N900 N900 Probleme beim flashen

Dieses Thema im Forum "Nokia Forum" wurde erstellt von Flo1104, 13. Juli 2011.

  1. Flo1104

    Flo1104 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi leute,
    Ich hab ein problem mit meinem nokia n900 ich habe mir diesen linux kernel installiert den man im programm manager herunterladen kann ich hab mir gedacht warum nicht dann hab ich es installiert und es ging nicht dann wollte ich es deinstallieren oder so. Zumindest hab ich dann mein n900 neu gestartet. Dann gabs probleme:

    -es lässt sich nir durch einstecken des akkuladekabels oder des usb-kabels einschalten
    -wenn es dann an ist erscheint das nokia logo wie gewöhnlich doch dann wenn der bootvorgang beginnen sollte (mit den punkten)
    Startet das handy neu und es kommt wieder das nokia logo das geht dann längere zeit so weiter bis dann irgendwann ober dem nokia logo malfunction shut down in 10s steht.

    Flashen wurde mir empfohlen habe es probiert dann treten weitere probleme auf:

    -Nach der anleitung soll man am handy die taste u drücken das das gerät sich auf das flashen vorbereitet dann sollte dort wo das nokia logo ist rechts in der ecke ein usb zeichen erscheinen früher habe ich dieses zeichen oft gesehen aber jetzt erscheint es nicht
    -wenn ich bei der cmd.exe am pc diesen befehl zum starten des flashvorgangs eingebe bekomme ich immer die meldung: suitable usb device not found,waiting

    Bitte helft mir ich bin am verzweifeln. Es hat 600 € gekostet
     
  2. Caffeineshock

    Caffeineshock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Feb. 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    dann hast es aber schon lang, wenn es 600 gekostet hat^^
    also, als erstes machst du das handy aus, nimmst den akku raus (so mach ich das)
    jezt wirds knifflig
    usb einstecken, tastatur ausziehen, u taste gedrückt halten und wärend dessen den akku einsetzen. die u taste gedrückt halten bis das handy angeht. so gehts immer (bei mir zumindest) und ich hatte auch schon so meine rebootloops^^
    danach anleitung zum flashen folgen
    so nebenbei: wie hast du den mit dem powerkernel dein os geschrottet?
     
  3. Rudei

    Rudei VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Apr. 2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Huhu guten Abend und willkommen im Forum!
    Naja das mit dem Powerkernel und schrotten is schon so eine Sache für sich. Es reicht ja schon wenn man nur PR 1.2 drauf hat und den Powerkernel installiert. Danach is das N900 meistens Schrott. Also immer die neueste firmware dafür installieren. Als nächstes wäre es interessant ob die ein 32 oder 64-bit Windows benutzt da die Flasher-Software unter Windows 64-bit nicht funktioniert und damit immer "Suitable USB-Device not found" bringt. Normalerweise kannst du dein Handy mit der Flasher Software und dem PR 1.3 neu flashen, jedoch nur unter Windows 32 bit.

    Alles andere hat ja Caffeinshock ohnehin schon gesagt ;)
    Wenn es um neu flashen geht, halt dich einfach an Caffeinshock. Der hat das seine mit dem flashen schon mitgemacht :)

    Edit: Danke dir fürs anmelden. Ich sprech jetzt einfach mal für alle hier wenn ich sage: Ich hoffe du bleibst der N900 Community hier erhalten :)
     
  4. peterleinchen

    peterleinchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    3
    Tachchen auch :)

    Zwar alles schon gesagt, aber in Kürze nochmal:

    Also definitv nur Win32 oder Linux.
    In der Konsole:
    Code:
    flasher -k FIASCO -f -R
    wobei FIASCO die Firmware Datei meint.
    Dann Handy aus. Akku raus. Kabel dran. "u" drücken/halten und Akku rein.
    Mit "-k" flashst du nur den Kernel, also sei guter Hoffnung, dass nichts gelöscht iwird (User Daten, Kontakte, Kalender, ...)
     
  5. Flo1104

    Flo1104 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die tipps ich werds mal probieren und geb euch dann bescheid naja ich habs ja letztens geschafft in den flash mode zu kommen (das usb symbol war da) komme jedoch nur in n flash mode wenn ich das akkuladegerät einstecken habe ich wollte dann das akkuladekabel trennen aber dann war ich aus dem flash mode draußen

    FAZIT: ich komme nur mit eingestecktem akkuladekabel (nicht mit usb kabel) in den flash mode

    Wenn ich dad usb kabel einstecken habe kommt dann nach einiger zeit das geräusch wenn man an einen windows pc ein usb stick sd card usw... Einsteckt. Eine halbe sekunde später kommt das geräusch das das gerät getrennt wurde

    Ich probiers mal mit euren hilfreichen tipps und melde mich dann wieder

    Nochwas: wie kqnn man linux bekommen

    --- Edit ---

    TJA leider funktioniert es nicht erstmal der code : flasher -k FIASCO -f -R (Firmware) geht nicht. ich habe anstatt dessen folgenden probiert : flasher-3.5 -f --flash-only=kernel -R -F (Firmware) der geht aber das bringt nichts ich schildere mein problem nochmal genau:

    Wenn das Akkuladekabel eingesteckt ist: Das Gerät schaltet sich an > das nokia logo erscheint > dann drücke ich u > dann startet es neu wieder das nokia logo erscheint, das geht dann ca. 15 mal so bis dann endlich ein usb zeichen in der rechten oberen ecke des display dazukommt. wenn ich dann ca. 10 sekunden wieder u gedrückt halte bleibt das usb zeichen bestehen und das gerät startet dann nicht mehr neu sondern bleibt in diesem zustand dann 10 sek später leuchtet das licht links unten auf (orange) wenn ich aber dann zum usb kabel wechseln will um zu flashen bin ich nicht mehr im flash modus und dann kommt malfunction blablabla.

    Wenn das USB-kabel eingesteckt ist: das gerät geht an > das nokia logo erscheint verdunkelt ich drücke immer u aber immer wieder startet das handy neu und dann kommt das geräusch wenn man etwas in den pc einsteckt aber eine halbe sekunde ist es wieder getrennt immer wieder das gleiche

    denkt ihr es könnte ein wackelkontakt am kabel sein?

    ich hoffe ihr habt dafür eine erklärung parat das wäre sehr hilfreich und freundlich
     
    #5 Flo1104, 15. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2011
  6. peterleinchen

    peterleinchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    3
    Schon mal einen anderen USB port probiert? Vorzugsweise einen hinten am PC? Originalkabel?

    oops :eek:
    Zweimal Entschuldigung.
    Falscher Thread gepostet, aber hat ja halbwegs gepasst ;)

    Und wegen des Kommandos: sorry, war der flasher direkt auf dem N900 selber. Da heisst es etwas anders, aber was du genommen hast, ist ja richtig!

    --- Edit ---

    Das Gebimmel am PC kommt wohl wegen des nicht startenden Boot loader, der für USB benötigt wird.

    Geh jetz mal genau so, in der Reihenfolge, vor:
    Handy aus, Akku raus, USB Kabel an PC und Handy anschließen, Tastatur aufschieben, Kommando in der Konsole starten (no suitable ...)
    jetzt die u-Taste halten und dann den Akku einsetzen (hierbei u weiter halten)
     
  7. Flo1104

    Flo1104 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    nein klappt leider auch nicht wenn ich das usb kabel einstecke geht mein handy gar nicht an .nur beim akkuladekabel
     
  8. peterleinchen

    peterleinchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    3
    Also nach deinem Post:
    hört sich das so an, dass du nicht so vorgegangen bist, wie beschrieben:

    Erst Kabel dran, dann Akku rein.

    Weiterhin:
    Wie sieht es damit aus?

    Oder du hast das Pech, eins der Geräte mit loser USB-Buchse zu haben. Obwohl da das mit dem Ladekabel gegen spricht.
     
  9. Flo1104

    Flo1104 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab alles so gemacht das mit dem anderen usb port und ich habe zuerst das kabel eingesteckt dann u gedrückt gehalten und dabei den akku reingetan. Wiegesagt das handy geht schon an aber nur mit dem akkuladekabel damit komme ich auch in den flash modus

    Denkst du das usb kabel könnte kaputt sein?
     
  10. peterleinchen

    peterleinchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    3
    Möglicherweise, denn sonst fällt mir auch nicht mehr viel ein.
    Oder der Port am PC?

    Außer die ganz banale Frage nach dem Akkuzustand?
    War der vor dem ganzen Hickhack noch voll? Oder schon ziemlich leer. Dann könnte das der Grund sein.
    Akku in einem anderen N900 oder 5800 laden. Anderen vollen Akku nehmen. Oder Ladekabel länger dran lassen.

    Kennst du jemand mit einem anderen N900?
     
  11. Flo1104

    Flo1104 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also das mit dem akkuzustand kein plan. Und nein ich kenne keinen der ein anderes nokia n900 hat


    Aber wegen dem kabel ich bin mir ziemlich sicher das es kaputt ist sonst würde das n900 angehen
     
  12. peterleinchen

    peterleinchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    3
    Irgend ein anderes Nokia da? Dann das mit dem Kabel anschließen und versuchen, das vom NSU erkennen zu lassen. Wenn es erkannt wird, sollte das Kabel OK sein.
    Sonst würde ich auf vollständig leeren Akku tippen.
     
  13. Rudei

    Rudei VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Apr. 2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ich denk auch das der Akku leer ist. Wenn du das N900 an das Ladegerät steckst, geht es dann sofort an oder leuchtet die LED erst ne weile orange?
     
  14. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Welches Kabel ist vollkommen wurst, solange es MicroUSB Kabel ist ;) Also: Einfach ein anderes nehmen :fresse

    Und das das Handy bei angeschlossenem Lader nicht geladen wird, kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.
     
  15. peterleinchen

    peterleinchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    3
    @protector
    Doch, doch.
    Ist bei Symbian auch so. Wenn der boot loader nicht geladen werden kann (total zerschossenes System), dann wird auch dort der Akku nicht geladen.
    Dann muss man einen anderen Akku nehmen, oder halt in einem anderen Handy laden.
     
  16. Flo1104

    Flo1104 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Dad LED leuchtet zuerst orange, aber nur ca. 15 sek. Ich hab schon moch ein anderes nokia abef das hat nen anderen anschluss also ich hab kein kabel mit diesem anschluss. Und ich will ja jetzt nichts sagen ist auch eher ne frage: ein microusb anschluss sieht meiner erinnerung nach anders aus.
     
    #16 Flo1104, 19. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2011
  17. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Nein ;) Das ist ein MicroUSB Anschluß. Der etwas grössere ist der MiniUSB Anschluß.
     
  18. Flo1104

    Flo1104 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Achso und wie bekomme ich ein anderes micro usb kabel?
     
  19. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Jedes aktuelle Gerät benutzt MicroUSB (okay fast jedes) ;) Also dürfte es nicht so schwer sein. Einfach mal bei den Kumpels nachfragen.
     
  20. Caffeineshock

    Caffeineshock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Feb. 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    oder das erste was mir eingefallen ist:
    kaufen
    ich ergänze: es ist ein micro usb b anschluss
    das größere ist mini usb b (z.b. mein cardreader), und usb b, was drucker benutzen
    usb a ist das, was du in dein komputer steckst ;) alles geklärt?^^
    so n kabel kostet net viel. habe bei arlt mein 1,5m langes für 3,5€ gekauft.
     
Die Seite wird geladen...