o2 Netzclub mit Laptop nutzen?

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von passi26, 3. Sep. 2010.

  1. passi26

    passi26 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    laut Netzclub darf man die Sim karte mit einer datenflat nicht in einem lappi benutzen.
    Meine frage ist nun können die das wirklich merken ob sie im Handy benutzt wird oder im Umts stick?

    mfg
     
  2. pimping_SE

    pimping_SE VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    3.193
    Zustimmungen:
    12
    Ja, mithilfe des in jedem Browser eingebauten UserAgents. Den kann man jedoch ändern, auf jeden Fall beim Firefox. Dann sollte das kein Problem darstellen, außer dass du ggf. auf die Mobile Version von z.B. N24.de weitergeleitet wirst.
     
  3. passi26

    passi26 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es für das umstellen eine Anleitung?
    Weil dann benutz ich die karte villeicht im umts stick
    Gibt es einen der das hier villeicht gemacht hat?
     
  4. pimping_SE

    pimping_SE VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    3.193
    Zustimmungen:
    12
  5. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Ich nutze die Karte auch so im Surfstick, bislang ging alles gut ;)
     
  6. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    Oder nutz Tethering via Wifi oder Bluetooth...
    Die SIM kann dafür im Handy bleiben.
     
  7. passi26

    passi26 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    @Samus Aran

    Danke für den Tipp genau das mache ich jezz und klappt super.
     
  8. BartS1975

    BartS1975 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Sep. 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde gern wissen, wie schnell auf GPRS runtergeschaltet wird, wenn man die 200-MB-Grenze überschreitet. Hintergrund: Ich muss vermutlich eine ca. 1 GB große Datei downloaden. Je nachdem, wie schnell O2 reagiert, schaffe ich das innerhalb kurzer Zeit mit UMTS oder sauge mir bald (mit GPRS) einen Wolf...

    Gibt es dazu Erfahrungen? Danke.
     
  9. pimping_SE

    pimping_SE VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    3.193
    Zustimmungen:
    12
    Die Drosselung wird umgehend aktiviert. Quasi kannst du ca. 210MB noch mit HSDPA surfen.
     
  10. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Da gibt es auch unterschiedliche Aussagen, bei mir selbst ist es z.B so das wenn ich die Stick-Software auf "3G-Only" stelle ich mit voller Geschwindigkeit surfen kann. Dies klappt anscheinend bei vielen Leuten...
     
  11. BartS1975

    BartS1975 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Sep. 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Okay, d.h. man muss es ausprobieren. Nun, ich lasse mich überraschen.

    Danke.
     
  12. booky

    booky Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Okt. 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hab seit gestern auch eine Sim Karte von Netzclub und hatte die Nacht die selbe Idee, diese für den Laptop zu nutzen.
    Könnt ihr mir einen günstigen und brauchbaren Surfstick empfehlen?
     
  13. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Schau mal in die News... Ab und zu gibt es von Vodafone Sticks für 10€...
     
  14. booky

    booky Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Okt. 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich erledigt. Ich spar lieber den Zehner und nutze das Handy als Modem;) Danke trotzdem!
     
Die Seite wird geladen...