N78 - mit integriertem GPS TomTom nutzen ?

Dieses Thema im Forum "Handynavigation / GPS Logging / Tracking / Caching" wurde erstellt von ingosen, 9. Apr. 2009.

  1. ingosen

    ingosen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Okt. 2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    --------------------------------------------------------------------------------
    Hallo zusammen,
    weiß jemand, ob ich den integrierten GPS-Empfänder mit der TomTom-Software nutzen kann?
    Beim N73 brauchte ich nämlich noch einen externen Empfänger weil das N73 keinen integriert hat.
    Wenn nicht, läuft die Routenplanung über NokiaMaps kostenlos ab?
    Danke im vorraus! :danke:
     
  2. MotoMaster

    MotoMaster Gesperrt

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    .. geht nicht.

    nokiaMaps-routenplanung ist umsonst , kosten tut nur die sprachführung (wobei eine 3-months-lizenz bei deinem n78 inklusive sein müsste..)
     
  3. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Das olle TomTom 6 erkennt von Haus aus keine internen GPS Empfänger. Es gibt zwar einen Patch, aber der funktioniert nur auf S60v3 FP1 Modellen. Und da auch nicht immer.

    Dein N78 ist ein S60v3 FP2 und wird vom Patch nicht unterstützt.

    Und die Nokia Maps kosten zum navigieren. Genau ist es hier beschrieben:

    Nokia Maps im Test

    cu
    logofreax
     
  4. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Wenn du TomTom magst, schau dir Sygic McGuider an, das ist aus dem selben Haus wie TomTom und quasi der Nachfolger. Das läauft auch auf FP2 mit dem internen GPS problemlos.
     
Die Seite wird geladen...