Sonstige Neue Superflat-Tarife: "Konferenzverbindungen ausgeschlossen"

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von Crash_ZeRo, 8. März 2009.

  1. Crash_ZeRo

    Crash_ZeRo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Feb. 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mir ist aufgefallen, dass z.B. bei der neuen Vodafone Superflat Mobil Konferenz verbindungen ausgeschlossen seien, steht zumindest so auf der Vodafone-Seite.
    Einen Preis für die Konferenzen sehe ich allerdings auch nicht. Weiß hier jemand mehr?

    Vielen Dank!

    Crash_ZeRo
     
  2. Drigaaz

    Drigaaz VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Apr. 2007
    Beiträge:
    2.025
    Zustimmungen:
    5
    Das steht bei jedem Tarif.
    Ich habe die SuperFlat, wie so manch anderer hier auch^^

    naja...zu deinem Problem...
    ich selber habe und schalte sehr viele Konferenzen...mir kostet es keinen einzigen Cent. Andere widerum behaupten sie muessen dafuer zahlen, was mir schleierhaft ist. Die Vodafone-Kundenbetreuung, die ja bekannter Weise von tuten und blasen keine Ahnung hat, sagen die nur dass es zwischen 79cent und 2,99euro pro Teilnehmer extra kosten kann.

    Mein Tip, versuch am ende des Monats mal ne kleine Konfi zu schalten, nur nen paar Minuten lang, dann siehst du auf deiner naechsten Rechnung ob du was zahlen musst, oder nicht. Mehr als das kann man leider nicht machen, da wie gesagt, Vodafone zu 99,9 Prozent inkompetente Menschen im Call-Center beschaeftigt...leider...

    hoffe es hat dir wenigstens ein wenig geholfen...

    Meine erkenntnis aus der ganzen Angelegenheit:
    Konferenzen kosten innerhalt der SuperFlat nicht(Voraussetzung du rufst nur Vodafone-Kunden an)


    mfg. Dri
     
Die Seite wird geladen...