Navigon MobileNavigator - Findet kein GPS-Signal beim N95

Dieses Thema im Forum "Handynavigation / GPS Logging / Tracking / Caching" wurde erstellt von thosel, 4. Sep. 2009.

  1. thosel

    thosel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Sep. 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Zunächst erstmal hallo,

    habe schon mal google durchforstet und nach etwaigen Lösungen gesucht, jedoch keine gefunden.

    Habe mir vor kurzem Navigon gekauft, da grad Aktion zu 49,- EUR besteht. Installiert und aktiviert.
    Dann hab ich mal versucht es zu starten und bin bis dahin gekommen, wo ich mich zu einer Adresse hin
    navigieren lassen wollte. Nun sitz ich seit geschlagenen 10min und warte auf eine GPS Signal.

    Im Detail:

    Firmware: V31.0.017 16-12-2008 RM159
    SD: 4GB mit installiertem Navigon
    Internes GPS Modul: aktiv
    Handytastatur sichtbar um Empfang zu ermöglichen, lag 10min und mehr im Freien.

    P.S-Zusatz: Gibs zu MCGuider ne Testversion? WÜrde es gern probieren bevor Kauf und nicht Funktionalität wie beim Navigon.
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Eine Demo von McGuider gibt es leider nicht und ich würde mir jetzt auch nicht zutrauen, welches von beiden wirklich besser ist.

    Beide haben Vor- und Nachteile.

    Das mit GPS kann beim ersten Satfix wirklich lange dauern.

    Gerade beim N95 muss der Slider offen sein, da das GPS Modul unterhalb der Tastatur eingebaut ist. Lass es einfach liegen und warte...

    cu
    logofreax
     
  3. thosel

    thosel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Sep. 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja erstmal vielen Dank fürs verschieben der Nachricht.
    Schade mit McGuider und keiner Trial Version. Aber trotzdem danke.

    Was genau heisst erster Satfix kann lange dauern, von welcher Dauer spricht man da?

    Gruß THB
     
  4. jenzy

    jenzy VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem ersten Satfix beim N95 habe ich es im Garten liegen lassen beim Grillen und hat ca. 30 Minuten gedauert. Such dir am besten eine Stelle aus wo keine großen Gebäude oder Häuser in der nähe sind. Am besten auf einem Feld :D
     
  5. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Eine Bekannte hat zuletzt mit ihrem nagelneuen 5800 eine geschlagene Stunde gewartet. Wir hatten es schon fast aufgegeben :D

    Das dauert aber wirklich nur beim ersten mal so lange. Mittlerweile dauert es bei ihr keine 10 Sekunden mehr.

    cu
    logofreax
     
  6. thosel

    thosel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Sep. 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Sollte ich mir bei knapp 2 Stunden nun Gedanken machen?
    Also ich finds etwas merkwürdig ...
     
    #6 thosel, 4. Sep. 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Sep. 2009
  7. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Was hast du denn für Einstellungen im Handy bezüglich Standortbestimmung?

    cu
    logofreax
     
  8. thosel

    thosel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Sep. 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Meine Standortbestimmungen

    Zugangspkt.: "Providername" & Internet
    Serveradresse: supl.nokia.com
     
  9. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Ich meinte eher:

    Unterstützes GPS
    Integriertes GPS
    Bluetooth GPS
    Netzbasiert

    cu
    logofreax
     
  10. thosel

    thosel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Sep. 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Achso, ja alles an.

    ;) P.S: Ich habs mittlerweile hinbekommen. Es ließ mir einfach keine Ruh, so habe ich den Torx zur Hand genommen und mal aufgemacht. Ein winzig kleiner Kontakt nahe der GPS Antenne flog mir entgegen. Nachdem ich durch langes Überlegen gerätselt habe wo dieser hingehört, viel es mir auf, dass dieser bei Kontakt mit der an der Unterseite geklebten Kupferstreifen in Verbindung mit der Abdeckung verbunden werden musste. "So einfach" Zusammengebaut und volle Power, in weniger als 10sek. Satellitenempfang voller Ausschlag.

    Danke für die zahlreichen Tipps. :)
     
Die Seite wird geladen...