N900 N900 hildon-home Problem mit DCEW

Dieses Thema im Forum "Nokia Forum" wurde erstellt von Nseries95, 23. Juni 2011.

  1. Nseries95

    Nseries95 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Okt. 2009
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe inzwischen mehr am N900 gemacht und inzwischen auch den Powerkernel. Hatte auch das DCEW im Einsatz, aber inzwischen tut das garnichtmehr. Wenn man nichts ändert, gehts noch, aber sobald man eins hinzufügen oder ändern will, crasht hildon-desktop bzw. hildon-home und ich kann nur noch rumswipen. Alles andere funktioniert aber noch. Nach einem Neustart sind dann fast alles Widgets "unsichtbar". ICh seh nur im Bearbeitungsmodus die X zum Schliessen und die Symbole zum Einstellen. Da hilft dann nur noch das deinstallieren von DCEW. Bei der nächsten Install wieder dasselbe... Aber ich brauche dieses Programm unbedingt. Kann man da was machen?

    Vielen Dank
     
  2. McLovin

    McLovin Top-Supporter

    Registriert seit:
    11. Jan. 2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    3
    Hast du DCEW Widgets zum hoch und runtertakten verwendet?
    Dann sieh mal nach dass die Scripte NICHT ausgeführt werden wenn du auf einen anderen Desktop wechselst und dass das autoupdate auf NIE gestellt ist. Hatte ich nämlich auch mal vergessen, und iwie kennt sich das N900 nicht mehr aus, wenn 3 Scripts gleichzeitig ausgeführt werden, aber alle 3 einen anderen Takt einstellen :D
     
  3. Nseries95

    Nseries95 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Okt. 2009
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ja, habe ich tatsächlich verwendet, aber darauf hatte ich schon geachtet. Das Problem ist, ich kann sowieso nichts mehr konfigurieren, da hildon-home mich garnicht erst durchlässt, ich komm nicht ins einstellmenü des Widgets. Kann ich irgendwo die config des DCEW löschen, die leider nach der Deinstall erhalten bleibt?
     
  4. Russe89

    Russe89 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2009
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    6
    ja, das kannst du, die config liegt unter:
    Code:
    /home/user/.desktop_cmd_exec
    Russe
     
  5. Nseries95

    Nseries95 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Okt. 2009
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Sehr schön das wars, habe die File editiert und jetzt gehts wieder. Vielen Dank ;)
     
  6. peterleinchen

    peterleinchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    3
    Hey.
    In unserem "Sammelthread" habe ich Scripte als Workaround für diesen Bug:
    http://www.faq4mobiles.de/forum/nok...inhalt-zum-thema-nokia-n900-3.html#post869871

    Zudem habe ich woanders gelesen, dass Leute genau (und nur) mit der config Datei Probleme hatten. Also dass nach Löschen der Datei alles wieder OK war. Daher Vorsicht beim Sichern und Wiederbenutzung nach De-/Install, was eigentlich gar nicht nötig sein sollte.
     
    #6 peterleinchen, 24. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2011
  7. Nseries95

    Nseries95 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Okt. 2009
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ja,ich habe die config-datei sogar nur editiert und die fehlerhaften Befehle gelöscht, jetzt konnte ich sie in den Einstellungen wieder hinzufügen. Danke für den Tipp mit dem Workaround.
     
  8. McLovin

    McLovin Top-Supporter

    Registriert seit:
    11. Jan. 2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    3
    Ich hab Neuigkeiten zum "Hildon-Home-Freeze" + WeckerBug + Keine SMS & Anrufe Bug.
    Und ich schreib es bewusst in diesen Thread hier:

    Folgendes Szenario. (auch schon hier kurz angesprochen)
    Sonntag Abend N900 komplett neu geflasht (Vanilla + Combined Image) und folgende Programme installiert:
    - 3G/2G Mode Selection Applet
    - Foreca Weather Widget
    - Load Applet
    - Personal Dataplan Monitor
    - Wifi Switcher
    - Petrovich

    Kein einziger Absturz/Freeze/Fehler am So, Mo, Di, Mi und Do.
    Dann, Do (gestern) Abend mit Russe89 im ICQ (Merci nochmal ;) ) und:
    - Conky
    - Batterygraph
    - Powerkernel
    - DCEW
    installiert und schöne DCEW Widgets gemacht, für Über/Untertaktung usw.

    Und dann, heute Nachmittag, ca. 16:45 Uhr, erster Freeze!

    Ich vermute jetzt mal schwer, dass DCEW dran Schuld ist! (jaja, ich weis, hartes Urteil) Aber Batterygraph kann es nicht sein, hatte ich vorm Neuflash nie drauf. Powerkernel? Nö! :D Hatte Ihn einige Tage vor dem Neuflash deinstalliert, und hatte trotzdem die Freezes/Hänger/Fehler (dcew war noch installiert). Conky wäre natürlich eine Option, aber glaub ich nicht...
    Bleibt noch ...3...2...1... DCEW :fresse

    Ich werde erstmal Conky deinstallieren und das übers WE beobachten, wenn die Freezes immer noch sind, deinstallier ich DCEW und überprüf das weiter.
    Wenn die Freezes dann weg sind, haben wir ein Problem, denn DCEW ist meiner Meinung nach absolut UNVERZICHTBAR! ;)
    Außer man benutzt diesen "QueenBeeCon"-Widget, was aber furchtbar kompliziert ist... :D

    Naja, so long...
     
  9. Russe89

    Russe89 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2009
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    6
    Also ich würde mal sagen an Conky kann es einfach garnicht liegen, weil conky nicht im hintergrund läuft, sondern nur, wenn du es auch aufrufst.
    Nur komisch das bei mir DCEW immer drauf war, und erst nach langer zeit der Bug aufgetaucht ist, die letzten tage habe ich keine freezes mehr gehabt, aber ich achte mal weiter drauf ;)

    Russe
     
  10. Nseries95

    Nseries95 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Okt. 2009
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Beschreibt mal den Freeze genauer, hängt das ganze Sytem sodass nur noch Akku entfernen hilft? Also bei mir hat sich DCEW durch falsche Befehle aufgehängt. Die in der oben genannten Config gelöscht und es lief wieder. Bei mir hing sich nur hildonhome auf, der rest lief problemlos. Powerkernel und den ganzen rest habe ich auch drauf...
     
  11. McLovin

    McLovin Top-Supporter

    Registriert seit:
    11. Jan. 2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    3
    Okey, also Nochmal. Der Freeze äußert sich folgendermaßen.
    - Programme/Widgets können nicht mehr über den Desktop aufgerufen werden (z.B. Telefon, Gespräche, Internet, einfach alles) aber sliden von Desktop zu desktop funktioniert
    - Programme können aber über das Hauptmenü aufgerufen werden ( außer MediaPlayer, der geht auch ned)
    - Es kommen keine SMS / Anrufe mehr an. Bsp: Handy hängt, ich bemerke es nach 2h, mache Reboot, SMS / Anruferinnerung kommt rein.
    - Wecker läutet nicht

    Hab hier noch was interessantes zum Hildon-Home-Freeze aufgrund DCEW:
    In diesem Thread: Hildon-Home Keeps crashing. - maemo.org - Talk
    Post 18, Post 19 und Post 22
     
  12. Russe89

    Russe89 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2009
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    6
    Hmm der letzte beitrag hilft mi aber nicht weiter... auf DCEW verzichten.. Niemals :fresse
    Ist mir zu vielseitig um es einfach zu löschen :D
    Dann warten wir mal ab, vielleicht wird es ja noch gefixt :)

    Russe
     
  13. Nseries95

    Nseries95 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Okt. 2009
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Also ich muss das N900 erstmal längere Zeit benutzen, um zu sehen, ob der Fehler bei mir besteht. Ich habe allerhand Widgets, auch Recaller, Converstaions und viele mehr und bis jetzt kein Crash. In einer Woche kann ich dann mehr sagen ;)
     
  14. Caffeineshock

    Caffeineshock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Feb. 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    ich überlege mir gerade, auf dcew zu verzichten, da ich es nicht wirklich vielseitig verwende.
    reicht es die widgets nicht zu benutzen oder muss die anwendung ganz gelöscht werden?
    und weis einer, wie womit ich die temp. und die akkuladung in mah auf dem desktop anzeigen lassen kann?
     
  15. Russe89

    Russe89 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2009
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    6
    Queen BeeCon Widgets würden das können, sind aber um einiges Komplizierter... Da kann ich leider auch nicht weiterhelfen...
    Ansonsten weiß ich auch nicht was die temp/akku -zustände anzeigen würde/könnte..

    Russe
     
  16. Nseries95

    Nseries95 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Okt. 2009
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiss, musst du die Anwendung ganz löschen, bei mir hat das alleinige Nichtbenutzen keine Abhilfe geschaffen.
     
  17. McLovin

    McLovin Top-Supporter

    Registriert seit:
    11. Jan. 2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    3
    Jupp, das ist richtig.
    Ich hätte hier ne Anleitung: http://wiki.maemo.org/Queen_BeeCon_Widget

    Edit: Hier noch 2 Links zum Queen Beecon Widget:
    http://www.maemo-experts.info/2010/06/16/neue-queen-beecon-widget-buttons/
    http://www.maemo-experts.info/2010/06/09/n900-queen-beecon-overclocking/
     
    #17 McLovin, 26. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2011
  18. Caffeineshock

    Caffeineshock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Feb. 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    jo, cool danke. wird zwar schwer ohne dcew, dass sich das gerät aber net aufhängt ist mir viel wichtiger
     
  19. McLovin

    McLovin Top-Supporter

    Registriert seit:
    11. Jan. 2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    3
    #19 McLovin, 26. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2011
  20. McLovin

    McLovin Top-Supporter

    Registriert seit:
    11. Jan. 2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    3
    JUHUU!!
    Ich habs!! Alles mit Queen BeeCon Widget!!
    Idle Button (250MHz), Low Button (250 - 550), High Button (600 - 805), CPU Temp Anzeige, Aktuelle Maximalfrequenz und Akkuanzeige im Format mAh | %

    Geilo!

    Ich werde DCEW nun komplett deinstallieren, und für QueenBeecon eine Anleitung schreiben!
     
Die Seite wird geladen...