N900 N900 Symbian installieren möglich ?

Dieses Thema im Forum "Nokia Forum" wurde erstellt von Caffeineshock, 14. Aug. 2011.

  1. Caffeineshock

    Caffeineshock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Feb. 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    haltet mich bitte net für dumm und steinigt mich bitte nicht, aber
    kann man symbian auf n900 installieren? z.b. haben n97 und n900 ja fast die selbe hardware, müsste ja somi irgedwie gehen.
    bitte keine dummen "für was" und mathaphorischen beispiele wie "rasenmehermotor fürn porsche" kommentare
    würde mich echt interessieren und auch reizen.
    immer her mit dem wissen
    danke
     
  2. Tugi

    Tugi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    0
    Kurz und schmerz frei. Nein.

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
     
  3. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.571
    Zustimmungen:
    395
    Fast gleich?

    Fangen wir mal an. Anderes Display, anderer Prozessor, mehr RAM, wenn ich nur die 3 Punkte sehe was sehr wichtig sind, dann ist die Hardware komplett anderst.

    Somit kannst es schonmal komplett vergessen, weil Symbian direkt für das Handy angepasst sein muss.

    LG
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Kurz und knapp nein? Halt ich fürn Gerücht. Natürlich kann man theoretisch Symbian auf dem N900 installieren,

    ABER: Es liegen ja immer noch nicht alle Teile von Symbian offen, von daher würde es ziemlich schwierig werden ein funktionierenden Symbian auf dem N900 zum laufen zu kriegen.
     
  5. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.571
    Zustimmungen:
    395
    Ich hab Symbian eigentlich komplett hier. Nokia gab das mal zum Download.

    Alles was dazu gehörte weil es ja OpenScoure war und es ja dann abgeschossen.

    SDK, Scoure, alles da. Sind nur 13,7GB.

    LG
     
  6. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Das Grundsystem vielleicht. Das kriegst du aber so wie es ist,nirgends zum laufen ;)

    Zudem fehlen da immer noch Teile. Weiß nicht direkt was da fehlt, aber zu 100% komplett ist es auf keinen Fall.
     
  7. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.571
    Zustimmungen:
    395
    Was fehlt ist nur Symbian^3 sonst meines Wissens komplett.

    Die Sache ist das Teil programmieren und dann auf ein Handy zu bekommen.

    Da ist jede Menge Zeug dabei.

    Hänge mal nur die Hauptordner an als Übersicht.

    LG
     

    Anhänge:

  8. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Würde schon gehen beim N900 via Dual-Boot denk ich mal, aber erstmal überhaupt soweit kommen :fresse

    Man sich erstmal mit QT anfreunden und dann noch den ganzen anderen Kram beherrschen, also ganz so einfach is des nicht wie man sich des vorstellt.
     
  9. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.571
    Zustimmungen:
    395
    QT? Des ist doch erst bei S^3.

    Da ist es noch C++ meines Wissens bei S60v5.

    Allerdings wenn man da sieht was ich da alles habe, des ist nicht normal. Vieles ist gepackt, sonst wäre es größer als 13,7GB.

    Müsstest halt erstmal das Kernel hinbekommen und des als Dualboot.

    LG
     
  10. Caffeineshock

    Caffeineshock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Feb. 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    schade eigentlich, dass es (anscheinend) nicht geht. wäre immer wieder toll symbian auf dem n900 zu sehen.
     
  11. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Den Kernel bitte. ;) Denn es ist EIN Betriebssystemkern :fresse

    Ach keine Ahnung. Symbian ist eh...naja...ich sag nix :) Aber probiert hats scheinbar noch keiner, sonst gäbe es wahrscheinlich schon was fürs N900 :)
     
  12. Caffeineshock

    Caffeineshock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Feb. 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    ich find symbian toll. zumal es alt, bewährt ist und viele funktionen und möglichkeiten bietet und auch nutzerfreundlich ist
    ist ja egal. wenn wer was weis: herdamit^^
     
  13. Nseries95

    Nseries95 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Okt. 2009
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ich wuerde Symbian auf dem n900 auch begruesse. Einen grpßen vorteil hat es nämlich gg maemo: es läuft ganz im portraitmode!
     
  14. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Wozu sollte man ein Gerät, welches eine Hardware-QWERTZ Tastatur hat, komplett im Portraitmodus laufen lassen?
     
  15. Caffeineshock

    Caffeineshock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Feb. 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    nein, symbian unterstüzt komplett den partrait und landscape modus, nicht wie maemo, das nur landscape unterstüzt
    und warum? im landscape kommt man net an alle elemente mit einem finger hin, wie im portrait. und die tastatur braucht man ja auch nur zum schreiben, nicht aber zum musikhören oder spielen.
     
  16. Nseries95

    Nseries95 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Okt. 2009
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eig der einzige Grund, weshalb ich dann im alltag doch zum ipod touch greife. Ein Handy oder Smartphone muss auch im Portraitmode zu bedienen sein. Am Anfang bei der ersten Benutzung mag es ja ganz cool wirken (internet tablet, kein smartphone) aber wenn man es als hauptgeraet im mobilen alltag nutzenbwull, nervt es vorallem beim musikhoeren. Portraitplayer sind auf dem n900 beim skippen unendlich langsam (einer kennt einen funktioniereden schnellen portraitplayer?). Na dann nehm ich halt gleich den ipod -.- nitdroid koennte eine loesung fuer mich sein...
     
  17. Caffeineshock

    Caffeineshock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Feb. 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    ich weis ja net was du hast, aber someplayer ist richtig gut
    er ist schnell (eig. sofort) auch bei 600 mhz
    wovon ich bei ihm am meisten profitiere ist, dass ich auch beim fahrradfahren schalten kann, ohne das handy aus der tasche zu ziehen: ich lege die lautstärketasten auf weiter und zurück (nur ein hacken in den einstellungen) und schon klick ich es in der hosentasche und schalte damit weiter. im portrait funkzioniert dieser player auch anständig. hast 3 modi: portrait, landscpae und auto. von lezteren rat ich ab
    btw: ich will den symbian TTPod haben. kein n900 player kommt an den ran
     
Die Seite wird geladen...