Netbook mit Android

Dieses Thema im Forum "Android-Betriebssystem Forum" wurde erstellt von kos, 6. März 2009.

  1. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Jetzt kommt das Google-Netbook

    Nun ist es offiziell: Asus plant Netbooks mit dem Google-Betriebssystem Android. In wenigen Monaten soll es erste Geräte geben. Eine Ankündigung, die weitreichende Auswirkungen haben könnte.

    Hannover - Gerüchte über ein solches Projekt schwappten seit Monaten durchs Netz, jetzt ist es offiziell: Der Computerhersteller Asus arbeitet an einem Gerät mit dem Google-Betriebssystem Android. Derzeit werde der Einsatz des bisher auf Handys zugeschnittenen Betriebssystems auf künftigen Netbook-Modellen der EeePC-Serie getestet, bestätigte Asus-Europachef Eric Chen der Deutschen Presse-Agentur dpa auf der Computermesse Cebit in Hannover. Noch sei das Projekt in der Versuchsphase, sagte Chen. Erste Ergebnisse werden laut Chen in ein bis zwei Monaten vorliegen.

    Weiterlesen auf Spiegel.de
     
  2. Hose

    Hose VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    3
    Ui, Google greift nach der Weltherrschaft...
    Kommt mir zumindest so vor xD Mal abwarten, ob das in ferner Zukunft ein Konkurrent für Linux, Windows und MacOS wird ..
    Irgendwann gibt's alles von Google xD

    Ich verfolge es gespannt, will aber eigtl. nix damit zu tun haben~
     
  3. m3ik79

    m3ik79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Jan. 2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    das gibts doch nicht. wie kann asus denn seine schönen laptops mit android verschmutzen
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Uh super...Android...böse...aber wehe einer haut sich Windows drauf...noch böser...zudem gibts schon ein GoogleLinux, nennt sich gOS ;) Darüber hat keiner gemeckert...
     
  5. Hose

    Hose VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    3
    gOS ist ganz lustig, wurde aber lange nicht so gehypet wie Android ^^
    Wäre das G1 nicht von Telekom solange promotet/beworben worden, bis es echt jedem auf den Sack ging, dann würde das keiner kennen^^
    Die Werbung war ja hammer aufdringlich, fast wie beim iPhone :'/
    Wenn's weiterhin mit Windows Mobile gelaufen wäre, wärs bestimmt nicht so bekannt geworden~
    Ist ja eher "Fashion"-orientiert und die Business-tauglichkeit weicht weiter in den Hintergrund, weils halt bei den Massen gut ankommen soll...

    Bin gespannt, ob Android als Betriebssystem ähnlichen Anklang auf dem Netbook findet wie auf Handys^^
     
Die Seite wird geladen...