Neues Handy durch Vertragsverlängerung - Welches?

Dieses Thema im Forum "Handyberatung" wurde erstellt von Woide-FSM, 28. Juli 2010.

  1. Woide-FSM

    Woide-FSM Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Apr. 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.

    Wieder mal eine Frage von mir.

    Ab September kann ich meinen Vertrag (Max Friends M) verlängern und bekomme somit auch ein neues Handy dazu. Nun meine Frage: Welches Handy könnt ihr mir empfehlen?

    Einige Infos: Es sollte sich personalisieren lassen in Hinsicht auf Klingeltöne, Hintergründe, evtl Grafiken (egal ob offiziell oder durch flashen, jailbreak, etc.).
    Der Preis zum Draufzahlen spielt vorerst keine Rolle, sollte jedoch trotzdem unter 200 Euro liegen.

    Könnt ihr mir auch das iPhone 4 empfehlen oder gäbe es bessere Geräte zur Zeit?

    Falls noch Fragen bestehen einfach stellen ;)

    Danke schonmal und schöne restliche Woche ...

    MfG Woide
     
  2. dieAussenseiter

    dieAussenseiter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    HTC HD2?
    HTC Desire?
    iPhone 3G, 3GS, 4G?

    Gibts viele Varianten.
     
  3. Woide-FSM

    Woide-FSM Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Apr. 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    okay, fängt schonmal gut an ..
    kann mir jemand noch von den gängigen marken eines empfehlen, also nokia, sony ericsson?
     
  4. dieAussenseiter

    dieAussenseiter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Falls du ein bissle größeres haben willst von Nokia >>
    Nokia N900

    Neues Sony Ericsson >>
    Sony Ericsson X10 , X10 mini, oder X10 mini pro :D
     
  5. Schnorres95

    Schnorres95 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dir das Nokia x6 empfehlen... auch wenn die meisten sagen das es so schlecht und billig sein soll. Ich hab es selbst und bin seeeeehhhr zufrieden^^
     
  6. dieAussenseiter

    dieAussenseiter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Also iPhone 4 macht irgendwie kein Spaß mehr, überhaupt iPhone wird langweilig find ich :D
    X10 mini pro oder X10 finde ich geil.
     
  7. atumeza

    atumeza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Feb. 2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    HTC desire ist schon ein schmuckes ding mit den homescreens undso ;) müsste eigentlich dann unter 200 Euro kosten
     
  8. 19fabi91

    19fabi91 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich nur zustimmen =)!Das Nokia N8 wird wohl erst im Oktober erhältlich sein...!
    Aber bis im September werden auch noch neue Geräte vorgestellt. Villeicht kannst ja dann noch etwas warten =P

    (kenn mich mit eurem Preis system nicht aus, darum weiss ich nicht wie günstig du ein Phone kriegst ;))

    Lg
     
    #8 19fabi91, 29. Juli 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Aug. 2010
  9. Muwahid

    Muwahid Guest

    Das iPhone 4 bekommste schon für 100 Euro.. dafür glaubich 70 pro Monat. ^^
     
  10. Woide-FSM

    Woide-FSM Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Apr. 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    okay, danke schonmal für die tips, muss mich dann mal über die geräte informieren
    kann mir noch jemand geräte nennen, die kommen werden bis september? ich persönlich weiß immer nicht wo man da am besten was erfährt was man glauben kann ;)
    okay, also wer noch vorschläge hat kann mir ja noch was vorschlagen ;)
     
  11. xpronx

    xpronx Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Nokia N8 soll ja im September irgendwann rauskommen, wär auch noch ne interessante Sache.
     
  12. riep16

    riep16 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Okt. 2009
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dir das Sony Sericsson Xperia X10 empfehlen, ich finde dass es ein echt Klasse Gerät mir super Touchscreen ist, ich habe auch das iPhone 3G und der Touchscreen vom X10 steht dem um nichts nach.
     
  13. diabolus78

    diabolus78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann das HTC HD2 sehr empfehlen.
    In den letzten Wochen/Monaten hatte ich fast jedes Smartphone nahezu aller großen Hersteller in der Hand und das HD2 hat mich am meisten begeistert (ich habe bei meiner Kaufentscheidung fast alle Elektronikmärkte meiner Umgebung abgegrast ;o)).
    Grund: Dank der grandiosen Rechenleistung (1.024 GHz Prozessor) und des großen Arbeitsspreichers läuft Windows 6.5 endlich völlig flüssig. Durch die fast undendlich vorhandenen Add-Ons, gepimpten Roms, Zusatzprogramme, Wallpapers und Themes ist es extrem gut ausbaubar und veränderbar.
    Alle Programme, die ich bisher installiert habe laufen rasend schnell - sie werden ohne nennenswerte Verzögerung gestartet.
    Neben der schieren Rechenleistung ist das Display die große Stärke des Geräts. Mit 4,3 Zoll und 480 x 800 WVGA-Auflösung ist das capazitive Display der absolute Hammer. Es lässt sich wie das IPhone komplett mit den Fingern bedienen - scrollen oder zoom geht rasend schnell und ruckelfrei.
    HTC hat ja wie die meisten eh schon wissen die eigene Oberfläche über das WM 6.5 gelegt, so dass die Bedienung noch etwas komfortabler abläuft.
    Ich hab mich jedenfalls sofort zurechtgefunden.

    Dagegen kann ich z.B. das Samsung Omnia II 8000 überhaupt nicht empfehlen - es ist (auch aufgrund der langsameren Hardware) manchmal wirklich träge und man ist schnell genervt von der Langsamkeit.

    Das Samsung Wave, welches derzeit so beliebt ist, hat für mich überhaupt nichts getaugt - die Oberfläche ist mir einfach zu verspielt und zu wenig auf Nutzen ausgelegt - liegt wohl am Samsung-Betriebssystem, aber für wirklich ernsthafte Dinge taugt das nix.
    Kein Office-Paket (auch keine Alternative möglich), kein Outlook, ein eher komisch wirkender Terminplaner... naja ...

    Ebenso die Oberfläche von Nokia - ist mir einfach zu verspielt und zu sehr auf reines Multimedia ausgelegt... ist natürlich Geschmacksache.

    Das HTC Desire hätte mir auch sehr gefallen, aber da ich an Windows Mobile gebunden bin (ich nutze die Software "Notenbox" und das komplette Office-Paket für meinen Beruf - zwar gibt´s für Office ja eine Lösung, aber die Notenbox läuft leider nur auf Windows oder Palm), fiel das eh aus der Auswahl heraus.
    Das Display ist zudem etwas kleiner als beim HD2 - ansonsten läuft es ähnlich gut. Wenngleich die fehlende Display-Größe auch einen gewissen Verlust an Komfort bedeutet.

    Ich würde jedenfalls immer wieder das HD2 nehmen - ich nutze es jetzt seit einigen Wochen und lege das Gerät kaum noch aus der Hand. Es bietet mir neben den tollen Multimedia-Fähigkeiten eben auch auf der anderen Seite die "ernsthafteren" Programme, auf die ich im Alltag eben angewiesen bin (das Synchronisieren mit Outlook dauert gerademal ein paar Sekunden, dann kann ich mir z.B. auf der Zugfahrt in Ruhe alle Mails durchlesen - die Notenbox, eine Schülerverwaltungssoftware, ermöglicht es mir im Unterricht einfach mal schnell mündliche Noten einzutragen oder einem Schüler schnell mal seinen aktuellen Gesamtdurchschnitt sagen zu können, ohne mit irgendwelchen Tabellen herumrechnen zu müssen).

    Ein Gerät, das mir am Anfang besonders gefallen hat, war das Milestone von Motorola - gerade die tolle Tastatur ist schon ein großer Pluspunkt. Genau das ist auch der einzige Nachteil des HD2 - gelegentlich fehlt sie schon, die richtige Tastatur. Wobei man durch Üben schon sehr schnell auf dem HD2 tippen kann. Blöd ist nur, dass nicht alle Anwendungen das Querformat unterstützen und da ist dann die Tastatur schon recht klein.
    Leider gibt es das Milestone nur mit dem Android-System, das ja eigentlich sehr gut ist, aber in meinem Spezialfall eben leider nicht in Frage kam. Außerdem hat Motorola im Gegensatz z.B. zu HTC das Android völlig nackt gelassen - also ohne eigene Oberfläche. Somit sieht die ganze Sache ziemlich hässlich und karg aus.

    Die einzige Alternative mit Tastatur und Windows 6.5 wäre für mich das Samsung Omnia Pro gewesen, das aber aufgrund der zu langsamen Hardware und des doch beträchtlich kleineren Displays nicht in meiner engeren Wahl stand.

    Das mit den Betriebssystemen ist natürlich Geschmacksache - dem einen gefällt das neue Android, dem anderen (wie mir) das Windows 6.5 - ich würde jedenfalls erstmal ganz viele Modelle in den Elektronikmärkten in die Hand nehmen und ausgiebig testen bzw. erklären lassen.
    Ich persönlich komme mit Android überhaupt nicht klar bzw. vermisse das ein oder andere, was mir WM 6.5 bieten kann - bei anderen ist es vielleicht gerade andersrum.

    Speziell auch die Optik des reinen Android-Systems gefällt mir persönlich überhaupt nicht, obwohl die Andoid-Entwickler sogar Teile von der HTC Sense-Oberfläche geklaut haben, wie z.B. die Uhr. Ich finde das System (ohne gesonderte Oberfläche von HTC) über weite Strecken sogar extrem umständlich und unübersichtlich - ist aber wahrscheinlich auch Geschmacksache - ich könnte mich jedenfalls damit überhaupt nicht anfreunden. HTC hat beim Desire das eigene "Sense" drüber gelegt, weshalb es tausendmal übersichtlicher und hübscher gestaltet ist, als viele Android-Geräte (wie das Milestone). Im Prinzip spürt man aber im Betrieb von der Performance und Bedienung her keinen Unterschied zum HD2 - die beiden Geräte nehmen sich im Prinzip nichts (haben ja auch grundsätzlich fast die gleiche Hardware).

    Das Iphone 3gs hatte ich nur kurz in der Hand und kann deshalb nur relativ wenig dazu sagen - von der Geschwindigkeit her ist es m.E. noch ganz gut, aber das Display löst ziemlich grob auf und die Oberfläche sieht mitlerweile recht angestaubt aus. Eine Option war es für mich keine.
    Das neue Iphone 4 kam für mich von vorn herein auf keinen Fall in Frage - nicht nur wegen den Empfangsproblemen - der Preis ist mit 1500 Euro für die 32GB-Variante jenseits von gut und böse - und mehr als die aktuellen Top-Smartphones der Konkurrenz kann es eben auch nicht.

    Sooo ich hoffe, dass ich etwas helfen konnte.

    Gruß
     
    #13 diabolus78, 5. Aug. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 6. Aug. 2010
  14. Woide-FSM

    Woide-FSM Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Apr. 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    danke schön ;) der bericht ist sehr schön, danke dass du dir die mühe gemacht hast, kannst du mir vielleicht noch einiges zu den erweiterungen sagen, also wegen "apps" den add-ons, die du ansprichst, und wie es mit den themes aussieht bzw was diese verändern?

    und noch eine kleine bitte an die anderen:
    wäre es möglich mir einen kleinen bericht zu schreiben wegen des iphones (3gs bzw 4)? wäre sehr hilfreich
     
  15. diabolus78

    diabolus78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Das schönste am WM 6.5 ist m.E., dass es derzeit so viele verschiedene Roms dazu gibt - d.h. Programmierer/Freaks haben sich das Betriebssystem vorgenommen und daran herumgebastelt. Deshalb gibt es eine Fülle an verschiedenen Roms, die man aufspielen kann. Die haben größtenteils auch einen erweiterten Funktionsumfang. So kann man bei manchen Roms das HD2 vollständig auch im Querformat bedienen (also nicht nur in bestimmten Anwendungen, sondern vollständig).
    Oder manche Roms schalten den kompletten zur Verfügung stehenden Arbeitsspreicher frei (dann kann man endlich die tatsächlich zur Verfügung stehenden 576 MB Ram nutzen, die von HTC absichtlich nicht vollständig aktiviert wurden - warum auch immer - vielleicht, um dem Desire keine Konkurrenz zu machen??).
    Wenn man unbedingt möchte, kann man sogar Android auf das HD2 aufspielen - mitlerweile gibt es voll funktionsfähige Versionen mit und ohne Sense.
    Es wird auch zur Zeit an einem Bootloader gearbeitet (evtl. ist der auch schon fertig - bin da nicht so genau im Bilde), der es einem HD2-Nutzer ermöglichst, beim Start des Phones zwischen WM 6.5 und Android zu wählen.
    Verschiedene Roms usw. bekommt man bei den xda-developers.
    Wichtig ist nur, dass man bei solchen Experimenten immer wissen sollte, was man tut. Für einen völligen Laien ist das nicht zu empfehlen.

    Kostenlose Freeware (also legale kostenlose Zusatzprogramme, die den Alltag verschönern ;)) gibt es z.B. bei freewarepocketpc.net oder auch bei pocketgear.com.

    Ich nutze z.B. gerne das Programm Freda, welches epub-Dateien lesen kann. Das ist das Dateiformat von E-Books. Im Netz findet man tatsächlich auch einige kostenlose (legale!) E-Books. Wenn man dann Gefallen daran gefunden hat, kann man sich natürlich auch bei den großen Bücher-Häusern E-Books kaufen.
    Freda funktioniert sowohl im Hoch- als auch im Querformat und man kann die Seiten bequem entweder per Tippen oder über eine einfache Blätterbewegung umblättern.
    Praktisch finde ich auch z.B. den SmartOrganizer, mit dem man To-Do-Listen oder Einkaufslisten erstellen kann (zum Abhaken, wenn man es in den Einkaufswagen gelegt hat).
    Verschiedene Kalender bzw. Organziser gibt es wie Sand am Meer kostenlos - falls der von Werk ab installierte Kalender nicht den Wünschen entspricht (ich nutze den originalen, der dabei war, da er mir am besten gefällt).
    Spiele habe ich mir auch schon einige angeschaut, sie aber meist gleich wieder deinstalliert - die kostenlosen WM-Spiele sind nicht so der Hit. Wer spielen möchte, sollte vielleicht doch auf ein anderes Betriebssystem setzen.

    Am häufigsten nutze ich das in meinem anderen Beitrag schon erwähnte Programm "Notenbox", welches mir die Notenverwaltung aller meiner Klassen übernimmt. Ich tippe zu Schuljahresbeginn (oder jetzt in den Sommerferien) die Namenslisten aller meiner neuen Klassen auf dem PC in das Programm ein. Dann lege ich bequem am PC alle Notengewichtungen bzw. Notensysteme fest (also ob Punktesystem von 1-15 oder normale Noten für Unter- und Mittelstufe) und synchronisiere anschließend mit dem HD2 - das dauert ca. 5 Sekunden.
    Wenn ich dann im Schulbetrieb Noten auf dem HD2 eingetragen habe, brauche ich das Gerät nur noch daheim an meinen PC anschließend und sychronisieren, dann habe ich alle Noten zur Sicherheit doppelt abgespeichert (selbstverständlich passwortgeschützt - sowohl auf dem PC, als auch auf dem HD2).
    Da ich somit vor der Halbjahresinformation bzw. dem Endjahreszeugnis nicht mehr herumrechnen muss und auch permanent jedem Schüler seinen aktuellen Notenstand exakt sagen kann, ist das eine Arbeitserleichterung hoch drei! Zudem kann ich damit auch Hausaufgabenlisten und Anwesenheitslisten (für die Oberstufe sehr nützlich ;)) verwalten und Namen von neuen Schülern/Klassen auswendig lernen (da das Programm mit der eingebauten Kamera funktioniert, kann ich zu jedem Schülersteckbrief das Foto abspeichern).
    Allein diese Arbeitserleichterung für den Schulalltag ist mir schon das HD2 wert gewesen.

    Hintergründe und Themes (also unterschiedlich aussehende Benutzeroberflächen) gibt es im Netz zu Hauf - einfach mal google befragen.

    Im Prinzip kann man das HD2 nutzen wie ein Netbook und verschiedenste Anwendungen oder Betriebssysteme aufspielen und nutzen.

    Allerdings fordert das auch eine deutliche Einarbeitung in die ganze Materie und man braucht zumindest am Anfang einiges an Zeit, um gute von schlechten Zusatzprogrammen unterscheiden zu können.
    Einiges, was als Freeware angeboten wird ist (wie auch bei anderen Betriebssystemen) kompletter Schrott. Insgesamt finde ich es aber schon toll, welche Möglichkeiten man beim HD2 hat.
    Viele, die über das WM 6.5 oder generell Windows Phone herziehen, haben dieses Betriebssystem wahrscheinlich noch nie auf einer solchen Hardware erlebt.
    Und wenn es denn doch stören sollte, kann man sich ja Android (sogar mit Sense, das ich nicht mehr missen möchte) holen und installieren (oder gar beide Betriebssysteme, wenn der Bootloader mal fertig ist ;)) - kostet nix außer Zeit.

    Gruß
     
    #15 diabolus78, 9. Aug. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 9. Aug. 2010
  16. Woide-FSM

    Woide-FSM Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Apr. 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    danke schön für den zweiten testbericht ;) also das hd 2 würde mich schon interessieren, aber ich würd noch gern ein paar meinungen zum iphone (egal ob 4 oder 3gs) hören. aber nicht die meinungen wegen der beliebtheit oder dass es schon langweilig wird, sondern technische einwände und so weiter ;)

    also wie findet ihr das iphone, gibt es unter den verschiedenen serien gewisse dinge, die man wissen sollte, bzw fehler, die öfter auftreten?
     
    #16 Woide-FSM, 10. Aug. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 11. Aug. 2010
  17. Woide-FSM

    Woide-FSM Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Apr. 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
  18. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Zum iPhone gibts ja 1000e Meinungen. Und bis jetzt hab ich immer gesagt es is nen Frauenhandy (isses immer noch). Aber ich hab auch Freunde die in Bezug auf Handynutzung sehr weiblich sind (also die nicht gerne werkeln wie ich :)).

    Meine Frau kriegt zu Weihnachten definitiv das iPhone4. Es ist meiner Meinung nach das schönste und hochwertigste was es aktuewll in diesem Segment gibt. Und dann ist es ja auch um Apps etwas besser bestellt als für unsere Androiden. Ausserdem ist der Service bei den Jungs wirklich Topp. Als HTC-Kunde kann man ja von sowas nur träumen.

    Achja, warum iPhone4? Schaus dir im Laden an und nehms in die Hand... hatte direkt daneben nen Samsung i9000 Galaxy... das sind Welten (obwohl das Galaxy auch gut ist)... aber wie gesagt weit entfernt was Apple abliefert.
     
  19. riep16

    riep16 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Okt. 2009
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch zwei Jahre ein iPhone die Verarbeitung ist zwar gut, aber das iPhone hat wie andere Handys auch fehler, es ist zu beginn lustig aber die möglichkeiten sind trotz jailbreak sehr beschränkt. Ich hab mich halt in Android verliebt.
     
  20. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Dann helf Woide-FSM doch und sag welche Fehler... sowas is doch nur blabla.

    Und die meisten Leute nutzen doch kein Jailbreak. Da die meisten die Geräte auch beruflich nutzen verbietet es sich schon nicht die neuesten Sicherheitspatche einzuspielen :)

    Ich nutze ja selbst auch Android... aber soviel mehr kannste damit nicht (und ich musste bei einigen Apps lange neidisch zum iPhone schielen). Ausserdem gibts kein Android der an die Qualität des neuen iPhones rankommt. Und seitdem ich Kontakt mit dem Kundenservice von HTC hatte (warte seit 8 Wochen auf ein G1 was bei Avarto is)... da kann ich zu dem Verein auch kaum noch ernsthaft raten. Im Vergleich dazu hatte nen Kollege mit seinem 3GS nach 2 Tagen nen neues Gerät in Händen (klar zahlste den Service auch mit...).
     
Die Seite wird geladen...