NDrive - Mit externem Empfänger kein Sat-Fix in der Symbian-Version

Dieses Thema im Forum "Handynavigation / GPS Logging / Tracking / Caching" wurde erstellt von MrAss69, 12. Juli 2009.

  1. MrAss69

    MrAss69 Guest

    Morsche,

    nachdem ich mal wieder meine alte Bluetooth-GPS-Maus rausgekramt habe, wollte ich dem Akku was gutes tun, und sie mal wieder benutzen.

    Also, lange Rede, kurzer Sinn ins Auto gesetzt, die Maus hinter der Windschutzscheibe positioniert und NDrive gestartet.

    Gewartet...

    Gewartet...

    Gewartet...

    Es kam einfach kein Sat-Fix (lt. Programm) zustande.
    Koordinaten und Geschwindigkeit wurden im Status-Display korrekt angezeigt, nur bekam ich keinerlei Darstellung meiner aktuellen Position auf der Karte angezeigt.
    Sämtliche anderen Programme bekamen quasi aus dem Stand einen Fix. Sobald ich jedoch NDrive wieder aktivierte ging das Spielchen von vorne los...

    Testumgebung:
    Nokia E71 mit der neusten Firmware
    Bluetooth-GPS-Maus mit MTK-Chipsatz
    NDrive in der Version 3.5.18

    Falls jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat oder eine Lösung zum Problem kennt, möge er sich hier bitte mitteilen.

    MfG

    Moi
     
    #1 MrAss69, 12. Juli 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Okt. 2009
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Habe es eben auch mal mit meiner Bluetooth GPS Maus probiert.

    Habe in den Bestimmungsmethoden im Handy nur noch "Unterstützes GPS" und "Bluetooth GPS" aktiviert und NDrive gestartet. Innerhalb weniger Sekunden war GPS da.

    Sobald ich aber "Unterstützes GPS" deaktiviert habe, kam bei NDrive die Anzeige "Kein GPS", genau wie bei allen anderen Navis auch.

    Man muss also trotz "Bluetooth GPS" noch das unterstütze aktivieren.

    cu
    logofreax
     
  3. MrAss69

    MrAss69 Guest

    Lol... dann werd ich das später mal testen...

    MfG

    Moi
     
  4. MrAss69

    MrAss69 Guest

    So, gerade noch mal probiert, mit dem ernüchternden Ergebnis, dass es NUR unter der Windoof Mobile-Version funktioniert... Unter der Symbian-Version nicht...

    Es wird nur der interne Empfänger genutzt, obwohl dieser in den Einstellungen des Handys deaktiviert wurde. Das Programm verbindet nicht mit dem Empfänger...

    MfG

    Moi
     
    #4 MrAss69, 21. Okt. 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Okt. 2009
Die Seite wird geladen...