Beratung Neuer PC mit "altem" Betriebssystem

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von aef100, 23. Apr. 2015.

  1. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.421
    Zustimmungen:
    224
    Das war nicht unüberlegt sondern reiner Pragmatismus ;)
    Wenn man denn unbedingt mit Windows "arbeiten" muss dann kann man sich doch genausogut umgewöhnen.
    Meine Tochter hat auch für die Ausbildung einen neuen Laptop bekommen mit Windows 8.1 und sie findet die Oberfläche Klasse... sie muss nichts suchen, weil alles dort ist wo sie es von ihrem Lumia kennt.
    Was will man mehr ? Die überwiegende Zahl derer die ich kenne bzw. mit denen ich arbeite sind glücklich und zufrieden mit den Kacheln.
    Sind allerdings auch alles keine Nerds und keine Leute die Vergangenem hinterhertrauern... Microsoft klatscht ihnen was vor die Nase und sie akzeptieren es und gewöhnen sich dran.
    Ausnahmslos alle "Nerds" die ich in meinem Umfeld habe haben Windows eh schon seit langem den Rücken gekehrt und lassen nur nur noch mal einige Programme zum flashen etc. in der VM laufen.
    Ich hab Windows nur noch auf dem Spielrechner und da ist mir die Oberfläche Latte weil eh gleich immer Steam angeht ;)
     
Die Seite wird geladen...