Nokia 2.2

Dieses Thema im Forum "Nokia Forum" wurde erstellt von AquaX, 9. Sep. 2021.

  1. AquaX

    AquaX Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Aug. 2011
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    79
    Hi,
    wie verbindet man ein
    Nokia 2.2 mit Android 11 bzw
    One als Massenspeicher
    am Besten ?

    Hab verschiedene
    vorgeschlagene Treiber aus
    dem Netz versucht gehabt,
    eine PC-Suite wie bei Nokia
    früher gibt's von HMD Global
    in der Form nicht.

    Eine Treiber,
    Massenspeicherlösung wäre
    vermutlich auch besser,
    um das Gerät zu rooten.

    Weiss nicht, ob das an Windows
    Vista Enterprise SP2 liegt, dass
    die Treiber nicht funktionieren.
    Bei Windows 10 fehlte mir
    gestern irgendwie das
    Passwort.

    Entwicklermodus samt USB
    Debugging ist klarerweise
    an.
    Da vermisst man schon das
    gute alte USR alter
    Nokia Geräte.
    Hätten man es nicht wenigstens
    so machen können, das wenn
    man das Phone per Kabel
    ansteckt, sich vom Phone aus
    ein MTP Treiber installiert ?

    Dann das nächste:
    Screenshot Apps speichern
    Fotos in Systemordner, worauf
    man ohne Rooten keinen
    Zugriff hat.
    Sehr sinnig.

    Also zusammenfassend
    nochmal:
    Welche Option ein
    Nokia Android Handy zu
    verbinden, damit es per
    PC auch rooten kann empfiehlt
    Ihr ?

    Gerne dürfen es auch Android
    App Empfehlungen sein, um das
    Nokia 2.2 zu rooten.
    Mit denen die ich versucht habe,
    war vermutlich Android 11 zu
    neu.

    MfG
     
  2. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.457
    Zustimmungen:
    225
    Um ein Downgrade wirst du wohl nicht herumkommen.
     
Die Seite wird geladen...