliche Touchdingens austauschen, oder reicht dieses Cover?
    Ich kann leider bei den Anbietern nicht erkennen, ob dieses Cover nur der Rahmen ist, oder ob da eben auch eine "Folie" "Scheibe" drin ist!
    Weil das Telefon funktioniert ja einwandfrei!

    Kann mir das bitte jemand beantworten?
    Lg
    Püppilotta
     
    #1 Püppilotta, 30. Mai 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Mai 2011
  2. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    399
    Display kannste beim 5800 nicht zerkratzen.

    Wenn ist es das Touchpanel.

    LG
     
  3. mo7

    mo7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Sep. 2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Und das kannst du wenn es dir zu traust selber wechseln

    Sent from my LG-P990 using Tapatalk
     
  4. ferox1183

    ferox1183 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe bei meinem das Display einmal ausgebaut.
    Ist etwas fummelig aber sollte einer Person mit ein wenig technischem Verständniss und evetuell langen Fingernägeln gelingen. (die allgemein bekannten Plastikklipse) Zerkratzen kann eigentlich nur diese Weiche ich nenn es mal "Folie" auf der man rum drückt. Da hängt der Berührungssensor drinnen das display selbst sitzt darunter und dürfe daher keine Kratzer haben. Das Touchpanel wird eigentlich nie mit dem Cover verkauft. Wenn du dannach im internet suchst erkennst du es, dass an der oberen Seite ein orangenes Flachbandkabel hängt, welches dann eben angeschlossen werden muss. Sieht im Prinzip aus wie die oberseite des Telefons und hat unten die löcher wo die Tasten durch kommen.
     
  5. Big-72

    Big-72 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    nachdem ich erfolgreich mein N79 gefixed habe, habe ich mich an das 5800 meiner besseren Hälfte rangetraut...
    Mission: komplett neues äußeres... (also Cover und Touchpanel)
    und gleich vorweg... es hat geklappt, eigentlich sogar einfacher als ich zuerst dachte.
    Wichtig ist hierbei nur halbwegs anständiges Werkzeug und ein blitzblankes Mikrofasertuch.

    Ich habe jetzt nicht die Boardregeln bezüglich ebay-links gelesen...
    aber für kleines Geld bekommste das wieder wie neu.
    dann noch ne Displayfolie und danach verkratzt auch nichts mehr ;)

    Suche -> Touchscreen Display Digitizer Nokia 5800 XpressMusic (Preisvorschlag 8,50€ wird akzeptiert)
     
  6. xenanixe

    xenanixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen an alle ! Ich häng mich mal mit an das Thema. Habe zwar keine Probleme mit Kratzern, aber es scheint so, dass das Touchpad - oder was auch immer ;-) - von innen schmutzig ist (habe das handy gebraucht gekauft). Beim Telefonieren stört es nicht weiter, aber beim Surfen im Internet nervt es schon. Dass man das gute Stück ausbauen kann, weiß ich jetzt. Aber WIE ? Gibt es irgendwo eine Anleitung, am besten bebildert? Grüße *xenanixe*
     
  7. Big-72

    Big-72 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
  8. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.884
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    also für Demontage wird das ServiceManuell benötigt, ne Übersicht bringt da nicht viel !


    mfg
     
    #8 teleoase, 13. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2011
  9. Big-72

    Big-72 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
  10. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.884
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    ja sorry beim scrollen übersehen ! :rolleyes:

    mfg
     
  11. xenanixe

    xenanixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ihr Lieben, hab's dank eurer tollen Verlinkung gefunden und es mir mal angeschaut *schluck*. Ich werde mich also im Laufe des Tages mit Handschuhen, Wörterbuch, dem (hoffentlich) passenden Werkzeug, Tupfer und Skallpell ;-) an die Operation wagen. Drückt mir die Daumen, dass der Patient anschließend noch lebt :) Ich melde mich und werde berichten ...

    Grüße aus dem OP
    xenanixe
     
  12. Subzero1612

    Subzero1612 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch schon ein Touchpanel erfolgreich beim 5800 ausgewechselt.Wenn du Fragen hast las es mich ruhig wissen.Wünsche dir jedenfalls viel Erfolg.
    Grüße Sub
     
  13. xenanixe

    xenanixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    lieb von dir, Sub. Ich habe den "Eingriff" auf Morgen verschoben, weil ich nicht das passende Werkzeug habe. Das muss ich mir Morgen erst besorgen. Dann gehts los ! Und versprochen: ich schreie um Hilfe, wenn ich nicht weiter weiß ;-)

    Grüße zurück
    xenanixe
     
  14. headbanger123

    headbanger123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Nov. 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    falls du erst noch anfängst, ich hab das auch schon 2 mal gemacht. Ist echt nicht schwer wenn man n wenig begabt ist. Villeicht hilft dir das dabei http://www.youtube (dot) com/watch?v=osJFZxOn9TI&feature=related
     
  15. xenanixe

    xenanixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich dann endlich das richtige TORX-Werkzeug erstanden hatte, gings ganz schnell: Operation gelungen - Patient lebt ;-)

    @headbanger123, danke für deinen Tipp, bei youtube reinzuschauen, aber dank des ServiceManuel, habe ich es auch so geschafft

    Und nochmal danke an Subzero1612 und Big-72 für eure Unterstützung !

    Grüße

    xenanixe
     
Die Seite wird geladen...