Allgemein Musik (mit MP3-Format) von iPhone zu iPhone via Bluetooth

Dieses Thema im Forum "Apple Forum" wurde erstellt von Austria88, 20. Nov. 2011.

  1. Austria88

    Austria88 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab gestern mit einem Bekannten gerätselt ob es möglich ist von einem iPhone zu einem anderen iPhone eine Musik-Datei via Bluetooth zu schicken. Nicht das ich es brauchen würde, aber mich würde nur interessieren ob es möglich ist.

    Also eine Datei von iPod bzw. Musik-Ordner zu schicken wird nicht gehen ist klar. Aber von einem speziellen Programm zu Programm würde wahrscheinlich schon klappen.

    Hat schon jemand ein Programm im AppStore gefunden?:)




    Lg Philipp
     
  2. AudiQ7

    AudiQ7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    24. Jan. 2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    10
    Geht afaik nur mit Jailbreak. Und ich mein mit iOS5 ist das Programm CELESTE noch nicht Kompatibel. Kostet auch um die 10€.
     
  3. Stefan_Duisburg

    Stefan_Duisburg VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ich mein dass das selbst mit Celeste nicht möglich ist, weil die Lieder, die du per iTunes einspielst, erstmal "kodiert" bzw konvertiert werden. Hatte damals auf der 4.3.3 den JB drauf und hab mir mal das Dateisystem vom iPhone angeschaut, u.a. auch den Musik-Ordner, und nicht eine einzige Datei war dabei, die ansatzweise irgendeine Endung hatte, die auf eine Audio-Datei schließen lässt...


    Sent from my awesome iPhone 4 using Tapatalk
     
  4. Spenser

    Spenser <b>leftover</b>

    Registriert seit:
    18. Nov. 2008
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    93
    Ich gehe davon aus, dass man sowas aus Copyright-Gründen nicht haben will (und damit auch nicht implementiert).
     
  5. Stefan_Duisburg

    Stefan_Duisburg VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Moin Spenser. Würde Apple ähnlich sehen. Verklagen zwar Gott und die Welt wegen irgendwelchen dämlichen Patent-Rechten, sich dann aber selbst nicht an Copyright-Rechten halten? No Way ;)
    Jobs wollte was einzigartiges haben, hat er auch bekommen...fraglich ist nur ob's nützlich ist oder nicht. Ich persönlich brauche die BT Funktion nicht


    Sent from my awesome iPhone 4 using Tapatalk
     
  6. Spenser

    Spenser <b>leftover</b>

    Registriert seit:
    18. Nov. 2008
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    93
    Ist aber nicht Apple-exklusiv, sowas. Man bringt auch keine Dateien (egal ob Musik oder was anderes) vom PC auf das BlackBerry Playbook per Bluetooth.
     
  7. Stefan_Duisburg

    Stefan_Duisburg VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Gut, man könnte jetzt hingehen und mühseelig ausdiskutieren wer das nun zuerst hatte: BlackBerry oder Apple. Aber ich denke das wäre eh sinnfrei. Fest steht: es geht nicht und gut ist :)


    Sent from my awesome iPhone 4 using Tapatalk
     
Die Seite wird geladen...