Router Noch ein Problem mit meinem router

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Philip@CS:S, 17. Sep. 2006.

  1. Philip@CS:S

    Philip@CS:S Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    So und nocheinmal hab ich ein Problem zu vermelden. Neuerdings hab ich wenn ich mit meinen Router ( Netgear WGR614v6 54Mbit/s ) connecte immer nur 2 Mbit/s statt der sonstigen 54!!! Ich weiß nicht woran es liegen könnte da die Signalstärke weiterhin hervorragend ist und da es ja vor gut 2 Wochen noch funktionierte ?! Ich hab echten keinen Plan mehr .

    Bitte um Hilfe
    Gruß Philip
     
  2. RouviDog

    RouviDog Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Neue elektrische Geräte im Raum? Oder hat Papa vielleicht mal eben in einer Nacht&Nebel Aktion ne neue Wand mit Stahlträgern in deinem Zimmer hochgemauert? *gg*
     
  3. Philip@CS:S

    Philip@CS:S Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    nichts dergleichen hab sogar das schnurlose telefon in hohem bogen aus dem Fenster geworfen brachte auch nicht viel außer ner zerbrochenen Fensterscheibe...:D ich verstehs nicht nix neues da das kam ganz plötzlich

    Gruß
     
  4. paules-handyshop

    paules-handyshop VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    5
    moin moin ....

    hab genau den gleichen Router mit dem "stick"
    läuft ohne probs mit 54Mbit -.....

    wie wiet ist dein "Stick" vom Router entfernt ???

    gruß paule
     
  5. Dragon630

    Dragon630 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    2
    Sehr seltsam, mal den Router neugestartet? Bzw. mal bei Netgear wg. nem Firmwareupdate geschaut?
     
  6. Philip@CS:S

    Philip@CS:S Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich bin ein Stockwerk oben drüber das ganze hab ich ja alles schon mal gesagt aber es ging ja vorher noch jetz isses noch komischer manchmal hab ich Signalsrärke Hervorragend dann aber nur 1 Mbit/s:confused: und manchmal Signalstärke Niedrig aber 18 Mbit/s:confused: :confused: bei letzterem hab ich aber ne ganz lahme Verbindung ins Internet da komm ich mit nem 56kb Modem ja schneller vorwärts....:p

    Gruß Philip:(
     
  7. Dragon630

    Dragon630 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    2
    Wenn du das schon mal alles gesagt hast, solltest du vielleicht den alten Thread fortführen, woher soll man des sonst denn wissen.

    Vll. ist der Stick defekt...
     
  8. Shagtakh

    Shagtakh Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Sep. 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Je nach dem wie hoch deine Bandbreite zum Inet ist reichen dir 2Mbit völlig aus.Sofern du anfängst aber Daten zu schaufeln, d.h. ins Netzwerk, wäre es klar von Vorteil die vollen 54Mbit zu haben.

    Hab mit Wlan schon viele erfahrungen gesammelt und eins festgestellt.Die USB WLan Sticks taugen nix gegen intergrierte Wlan antennen,PCI Wlan Karten mit Antenne,USB WLan Boxen und Antenne.

    Die Reichweite und somit die Signalstärke ist bei den USB Sticks sehr anfällig.
    Wenns bei dir möglich ist(ob Laptop oder PC) dann verbaue eine PCMCIA Karte für dein Laptop und wenns ein PC ist dann ne PCI WLan Karte mit Antenne.Die Antenne kannst dann da aufstellen wo das Signal gut ankommt.
     
  9. Dragon630

    Dragon630 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    2
    Naja wenns erst funktioniert, muss ja irgendwo der Fehler liegen.
     
  10. nobby1991

    nobby1991 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Shagtakh beitrag kann ich auch nur bestaetigen, ich halte auch nichts von den usb sticks hatte damit auch nur probleme
     
  11. commander140

    commander140 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2006
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Hat vielleicht ein Nachbar von Dir auch neuerdings WLAN? Kannst Du in Deiner Liste der Drahtlosnetzwerke andere als Deines sehen? Dann ist Dir vielleicht geholfen, wenn Du den Kanal am Router und am WLAN-Stick umstellst, sofern Deine Geräte dies unterstützen!

    Grüße,
    Matthias
     
Die Seite wird geladen...