N900 - Rootfs Probleme Auslastung bei 66% nach Flash

Dieses Thema im Forum "Maemo / MeeGo Forum" wurde erstellt von spion83, 3. Mai 2010.

  1. spion83

    spion83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    hallöchen

    also ich habe mein handy n900 gerade neu geflasht. schon jetzt ist der rootfs bereich zu 66% ausgelastet, ohne dass ich irgendwas ausser rootsh installiert habe.

    1. Ist das normal, dass die auslastung des root ordners so hoch ist?
    2. wenn ich in den ordner /home/opt im terminal gehe, finde ich dort noch alle programmordner, die vor dem flash dort waren. ich dachte beim flashen werden alle daten, bist auf kontakte und so gelöscht.
    wie kriege ich diese ordner gelöscht?
     
  2. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Jop, ist völlig normal, weil schon Standardmässig die Themes, die Vorinstallierten Spiele, der apt cache etc pp im Rootfs liegen.
     
  3. spion83

    spion83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    und wie ist das mit diesem "opt" ordner, da liegen von mir früher installierte daten. diese will ich da aber nicht mehr haben, da ich die proggs ja nicht mehr installiert habe
     
Die Seite wird geladen...