Server Neuinstallation eines WHS Scaleo SS4200E

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Alector, 13. Okt. 2012.

  1. Alector

    Alector Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    13
    Wie der Titel es schon besagt möchte ich eine Server o. Änliches für daheim erstellen. Ich habe von einem Bekannten einen gebrauchten FS Scaleo SS4200-E bekommen. Das Teil ist noch in der Orignalen Hardware bis auf den AS - der hat nun 1Gig. ich versuche seit Tagen auf diesem auch ohne Riser-Kabel irgendein Windows zu installieren. Egal welches ich bekomm es einfach hin. WHS liegt als 2003, 2008 und ggf als 2011 Version vor. Ich würde es auch gut finden wenn ich den IDE anschluss als normale HHD mit system nutzen könnte und die 4 Sata als normal Laufwerke. Also auch mit einem Normalen WinOws. ich will das Teil eigentlich nur als Speicher nutzen und via Lan oder Wlan darauf zugreifen können. Program Nlite liegt auch vor und diverse USB Sticks auch. Das Disk on Modul ist auch da (256MB :-( )

    uber DHCP find ich in auch nicht ?

    momentan hab ich für IDE eine 60erplatte und als Speichermedium eine Sata mit 500gb

    wie stell ich es nun am einfachsten an ??? BItte nur im Format für Dummies antworten :-D
     
  2. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Darauf läuft Intel Software... das is kein richtiger Server, sondern ein NAS soweit ich das sehe.
    Auf der KIste läuft nie Windows :) Infos findest hier.
     
  3. Alector

    Alector Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    13
    Ja das kann auch sein aber wie bekomm ich das teil nun wieder richtig zum laufen ?
     
Die Seite wird geladen...