Treiber Neuer PC friert ein

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von BerGaMont, 2. Jan. 2010.

  1. BerGaMont

    BerGaMont VIP Mitglied

    Registriert seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    4
    Leute ihr müsst mir mal helfen....

    Mein Rechner ist neu
    AMD X4 965
    4GB DDR 3
    ASUS M4A785TD-M Evo Board
    500GB Sata von Samsung

    Installiert ist Windows 7 64Bit

    Er ist mir bis jetzt 2 mal einfach eingefroren und der Ton bleibt auch hängen, wird aber wiederholt.
    Beim ersten mal dachte ich, gut du arbeitest mit Windows...
    Aber das ist in meinen Augen nicht zuverlässig...
    Man kann nicht wirklich sagen wann er einfriert, beim ersten mal liefen ca 12 Programme und gerade eben nur Firefox und Thunderbird..
    Könnt ihr mir ein Programm empfehlen dass einen Stresstest macht und mir sagt wo das Problem liegt?
    Danke
     
  2. sandman

    sandman VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    8
    Hmm... hört sich an als wenn da irgendwie ein Treiber oder so fehlt bzw.
    falsch installiert ist.
     
  3. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Macht der das von Anfang an?
    Schau mal im Gerätemanager nach ob da irgendwo nen Ausrufezeichen ist.
    Das wäre die Treiberseite
    Kann aber auch nen thermisches Problem sein.
    mfg
    csmulo
     
  4. BerGaMont

    BerGaMont VIP Mitglied

    Registriert seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    4
    Ich vermute, dass dieses Asus "ich takte mich selber hin und her" Tool die Probleme macht. aber der Proz taktet sich auch ohne dieses Programm runter, was ja auch sinnvoll ist...

    Also laut Gerätemanager ist alles drauf, thermisch denke ich nicht, der Proz geht nicht über 50Grad
     
  5. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    thermisch heißt nicht immer gleich CPU!
    Ram Grafikkarte gehören auch dazu.
    mfg
    csmulo
     
  6. BerGaMont

    BerGaMont VIP Mitglied

    Registriert seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    4
    Grafikkarte nutze ich die Onboard 4200 und das maximal zum Film schauen.

    Kennst du ein Tool wo ich den Rechner mal richtig stressen kann? Wo dann ein Logg mitläuft?
     
  7. tasso95

    tasso95 Guest

    Jo. Nimm Prime95 ;)

    Lass es dann mal 24H durchlaufen
     
  8. BerGaMont

    BerGaMont VIP Mitglied

    Registriert seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    4
    danke danke mach ich :D
     
  9. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Fällt mir grad auch nicht besseres ein.
    Everestt Home wäre auch interessant.
    mfg
    csmulo
     
  10. dudelove

    dudelove VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    1
    schreibst du zufällig auf externe festplatten oder usb sticks??
     
  11. BerGaMont

    BerGaMont VIP Mitglied

    Registriert seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    4
    also unter prime meckert er nicht.

    Und Probleme mit Treibern unter dem 64bit windows?

    @dudelove:Ja ich hatte was von der Kamera runtergezogen...

    Also mit Everest gibts auch keine probleme, macht alle Ram Tests ohne Murren
     
    #11 BerGaMont, 2. Jan. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. Jan. 2010
  12. dudelove

    dudelove VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    1
    ich habe auf meinem asus board immer das problem gehabt,sobald ich mehr als 68 mb daten kopieren wollte hat sich usb und der komplette rechner aufgehängt -.-
     
  13. BerGaMont

    BerGaMont VIP Mitglied

    Registriert seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    4
    das gleiche Board?
     
  14. BerGaMont

    BerGaMont VIP Mitglied

    Registriert seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    4
    Danke nochmal für die ganze Hilfe,
    Ich hatte wieder 2 freezes, einmal mit firschen 32bit, um evtl Treiberprobleme zu erkennen.

    Fehler liegt also am Board, da Ram und Prozessor i.O. sind.
    Es geht Morgen zurück und wird hoffentlich schnell getauscht -.-
     
  15. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    Kleiner Nachtrag: Wenn du den Rechner ans Äußerste treiben willst, gibts ja noch 3DMark ;)

    Futuremark - Download
     
  16. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Also ich kenne einfrierende AMD Systeme, wenn sich die CPU zu weit RUNTERTAKTET.

    Erlebt bei diversen CPUs, sobald der Takt unter 1 GHz fällt geht nix mehr, war jeweils zu beheben indem ich ein alternatives Programm fürs Cool&Quiet verwendet hab.

    Schalt das Runtergetakte mal aus und schau obs dann weg ist.
     
  17. BerGaMont

    BerGaMont VIP Mitglied

    Registriert seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    4
    hmm mies, das Board ist jetzt schon auf dem Rückweg^^
    Mit 3Dmark lief es ja auch Problemlos...
    Sollte dein ein X4 965 noch Probleme mit dem runtertakten haben?
    Der lag eigentich meistens pro Kern auf 800mhz...
    Eine ******* das ganze, mich ärgert das so, das glaubt ihr gar nicht [​IMG]
    Und jetzt war es vllt doch nur Software, ich geh ein
     
  18. MStyleM

    MStyleM VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    0
  19. BerGaMont

    BerGaMont VIP Mitglied

    Registriert seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    4
    hi, danke.
    ich hab gestern schon mit Windows Speicherdiagnose, Prime95 und 3Dmark getestet. Es gab keine Probleme, und trotzdem ist er eingefroren.

    Pommesmatte war ein paar Stunden zu spät dran :D
    aber wo er es sagte, ist es eigentlich klar, bis zum Neustart nach Treiberinstallation lief alles, dann hochgefahren und Asus EPU gestartet (Taktungstool) freez...
    Da soll mal einer drauf kommen :fresse
    Naja wayne gibts halt nen neues Board, hoffe dass bis dahin die restlichen Teile angekommen sind, dann brauch ich nur einmal bauen^^

    Ist mal wieder so ein Fall von, man kann nicht alles wissen :D

    @Pommesmatte: Kannst du mir das genau beschreiben? mit Cool&Quiet läuft es dann ohne Probleme? Asus EPU hieß das Programm, welches anscheinend laut Treiber CD takten sollte.

    C&Q hatte ich damals bei nem 5600+ genutzt, ohne Probleme...
     
  20. MStyleM

    MStyleM VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    0
    deinstallier doch dann dieses ASUS EPU ... dann müsste es normal laufen .... oder deaktivier es deoch über AUSFÜHREN >msconfig
    bei WIN 7
    START>SUchleiste>msconfig >systemstartr
    und such dir die EPU ENgine raus und deakt. danach neu starten,..
     
Die Seite wird geladen...