N97 Google Maps als Programm zur Standortbestimmung offline benutzen

Dieses Thema im Forum "Handynavigation / GPS Logging / Tracking / Caching" wurde erstellt von allla901, 8. Jan. 2012.

  1. allla901

    allla901 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dez. 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da aufgrund einer defekten internen GPS-Antenne Ovi-Karten (oder so ähnlich heißt es) nicht mehr benutzt werden kann, bin ich auf der Suche nach einem Programm (natürlich auf Symbian-Basis fürs n97), das mir meinen Standort netzbasiert oder auch gerne per A-GPS anzeigt, was mit GoogleMaps super klappt: Standort kann blitzschnell bis auf 80m angezeigt werden, das habe ich in der letzten Zeit ausprobiert!

    Da leider Google verbietet, seinen Karten offline zu benutzen (ok, das kann mir noch egal sein), aber auch im Programm GoogleMaps die Karten (vielleicht gerade deswegen) immer wieder neu lädt, also keinen Cache (bzw. fast keinen) benutzt!
    Die Bilder zu übertragen ist mit meinem aktuellen Vertrag mir viel zu teuer. Daher verabscheue ich diese Technik, die kaum Cache benutzt und verlangt die teuer zu übertragenden Bilder (Fachsprache: "Tiles") herunterzuladen.

    Nun suche ich, wie es der Titel suggeriert, ein Programm für Symbian, das mir einen GoogleMaps-Ersatz liefert, einen großen Cache und v.a. netzbasierte Standortbestimmung.

    Letzteres hat mir bei meiner Suche nach Software riesige Probleme bereitet, da ich bisher (natürlich außer GoogleMaps) kein Programm gefunden habe, das dies unterstützt.

    Daher habe ich mich an Euch gewandt, weil man mich sicherlich beraten kann.

    Vielen Dank
     
  2. peterleinchen

    peterleinchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    3
    Auch Nokia Maps kann ohne GPS arbeiten (afair).
    Dazu in den Einstellungen das interne GPs deaktivieren und netzbasiert und AGPs aktivieren.
    Wie oft dann allerdings ein Update passiert (also die neue Position geschätzt wird) entzieht sich meiner Kenntnis.
     
  3. allla901

    allla901 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dez. 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Die Einstellungen habe ich gemacht, Nokia Maps (nennt sich einfach nur "Karten") findet aber den Standort nicht, lediglich ein blinkender gelber Balken.
     
  4. peterleinchen

    peterleinchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    3
    Na gut, eine (GPRS/UMTS) Online Verbindug muss dann natürlich da sein, sonst geht nichts. Aber die hast du doch, oder?
    Nimmt auch je Standortermittlung nur ein paar kB.
    Es gibt ja auch noch die Ermittlung über WLAN/Netzwerk, die kannst du auch einschalten.
    Ich hab keine SIM mehr im N97, kanns also nicht testen (gut möglich, dass ich Nonsense rede ;)).
     
  5. der-hamster

    der-hamster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2009
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    38
    Sollte eigentlich funktionieren was peterleinchen da beschreibt. Leider habe ich kein Nokia hier und kann es nicht testen, als Tip wenn du dein Handy weiter als Navi nutzen möchtest: Gönn dir eine externe Bluetooth GPS Maus. Die sind gar nicht mal so teuer.
     
Die Seite wird geladen...