Nav4all - kostenfreies Navisystem fürs Handy

Dieses Thema im Forum "Handynavigation / GPS Logging / Tracking / Caching" wurde erstellt von tachyon, 20. Nov. 2006.

  1. tachyon

    tachyon VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Sep. 2006
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    8
    #1 tachyon, 20. Nov. 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Okt. 2008
  2. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Klingt gut, wäre aber meiner Meinung nach nur mit dem GPS Empfänger interessant !
     
  3. peterpan

    peterpan Guest

    Auch dieses Navi funktioniert nur mit GPS, die Firma bietet dies an kostet ca.
    70 Euronen. Also nicht für Lau!!!
    Gruß Peter Pan
     
  4. tachyon

    tachyon VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Sep. 2006
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    8
    Für die Abfrage der Route verlangt Nav4all bis 2008 keine Gebühr.

    Außerdem bei Bedarf der GPS Empfänger im Shop, oder anderswo.
    Aus meiner Sicht ist ein internationales Abfragen von Karte & Route, ähnlich wie beim ADAC, auch schon hilfreich.

    Hier 1 Preisvergleich für GPS Empfänger:
    http://www.insidepda.de/gps_preisvergleich.php

    Gruß,
    Tachyon
     
    #4 tachyon, 20. Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 20. Nov. 2006
  5. Tony66

    Tony66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Okt. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Nav4all getestet, das Programm aktualisiert seine Daten ständig über GPRS, also wählt es sich laufend ein und wieder ab. Das heißt, man hat eine Flatrate beim Provider oder man hat eine sehr hohe Handyrechnung!
    Ich hatte keine Flatrate....:mad:

    Grüsse
    Tony
     
  6. tachyon

    tachyon VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Sep. 2006
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    8
    :o Das tut mir jetzt leid, Tony
    In dem Bericht bei Netzwelt stand, es würde so geringe KB bei der Übertragung brauchen - - aber deinem Bericht nach nicht, wie oft...
     
  7. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19

    Hast du das Gerät über GPS Empfänger betrieben oder per Handynetz ?
     
  8. tachyon

    tachyon VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Sep. 2006
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    8
    Wie er schreibt, per Handy.
    Mit Flatrate (z.B. eplus ab 2,50 € monatlich 2,5 MB) wärs ja erträglich.
     
  9. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Ne schreibt er ja eben nicht, er schreibt zwar das sich die Daten per GPRS aktualisieren, das tun manche Handy`s aber auch mit GPS Empfänger dran um z.B Stauinformationen abzurufen.... Deswegen wollte ich`s nur wissen ob er so ein Ding dran hat.
     
  10. Tony66

    Tony66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Okt. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also nochmal zur Erklärung:
    Bei Nav4all hat man das reine Programm auf dem Handy- keine Kartendaten, wie zum Beispiel bei TomTom. Also wählt sich das Programm sehr oft per GPRS ins Internet ein, um die Kartendaten zu laden und zu aktualisieren-z.B. wenn man mal anders abbiegt als vorgegeben. Die GPS-Maus führt ja nur die Positionsbestimmung aus.
    In meinem Fall: Eine Route von ca. 40 km - GPRS Kosten ca. 8-10 Euro in einem Vertrag ohne Datenoption.
    Das ist mir eindeutig zu viel und wohl auch der Nachteil von diesen Navisysystemen wo man keine Kartendaten auf dem Handy bzw. auf der Speicherkarte hat.

    Grüsse
    Tony:(
     
    #10 Tony66, 22. Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 22. Nov. 2006
  11. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Woran mal wieder sieht..kostenlos heißt noch lange nicht kostenlos ;)

    cu
    logofreax
     
  12. phone-company

    phone-company VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    16
    Das einzig schöne ist der preis für die gps maus ;)
     
  13. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Dazu bräuchte man noch Kartenmaterial kostenlos für die TF-Karte und alles wäre bestens :)
     
    #13 kos, 22. Nov. 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Nov. 2006
  14. phone-company

    phone-company VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    16
    Naja..hust...gibts doch alles im Netz...Route66 TomTom usw ;)
     
  15. OctagonFrame

    OctagonFrame Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Nov. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe gestern mal das Prog ausprobiert, und mußte danach festellen das ich nur durch das updaten und einen Weg berechnen schom 15,17 € GPRS Kosten an der Backe hatte. Sollte man als User keine Flat für die GPRS Daten Übertragung bei seinem Provider haben halte ich diesen Spaß für zu überteuert !!
     
  16. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Auch für Java ??? :confused:
     
  17. tachyon

    tachyon VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Sep. 2006
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    8
    abschließend: auch hier werden die zur kostenfreien Nutzung eingetragenen Emailadressen übel für Spam missbraucht.
    Hatte mich gottseidank mit einer Al. Adresse angemeldet - die hab ich soeben gelöscht.

    LG,
    Tachyon
     
  18. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    @Gamer

    musst halt mal bei den Anbietern schauen, den teilweise laufen die auf Java. Aber halt nicht auf jedem Handy.

    cu
    logofreax
     
  19. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
Die Seite wird geladen...